You are not logged in.

Dear visitor, welcome to neXGam. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 10,466

Location: The World that never was

  • Send private message

381

Monday, April 9th 2012, 2:55pm

Also so viel muss man nicht grinden. Zumal einem das Grinden ja durch etliche Nebenquests und Sammel-Aufgaben schmackhaft gemacht wird. Wer natürlich nur schnurstracks zum nächsten Hauptziel rennt und dabei auch noch Gegner auslässt, ist selber schuld.

382

Monday, April 9th 2012, 8:06pm

Doch ohne Gründen geschafft tolles spiel! Jetzt gehts weiter.
1999 - 2013
14 Jahre 'MC_IRC'

PSN--> MC-IRC

Verkaufe >> ... << | eBay >> ... <<


MC_IRC´s Games @GameZone

383

Wednesday, June 6th 2012, 8:07am

So, habe das Spiel jetzt durch. War Super habe 80 Stunden gebraucht , hatte Level 80 am Schluss wobei die letzten endbosse, finde ich sehr schwer waren habe wohl ganze 10-12 Stunden nur für die endgegner benötigt.
1999 - 2013
14 Jahre 'MC_IRC'

PSN--> MC-IRC

Verkaufe >> ... << | eBay >> ... <<


MC_IRC´s Games @GameZone

384

Saturday, October 13th 2012, 9:57am

Hab es es mir endlich vorgenommen und auch angefangen. Nach 6 Stunden Spielzeit gefällt es mir Super. Nur eine Frage: Kann man den automatischen Kampf auf manuell wechseln? Denn so steht man oft herum und wartet nur, bis der Charakter von selbst draufhaut...
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

385

Saturday, October 13th 2012, 12:12pm

Die Autoangrtiffe gehen NUR automatisch. Lediglich die Techniken setzt du manuell ein - sofern sie aufgeladen sind natürlich.
Die Angriffe von Partymitgliedern kannst du nur steuern, wenn du einen Kettenangriff startest.

Ist halt ein gewöhnungsbedürftiger Hybrid aus Echtzeit und Rundenbasiertem Kampfsystem. Die Japaner glauben anscheinend nicht daran, dass ein Spieler ne Figur ganz allein steuern kann. Wär ja Wahnsinn. ;)

EDIT:
Spaß beiseite. Gibt dem Spiel nochmal 6 Stunden und dann werden die Auto-Angriffe eh in den Hintergrund rücken. Dann haste auch so genug um die Ohren. :)
Ist wirklich nen geniales Spiel... und das sag ich, obwohl ich JRPGs kaum noch was abgewinnen kann.

This post has been edited 1 times, last edit by "zico" (Oct 13th 2012, 2:01pm)


386

Saturday, October 13th 2012, 5:33pm

Ja, Danke. Ich denke, dass es das Wii-Spiel für werden könnte, auch wenn das J-RPG viele westliche Elemente aufweist. Schon alleine Die Musik von Yoko Shimomura ist ein Traum. Den Soundtrack habe ich mir vor Monaten gekauft und es gehört zu meinen Lieblingen :)
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

387

Monday, October 15th 2012, 10:06pm

Noch eine Frage. ist es sinnvoll alle Quests zu machen? Irgendwie mutiert das Spiel in ein Quest-Marathon. Erinnert mich mehr denn je an westliche RPG´s... Muss jetzt zur Kolonie 6 nach dem Treffen mit dem 2 Face-Mecha.
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

388

Monday, October 15th 2012, 10:26pm

Ich findee grade diesen Quest Matathon klasse. Genau das vermisse ich oft an JRPGs.

Die Ausbeute bei den Quests is jedoch oft dürftig. Viele der Items findeste auch in Läden oder in normalen Schatzkisten. Manchmal isses aber anders: Da helfen Quests bsp neue Talente deiner Charaktere freizuschalten. Aber um diese quests zu bekommen, musst du oft noch andere Quests vorher machen. Zudem steigern Quests die Affinität zu den Städten, was widerrum zu besseren Händer-Items und sonstigen Boni führt.
Aber vor allem sind Quests ne super Gelegenheit zum leveln. Ich muss also nicht immer vollkommen sinnlos rumrennen, nur weil nen Boss 3 Level über mir is - das wirste bei den Face-Mechon vor allem merken. ;)

Das einzige was ich zu bemängeln hab is, dass ich bei einigen Quests wieder zu den Questgebern zurück muss. Viele Locations sind riesig, die Leute halten sich zu verschiedenen Uhrzeiten woanders auf, laufen rum und das Spiel gibt KEINE Anhaltspunkte, WO ich hin muss. Ich brauch ja nicht unbedingt diesen Questpfeil aus Oblivion/Fallout, der mir ständig die Hand hält, aber die Questgeber verstecken sich oft wie die Nadel im Heuhaufen...

This post has been edited 1 times, last edit by "zico" (Oct 15th 2012, 10:28pm)


Patricia

Professional

  • "Patricia" started this thread

Posts: 1,273

Location: Oberösterreich

  • Send private message

389

Monday, October 15th 2012, 11:02pm

Die Quests sind wirklich cool um mehr von der Umgebung (Erfahrungspunkte!) zu sehen und nebenbei aufzuleveln ohne lästiges Grinden. Einige Missionen sind wegen der Story zeitlich begrenzt, es lohnt sich also durchaus hin und wieder was zu machen, später gehts nimmer :( .
Freilich gibts Anhaltspunkte, im Städtemenü gibts Uhrzeiten und meist auch den Ort wo die jeweilige Person sich aufhält. Viel doofer fand ich die Quests wo man einzelne Feinde finden musste die sich irgendwo in den Levels verstecken - bei der Grööööße der Gebiete ein Spießrutenlauf (das waren dann auch die Missionen die ich nicht gepackt habe).

390

Monday, October 15th 2012, 11:16pm

Ja, du weisst bsp in welcher Stadt ein NPC anzutreffen ist. Aber wo genau... schon in Grenzdorf gewesen? 8 Ebenen und dann kriegste angezeigt, dass der NPC von bsp 09:00 bis 18:00 aktiv ist. Nicht aber, dass er um 9 in Ebene 4 und ab 15 Uhr in Ebene 7 ist... sowas mein ich. Das geht mir persönlich auf den Zeiger. Ich mein das is nix unmögliches aber ich renn oft minutenlang umher um nen NPC in ner Stadt zu finden - und ich find das is nicht Sinn des Spiels...

391

Tuesday, October 16th 2012, 2:50pm

Bislang habe ich alles Quests fein gemacht, die ich gekriegt habe. Bis auf die, die noch unmöglich sind. Ich liebe die Atmosphäre des Spieles, die große weite Welt, aber die Quests und der ganze Beziehungsbaum zu allen Stadtbewohnern finde ich etwas übertrieben. Das kostet soooo viel Zeit und man kommt keinen Schritt vorwärts. Immerhin Kolonie 6 erreicht...
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

This post has been edited 1 times, last edit by "Minrod" (Oct 16th 2012, 9:48pm)


Patricia

Professional

  • "Patricia" started this thread

Posts: 1,273

Location: Oberösterreich

  • Send private message

392

Tuesday, October 16th 2012, 10:37pm

Das Städteaufbauen habe ich -bis auf eine Ausnahme- auch nicht so genau genommen. Is wohl für die Perfektionisten (oder das die Macher dann so Sätze wie 300h Spielzeit auf die Packung schreiben können).
Grenzdorf fand ich relativ "klein" und gut abgehbar, lästiger war zB Alcamoth. Meistens hatte ich mehrere Missionen in einer Stadt laufen und wenn man öfters dort ist laufen einem die Leute mit 'nem Rufzeichen als Haarschmuck schon über dem Weg harhar.

393

Wednesday, October 17th 2012, 6:44pm

OK, ich bleibe dann am Ball ;)
Übrigens, welche Skills sollte man primär aufleveln? Ich gehe davon aus, dass die TP nicht für alle reichen...
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

Patricia

Professional

  • "Patricia" started this thread

Posts: 1,273

Location: Oberösterreich

  • Send private message

394

Wednesday, October 17th 2012, 7:55pm

Meinst du mit Skills den dreigeteilten, hängenden Baum mit den Eigenschaften? Keine Sorge da kommen noch mehr Abzweigungen, hab alle voll bekommen!

Oder meinst du die Spezialattacken? Super sind Attacken speziell gegen Mechons, Heilen, Elementschaden sollte zumindest ein Charakter gut sein (die bekommst du aber beide erst), Attacken die alle Feinde treffen sind auch nicht zu verachten.
Einer meiner liebsten Attacken war Back Slash bei Shulk, Reyn lenkt ab und du schleichst dich nach hinten muahahaha. Später kommen auch noch die Farben ins Spiel, es lohnt sich bei Attacken gleichfarbige aufzuleveln. Hatte übrigends später im Spiel einen totalen Überschuss an Punkten und konnte auch weniger interessane Attacken aufleveln.

395

Wednesday, October 17th 2012, 10:18pm

OK, danke für die Infos ;)

Ach so, wenn man stirbt, gibt es keine Nachteile, oder?
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

396

Wednesday, October 17th 2012, 10:39pm

Keine wirklichen - abgesehen vielleicht von dem Fakt, dass die Feine respawnen. Wenn du dich also duch nen gefährliches Areal kämpfst und dir einen Gegner nach dem anderen vornimmst, um überhaupt lebend durch zu kommen kann dich der Tod schon arg zurückwerfen, da die agnze Horde danach wieder da ist. Okay, diese Respawns passieren auch beim Laden eines Spiels. Also so gesehen - keine wirklich negativen Auswirkungen.

397

Thursday, October 18th 2012, 10:08pm

Bronze-Face is Dead ^^ Bislang fand ich alles recht einfach. Das Schwanken und Umwerfen scheint mir bis jetzt essenziell zu sein. Und die Kombo-Technik. Wie setzt man Folgekombos ein? Hat bei mir noch nie funktioniert.

Die Story ist aber echt genial, wirklich mal was anderes.
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

398

Thursday, October 18th 2012, 10:23pm

Eigentlich gibts mehrere Möglichkeiten, wie man Fertikeiten kombinieren kann. Schwanken -> umwerfen -> Ohnmacht ist lediglich so ne gängige. Aber das rückt späte rin den Hintergrund. Dann darfste mehr selbst entscheiden.

Wie sehr die Ketten sich erweitern liegt
a) am Timing des Quick-Time Events ab der dritten Ketten-Attacke
b) der Affinität der Charaktere
glaube Kampfesmut und auch Zufall spielen da mit rein...

Posts: 10,466

Location: The World that never was

  • Send private message

399

Friday, October 19th 2012, 2:41pm

Bronze-Face is Dead ^^ Bislang fand ich alles recht einfach. Das Schwanken und Umwerfen scheint mir bis jetzt essenziell zu sein. Und die Kombo-Technik. Wie setzt man Folgekombos ein? Hat bei mir noch nie funktioniert.

Die Story ist aber echt genial, wirklich mal was anderes.

Mit Kombos hab ich mich nie groß beschäftigt. Umwerfen war in dem ein oder anderen Kampf wichtig, aber ansonsten hab ich einfach ein wenig gelevelt und Sidequests gemacht wenn ich mal nicht weiterkam oder mir die Gegner zu stark wurden.

400

Friday, October 19th 2012, 5:32pm

OK. kriegen die nicht aktiven Charktere auch Erfahrungs- und Technilpunkte? Falls nicht, müsste man sich wohl auf drei festlegen...oder kräftig aufleveln, was ich in der Regel immer zu vermeiden versuche.
Now Playing:
Super Mario Galaxy 2 (Wii)

Video-Games-Spirits

Advertisement © CodeDev