You are not logged in.

Dear visitor, welcome to neXGam. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pr3ston

League Bowling Champion

Posts: 4,470

Location: Baruth™ bei Berlin

  • Send private message

101

Sunday, April 1st 2012, 5:56pm

Diese war wirklich etwas hoch, aber 200-250$ sind locker die Regel bei Musha.
I'm never gonna work another day in my life! The gods told me to relax.
__________________

Mein Verkaufe/Tausch Thread: guckst du !

102

Sunday, April 1st 2012, 6:03pm

Wenn man eh nur auf seltene Spiele und va sealed games achtet was erwartet ihr? Das sie euch für 50ct nachgeworfen werden?
Bestes Beispiel Alien Soldier, dass wurde auch schon für 15€ aber auch für über 150€ verkauft. Meines erachtens ist der oldie Gebrauchtmarkt nur im Bereich sealed aus allen Ufern getreten sonst nichts. :zu:

Dataman

Professional

Posts: 797

Location: Hanau K-A

  • Send private message

103

Sunday, April 1st 2012, 6:10pm

Quoted

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Größenordnung die Regel
ist. Keine Ahnung, was da los war. Als Gegenbeispiel könnte man Alien Soldier (pal) nehmen. Vor 5-6 Jahren hat's vielleicht 10 Euro weniger gekostet.
der norm preis war vor 5-6 jahren um die +/-30 gekostet! aus der zeit stammt nämlich auch meins!

und das mit musha ist krass! keine ahnung warum das so im wert gestiegen ist! :huh: die jap version ist über die jahre eher gefallen!

Quoted

Meines erachtens ist der oldie Gebrauchtmarkt nur im Bereich sealed aus allen Ufern getreten sonst nichts.
seh ich anders! OVP SNES ist einfach nur noch pervers! da geht mitllerweile jedes OVP Laguna game über 100€!
The Leader in the 16bit Revolution

pr3ston

League Bowling Champion

Posts: 4,470

Location: Baruth™ bei Berlin

  • Send private message

104

Sunday, April 1st 2012, 6:10pm

Keiner redet hier von sealed Games ?! :|
I'm never gonna work another day in my life! The gods told me to relax.
__________________

Mein Verkaufe/Tausch Thread: guckst du !

105

Sunday, April 1st 2012, 6:41pm

Dieses kollektive Sammelbewusstsein hat aber auch etwas positives - nur dadurch tauchen hin und wieder recht seltene Titel in OVP im minten Zustand auf.
DESTROY YOUR ENEMY! NOW!

106

Sunday, April 1st 2012, 8:49pm

steigende nostalgie der aktuellen generation ist der hauptgrund für preissteigerungen.ganz einfach ^^
Tauscherei:
T/S: massig Zeug

Man merkt
Wer prägt die Welt
Der Krieg hat nie geendet
Tobt er doch
In unsren Seelen

107

Sunday, April 1st 2012, 8:51pm

Der Artikel spricht nur die halbe Wahrheit.
SNES ist immoment ganz klar nur durch 2 Faktoren stark angestiegen:

1. Der komplette Pricepush und die Marktkontrolle von Game-empire und seine anderen 10 Accounts wodurch er kontinierlich die Preise auf Ebay steigen lässt.

2. Die SNESGeneration von damals ist jetzt so ziemlich im Alter wo es Geld gibt und wollen daher die alten Games haben, außerdem geht es mit den Nextgen Konsolen immoment stark bergab.

Die N64 Sachen werden bald auch stark steigen, bzw. fangen ja schon leicht an, also deckt euch lieber schonmal damit ein^^

CD-i

Special Agent Francis York Morgan

  • "CD-i" started this thread

Posts: 24,499

Location: Greenvale

  • Send private message

108

Sunday, April 1st 2012, 9:01pm

1. halte ich für Quatsch, dass es an einem Händler liegt. Es gibt drölfzig Händler, alle machen Mondpreise,aber nur Game-Empire halte ich für übertrieben.
2. steht so im Artikel.
""I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

{O,o}
/)__)http://www.youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
--"-"--http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/index.php Eulen-Live Cam!

109

Sunday, April 1st 2012, 11:52pm

Keiner redet hier von sealed Games ?! :|
























Und weiter? Lese mal ein paar Seiten in dem den Thread und nicht die letzten zwei Posts! :thumbdown:















Was cobaye da sagt ist eigentlich nicht von der Hand zu weisen, ignoriert man die etlichen Mondpreishändler sieht die Lage schon etwas anders aus.







Ist ja nicht erst seit heute bekannt, das da einige wenige den großen Reibach mit oldies machen wollen, was widerum nichts mit dem tatsächlichen Marktwert zu tun hat wenn man überhaupt von so etwas sprechen kann.








Das mit dem Alter und Geld halte ich für Quatch, nicht jeder ist so hängen geblieben das er sich Kindheitserinnerungen teuer erkaufen muss. LOL

This post has been edited 2 times, last edit by "Sakutoru" (Apr 2nd 2012, 12:56pm)


pr3ston

League Bowling Champion

Posts: 4,470

Location: Baruth™ bei Berlin

  • Send private message

110

Monday, April 2nd 2012, 1:06am

nächstes mal vielleicht einfach was quoten...
I'm never gonna work another day in my life! The gods told me to relax.
__________________

Mein Verkaufe/Tausch Thread: guckst du !

111

Monday, April 2nd 2012, 1:35am

find die Begründung mit" die Snes generation verdient jetzt endlich Geld" auch nich so ganz wasserdicht.

Klar denkt man in die Richtung, aber wenn wir mal ehrlich sind ist ebay der einzige Indikator den die Sammelszene hat um irgendwelche richtwerte was den Geldwert eines Titels angeht festzumachen.
Und das Problem dabei ist das ebay kein Ort ist an dem Vernunft vorherscht oder irgendwelche logischen Maßstäbe gelten...hier wirds schwierig.

Es ist im wesentlichen viel komplizierter und auch wiederum einfacher.

Das erste Argument ist die ebay "schwarmintelligenz". ich bin schon seit sehr vielen Jahren dabei und es fällt einfach auf das:

Wenn ein Titel einmal teuer gehandelt wird erhascht dieser mehr aufmerksamkeit. Das Prinzip der positiven Rückkopplung - die Preissteigerung hat nicht zwingend etwas mit gestiegener Nachfrage zu tun und mangelhafter Verfügbarkeit. Das ist ein schleichender Prozess, indem der Preis immer etwas nach oben geht, bis er irgendwann wieder fällt. Im kollektiven Bewusstsein und der Szene wird einfach die Bereitschaft mehr für einen Titel auszugeben größer, weil man ja gesehen hat wie teuer/billig er mal war. Sieht man ein Spiel einmal recht teuer hinterlässt das einen bleibenden Abdruck und die Hemmschwelle der Leute sinkt. Was vor Jahren als absurd galt (also viele tausend für ein snes game hinzulegen) ist mittlerweile "gesellschaftlich akzeptiert" und zur norm geworden. Daher hat der einzelne nun eine ganz andere Legitimation für seine ausgabenbereitschaft.

jojo effekt - künstlich generierte hypes spielen dabei auch eine Rolle. Solche Foren tragen massiv dazu bei, wie kann das sein? Ganz einfach:

Betrachtet man die bidding history diverser Artikel fällt meistens auf das es immer nur eine handvoll leute gibt die sich gegenseitig im Preis pushen. Die Bieterschaft ist immer ein sehr überschaubarer Kreis - vor allem die letzten beiden treiben den Preis oftmals um 200 oder 500% und mehr nach oben. Nimmt man nur einen Bieter raus kann das auch dramatische folgen haben.
Wenn die Nachfrage und die Sammlerschicht so enorm wären wie manchmal dargestellt, müssten sich die Bieterzahlen in ganz anderen Dimensionen bewegen.

Nebenbei: Die aussage das viele Leute jetzt anfangen retrozeug zu kaufen weil bei den aktuellen Konsolen Flaute herscht ist einfach lächerlich. Das würde ja bedeuten das jeder next gen zocker potzeniell retro interessiert ist, frage dann aber wenn er das sowieso ist, wieso er sein Kaufverhalten von der Software der aktuellen Gen abhängig macht.
Das ist irrationaler Unsinn, sorry.

Eine "Wertsteigerung" ist nie von dauer, eher das Gegenteil ist der Fall wenn die Sammler alle gesättigt sind und ihre Spiele in vielen Jahren wieder verkaufen - Problem ist das dann keine Generation mehr nachrückt die noch einen persönlichen Bezug zur software hat. Ergo werden früher oder später die Preise alle immens fallen. In angebracht von Modulausfällen und begrenzter Haltbarkeit eventuell sogar in einem Maß wie wir es niemals zu träumen gewagt hätten.


zu guter letzt: es soll auch kinder gegeben haben die ihre Jugend nicht vorm SNES verbracht haben (okay das war dann ne traurige Kindheit aber es war eine), zweitens muss nicht jeder wie oben schon erwähnt der in seiner Kindheit games gezockt hat diese zu seinem Lebensinhalt oder persönlichkeit machen, geschweige denn den kram zu sammeln.

Das sammeln von irgendwelchen Gütern nur weil man Erinnerungen damit verbindet ist sehr speziell. Das hängt stark von der persönlichkeit des Menschen ab und Menschen sind bekanntlich sehr verschieden. Ich finde das alles hier etwas zu pauschal.
DESTROY YOUR ENEMY! NOW!

This post has been edited 1 times, last edit by "Enze" (Apr 2nd 2012, 1:38am)


cenobite

Moderator

Posts: 3,460

Location: phobos

  • Send private message

112

Monday, April 2nd 2012, 1:44am

Sehr guter und interessanter Beitrag!


ceno

• • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
• • • [ twitch.tv/cenorexia :: videospiel-streams direkt in dein hirn! ] • • •

Posts: 3,394

Location: altomünster

  • Send private message

113

Monday, April 2nd 2012, 2:03am

Die aussage das viele Leute jetzt anfangen retrozeug zu kaufen weil bei den aktuellen Konsolen Flaute herscht ist einfach lächerlich. Das würde ja bedeuten das jeder next gen zocker potzeniell retro interessiert ist, frage dann aber wenn er das sowieso ist, wieso er sein Kaufverhalten von der Software der aktuellen Gen abhängig macht.
Das ist irrationaler Unsinn, sorry.

man kann das nicht komplett verallgemeinern, das stimmt schon.
aber gerade dieser punkt hat mit sicherheit auch viel mit dem alter der jeweiligen personen zu tun.
wer heute mit PS3, XBOX 360 oder Wii aufwächst, wird in der regel mit den retrokonsolen nicht mehr viel anfangen können-
ausser vielleicht noch teilweise mit den jeweiligen direkten vorgängern, wegen der abwärtskompatiblität.
in meinem freundes und bekanntenkreis (größtenteils um 35-45) trifft die obige aussage aber definitiv zu,
sowohl bei mir selbst, als auch bei den meisten zockerkumpels in meinem umfeld.
eine "next gen" werde ich schon gar nicht mehr mitmachen, da mich die "current gen" schon größtenteils nur langweilt und nervt.
schon seit etwa ein bis zwei jahren kaufe und spiele ich deutlich mehr retro, als aktuelle games...
soviel zum thema "irrationaler unsinn". :P
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entfernen" gleichzeitig drücken...

Dataman

Professional

Posts: 797

Location: Hanau K-A

  • Send private message

114

Monday, April 2nd 2012, 9:39am

Enze hat den nagel auf den kopf getroffen! :nice:
The Leader in the 16bit Revolution

115

Monday, April 2nd 2012, 10:22am

@Enze:

100% Zustimmung! Sehr guter Beitrag.
:respekt:

116

Monday, April 2nd 2012, 12:56pm

DESTROY YOUR ENEMY! NOW!