You are not logged in.

Dear visitor, welcome to neXGam. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,921

Tuesday, April 10th 2012, 11:01am

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll…eedbackAsSeller

ICh frag mich wieso Ebay solche Leute nicht entfernt! Achtet mal auf die Verkäufe vom 21.03.2012 u. darauf folgend die Bewertungen vom 22.03.2012......das war nen Mega schneller Versand........User kommen nicht mal annähernd für eine Abholung in ein und dem selben Bundesland! So viel Negative u. der darf bei Ebay immer noch sein unwesen treiben...ich glaube solange du deine VErkaufsprovision bezahlst ist Ebay der BEtrug völlig egal! Scheiss Laden!

Wollte grad einen Fall wegen eines nicht gelieferten Artikels melden, da bekomme ich folgende Nachricht von Ebay:

Quoted

Wir bedauern sehr, dass Sie ein Problem mit einem Kauf haben. Da Sie diesen Artikel auf USA gekauft haben, gehen Sie bitte zur USA-Website , um das Problem dort zu lösen.

Für den Verkäufer ist "Mitglied seit: 21.01.05 in Deutschland" und "Artikelstandort: München, Deutschland" angegeben, wieso also dieser Hinweis?
Ich will Marzipankartoffeln zum Preis von echten Kartoffeln.

3,922

Tuesday, April 10th 2012, 4:18pm

Der wird den Artikel über ebay.com eingestellt haben, daher auch die Abwicklung über diese Plattform von ebay.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,923

Tuesday, April 10th 2012, 9:49pm

Du hast nicht zufälligerweise einen Ebaysniper verwendet? Dann erhält man nämlich diese Nachricht auch, da diese über Proxys aus USA oder GB bieten.

3,924

Wednesday, April 11th 2012, 3:02pm

Nö, kein Sniper
Ich will Marzipankartoffeln zum Preis von echten Kartoffeln.

3,925

Sunday, April 15th 2012, 1:15pm

Hey Leute, was soll ich machen?
Ich habe vor genau 2 wochen einen Artikel bei ebay gekauft und 2-3 tage später per paypal bezahlt.
Der Verkäufer meldet sich seit dem nicht mehr, wie lange soll ich noch warten bis ich das Geld von PayPal zurück hole?

gruß

3,926

Sunday, April 15th 2012, 1:20pm

Würd da gar nich mehr warten, 2 Wochen ohne Kontakt sind ne Menge.

3,927

Sunday, April 15th 2012, 1:30pm

ic hhab ihm jetzt ne frist gesetzt, bis dienstag sich zu melden, wenn nciht buche ich zrück, geht dass so ohne probleme bei paypal? hab das noch nie gemacht

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,928

Wednesday, April 18th 2012, 1:28pm

Folgendes Problem:
UMD Film gekauft. Kam an, aber Case ist so zerstört, dass man es nicht in die PSP einlegen kann. Muss also UMDcase austauschen. Verkäufer meldet sich nicht, und ich hab bei Ebay Problem klären gemacht. Was ist jetzt die sinnvollste Variante für mich? Weil einen 3€ Artikel versichert zurück schicken lohnt mal gar nicht...

This post has been edited 1 times, last edit by "Mr-Erreip" (Apr 18th 2012, 1:30pm)


3,929

Wednesday, April 18th 2012, 1:31pm

Abwarten was passiert, wenn er nichts macht finde ich sogar schlechte Bewertung angemessen. Der Warenwert spielt dabei absolut keine Rolle für mich, wenn jemand wissentlich Schrott verkauft gehörts entsprechend bewertet und neutrale Wertungen ziehen ja nichtmal sein Rating runter, daher übersehens viele.

Faktisch ist der Artikel im Kaufzustand nunmal unbrauchbar, wenn das nirgends erwähnt wurde, wie sollte es dann noch schlechter gehen? Ich bin da jedenfalls knallhart, weil ich solche Typen gerne von Ebay weg hätte und diese "is ja nicht viel Geld, lassen wir die Bewertung mal sein" motiviert die ja eher so weiter zu machen, passiert ja eh nichts.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,930

Wednesday, April 18th 2012, 1:32pm

Jo ist mir alles klar, mir geht es darum, ob ich auch einfach nur Geld zurück bekomme und nicht verschicken muss, oder ob es legal ist unversichert zu schicken...weil Einschreiben kostet auch 3€

3,931

Wednesday, April 18th 2012, 1:33pm

Achso... Also da wirds eher schwierig, denke das Geld kannste eher knicken.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,932

Wednesday, April 18th 2012, 1:39pm

Oder mal anders gesagt...was würde Paypal machen wenn ich nicht verschicke?

3,933

Wednesday, April 18th 2012, 1:41pm

Vermutlich nicht, denn auch wenn es in deinem Fall nachvollziehbar ist, so wirds da wohl nur Grundsatzregeln geben und wenn es möglich wäre Geld ohne Warenrückversand zu erhalten, wäre es für Verkäufer ja gar nicht mehr haltbar. Das ist auch das riesige Problem bei Importkäufen, da man im Ernstfall einfach pech hat.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,934

Wednesday, April 18th 2012, 1:50pm

Ich werds einfach versuchen. Im Zweifelsfall wird er sich dann melden müssen und ich muss das Geld halt zurück zahlen

3,935

Wednesday, April 18th 2012, 2:05pm

Sag mal was rausgekommen ist wenns soweit ist, würde mich nämlich auch interessieren.

3,936

Wednesday, April 25th 2012, 11:00pm

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll…eedbackAsSeller

ICh frag mich wieso Ebay solche Leute nicht entfernt! Achtet mal auf die Verkäufe vom 21.03.2012 u. darauf folgend die Bewertungen vom 22.03.2012......das war nen Mega schneller Versand........User kommen nicht mal annähernd für eine Abholung in ein und dem selben Bundesland! So viel Negative u. der darf bei Ebay immer noch sein unwesen treiben...ich glaube solange du deine VErkaufsprovision bezahlst ist Ebay der BEtrug völlig egal! Scheiss Laden!

Abschließende Entscheidung von Ebay in meinem Fall:

Quoted

eBay Customer Support has reviewed the case and made a final decision. We've considered the case carefully and decided not to issue you a refund. We're sorry this didn't work out.

Decision:
This case has been decided in the seller's favor.

Comments:
You didn't pay for the item before opening the case. When you place a winning bid or buy an item, you're required to pay for it.

Zum Glück ging´s "nur" um 14 Euro.
Ich will Marzipankartoffeln zum Preis von echten Kartoffeln.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,937

Wednesday, April 25th 2012, 11:03pm

Hä? check ich nicht...die werfen dir vor nicht bezahlt zu haben oder was?

3,938

Wednesday, April 25th 2012, 11:05pm

Sieht so aus. Dabei habe ich am 2.3. per Überweisung bezahlt und Ebay das auch so mitgeteilt. PayPal Zahlung hatte der Verkäufer zu dem Zeitpunkt überhaupt nicht angeboten.
Ich will Marzipankartoffeln zum Preis von echten Kartoffeln.

Mr-Erreip

Professional

Posts: 1,031

Location: Frankfurt

  • Send private message

3,939

Wednesday, April 25th 2012, 11:05pm

Und was sagen die dazu wenn man denen eigentlich mal nen Scan des Kontoauszugs schicken würde? Hat jemand mal sowas ausprobiert?

3,940

Wednesday, April 25th 2012, 11:07pm

Danach haben die nicht gefragt. Hätten die ne Email-Adresse angegeben, hätte ich denen ein Foto von dem Auszug geschickt.
Ich will Marzipankartoffeln zum Preis von echten Kartoffeln.

Advertisement © CodeDev