You are not logged in.

Dear visitor, welcome to neXGam. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nuongamer

Unregistered

781

Thursday, February 2nd 2012, 7:59pm

"...Aber mal ernsthaft, als Auto für die Stadt stell ich mir das echt super vor.
Vorallem wenn der Verkehr etwas zäher ist, kein Kuppeln, kein Bremsen..."

Der Toyota Prius ist auch ein ideales Stadt-Auto. In der Version ab Bj. 2003 funktioniert die Verzögerung bei geringen Geschwindigkeiten nur durch Rekuperation des Elektromotors. Die Scheibenbremsen werden dann nicht betätigt.

Der Mitsubishi iMief (ist ja auch baugleich mit einem Citroen und einem Peugeot-Modell) ist ja ein nettes Auto was auch recht flott unterwegs sein kann. Das sehe ich selber jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, da mich auf eine Gewisse Strecke so ein Auto begleitet. Jedoch ist es mir irgendwie zu schmal und zu hoch geraten da es aussieht als würde es recht schnell umkippen. So gut das Auto auch ist, ich nenne sowas "fahrbare Waschmaschine", da es in den letzten 15 Jahren wesendlich bessere Elektroautos gegeben hat, die kein Kompromiss waren.

:happy2:

Posts: 3,043

Location: Fast Dänemark

  • Send private message

782

Thursday, February 2nd 2012, 10:09pm

schmal und hoch ist halt der grossstadt gehuldigt, parkplätze vor allem in parkhäusern werden nicht grösser oder gar breiter. mal versucht als normal gewachsener mensch aus einem normal grossen modernen wagen in einem parkhaus auszusteigen? nahezu unmöglich :D

783

Thursday, February 2nd 2012, 10:24pm

Deshalb fahre ich nie in Parkhäuser. Dafür ist mir auch mein Auto zu schade :D

784

Tuesday, March 27th 2012, 11:40am

Wow einfach nur Wow!



Quoted

70.000 Dollar, wobei die Kunden zusätzlich einen Porsche Boxster vom Typ 987 als Organspender mitbringen müssen.


http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/0,1518,823251,00.html
Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

XBL Gamertag: bbstevieb

sMART

Trainee

Posts: 131

Location: Berlin

  • Send private message

785

Tuesday, March 27th 2012, 9:28pm

Eisdielenflitsche!

Dass die Amis immer so übertreiben müssen! Wie groß sind die Felgen?

nuongamer

Unregistered

786

Friday, March 30th 2012, 5:50pm

Was Felgen angeht sind es nicht nur die Amis die übertreiben. Heutzutage spinnen da alle Hersteller. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da hatte ein normaler VW Golf 13-Zoll Felgen und 155er Reifen. Diese konnte man damals noch bezahlen und selber, ohne eine Aufziehmaschine, auf die Felge montieren. Wenn ich mir die Niederquerschnittsreifen bei einem 08/15 Auto heutzutage ansehe, bekomme ich das Kotzen, genauso wie bei der angedachten Sache bei der Playstation-4 und den Gebrauchtgames.

Aber was Amis angeht, haben die so bei einigen Dingen im automobilem Bereich den Faden verloren. Anbei ein Video aus dem Jahre 1990. Da lässt ein GM einen Nissan 300ZX stehen. Das interessante ist hierbei der Antrieb des GM... http://www.youtube.com/watch?v=UaL2tYC0Zuw ....1990 wohlgemerkt und das Auto war ab 1996 zu haben. Laut dem Datenblatt, was mir hier vorliegt, hat das Auto über 1.600 NM Drehmoment, wesendlich mehr als ein Bugatti Veyron.

787

Saturday, March 31st 2012, 8:48am

Wenn ich mir die Niederquerschnittsreifen bei einem 08/15 Auto heutzutage ansehe, bekomme ich das Kotzen, genauso wie bei der angedachten Sache bei der Playstation-4 und den Gebrauchtgames.


Coolster Themenmischmasch aller Zeiten :king:

nuongamer

Unregistered

788

Saturday, March 31st 2012, 2:01pm

Danke für die Blumen. Ob Sony oder riesige Felgengrössen, es ist doch dasselbe in grün: die Hersteller schreiben dem Kunden etwas vor, der es dann im Endeffekt "fressen" muss. Absolut egal, das es für den Kunden auch auf lange Sicht von Nachteil sein könnte.

Tolle Marktwirtschaft, echt.

:huh:

RatedEdge666

fka RatedEdge666

Posts: 1,906

Location: westerwald

  • Send private message

789

Tuesday, July 17th 2012, 7:00am

Blöd gefragt,aber wie mache ich dem Fahrer hinter mir klar,das er gefälligst das Schei** Fernlicht ausmachen soll?

790

Tuesday, July 17th 2012, 7:23am

Wenn ers macht weil er mega cool ist gar nicht, wenn ers wirklich nur verafft hilfts manchmal wenn man mit der Nebelschlussleuchte nen kleines Morsesignal abgibt. Hat zwar schon geklappt, aber leider auch oft nicht.

791

Tuesday, July 17th 2012, 9:02am

Rated Edge... darüber habe ich mich letzten Winter auch aufgeregt. Jetzt habe ich ein Auto mit abgedunkelten Scheiben und automatisch abdunkelnden Spiegeln :lol: Die Leute peilens nicht! Jetzt ist es morgens wieder etwas länger diesig und die Leute blenden einen direkt wieder.
We don't call it spam exactly,
it's more like "tactical addition to our post counters !"

Sammlung

RatedEdge666

fka RatedEdge666

Posts: 1,906

Location: westerwald

  • Send private message

792

Tuesday, July 17th 2012, 9:12am

es ist bei mir auf der Autobahn.sowas hab ich noch nicht erlebt.beinahe jeder fährt mit Fernlicht.

RatedEdge666

fka RatedEdge666

Posts: 1,906

Location: westerwald

  • Send private message

793

Monday, September 24th 2012, 12:21pm

Gibts Schonbezüge für die Sitze und Rückbank OHNE!!!! diese Haken...mit Reissverschluss zum beispiel?

Notra

f.k.a. ChaosOlli

Posts: 92

Location: Norderstedt

  • Send private message

794

Monday, September 24th 2012, 12:33pm

Ja die gibt es!

Hier zum Beispiel
Ausser Betrieb!

RatedEdge666

fka RatedEdge666

Posts: 1,906

Location: westerwald

  • Send private message

795

Monday, September 24th 2012, 1:36pm

Und sogar in schönem Blau.Sehr schön =)

RatedEdge666

fka RatedEdge666

Posts: 1,906

Location: westerwald

  • Send private message

796

Wednesday, September 26th 2012, 3:17pm

Ja die gibt es!

Hier zum Beispiel


Die sind auch mit Haken.Das Paket kam heute an.
Aber nicht sooo wild =)

797

Friday, November 30th 2012, 1:42pm

Mein neues "Traumauto"

Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

XBL Gamertag: bbstevieb

798

Saturday, December 1st 2012, 1:50pm

Aktuelles Rendering zum neuen 3er-Coupe 4er-Coupe :sabber:


799

Friday, December 7th 2012, 7:30pm

Nun gibt's auch von BMW Bilder.

Soll zu 98% der kommenden Serie entsprechen:




Sehr, sehr, sehr gelungen :tooth:

ave

Intermediate

Posts: 549

Location: Kanada

  • Send private message

800

Friday, December 7th 2012, 9:57pm

Mal eine Frage in die Runde:

Lohnt es sich einen Oldtimer als Alltagsauto zu kaufen? Ich meine damit circa von 1970. Klar, die verbrauchen mehr Sprit und haben meist weniger Komfort, aber der Wert duerfte doch sehr stabil sein und somit praktisch nicht sinken bis man ihn (vielleicht) irgendwann wieder verkauft. Ein Wagen in schoenem Zustand von 1970 kostet heute vielleicht $19,000, und nehmen wir mal an es ist kein Luxus-Sportwagen mit $8,000-Ersatzteilen, hat vielleicht 180,000km runter. Wenn man den noch faehrt bis er 280,000 hat sollte der Wert doch einigermassen identisch bleiben?

Ich moechte mir nach dem Studium ein Auto kaufen, habe aber irgendwie null Bock auf die ganzen Standardkarren und bin auch seit einiger Zeit extrem von der Idee angefixt worden, mir ein 1965-1970er Muscle Car zu kaufen. Die kosten ja selbst in super Zustand nicht viel mehr als $25,000 und aufgrund der hohen Wertstabilitaet (was soll da nach 40 Jahren noch gross sinken) muesste man doch auch einen guten Kredit von der Bank dafuer bekommen, oder?

Advertisement © CodeDev