Search Results

Search results 1-20 of 311.

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    Oiseau - - Multikonsolerium

    Post

    Default müsste 3 oder 4 sein. Das höchste waren glaube ich 8* (bei SFII Turbo und SuperSFII, SNES Versionen). Beim Original SFII weiß ich garnicht mehr ob es da auch schon 8 Sterne als Maximum gab. Trotzdem kannst du froh sein nicht die Arcade Versionen zu spielen

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    Oiseau - - Multikonsolerium

    Post

    Die Anniversary Collection von SF ist dann eher nichts für Puristen nehme ich mal an. Darauf wären sämtliche Arcade Versionen. von SF II wären das World Warrior, Champion Edition, Hyper Fighting (Turbo), SSFII und SSFII Turbo. Die Alpha Reihe, SF III und das Original SF wären auch mit dabei. Vielleicht auch eine Überlegung wert, kann aber frustig sein weil die Arcade CPU wie hier schon erwähnt wurde teilweise übel cheatet.

  • Vielen Dank euch, habe alle Quests komplett alleine gemacht, also Offline gespielt. Wobei ich im Grunde gerne mal eine Co-Op Online Quest machen würde. Die Witcher Quest vorhin mal versucht, wieviel HP hat bitte dieser Waldschrat? Bin natürlich über der Zeit gewesen. Seltsame Quest glaube die lass ich besser. Und die Jagras haben mich auch noch nie so genervt wie in diesem Kampf. Iceborne wird definitiv demnächst gekauft. Ich glaube ich habe bisher noch kein Franchise gespielt, bei dem der steti…

  • Bin jetzt übrigens mit der Hauptstory von World durch (nach 120 Stunden). Habe zu meiner Überraschung alle 4 Drachenältesten (Vaal Hazak / Kushala Daora / Teostra) sowie Xeno'Jiiva am Schluss direkt beim ersten Versuch erledigt. Der schwierigste der 3 Drachenältesten war imo dieser Winddrache Kushala Daora, bei ihm wars mit 44 Minuten auch relativ knapp (2x Ohnmächtig). Teostra habe ich in 26 Minuten gelegt, Vaal Hazak in 33 Min. Ansonsten sind für mich in der Hauptstory Deviljho (Dämonjho) und …

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    Oiseau - - Multikonsolerium

    Post

    #9/2021: Sundered: Eldritch Edition - Thunder Lotus Games - XBOX One (2018) - etwa 12 Stunden Nach den zahlreichen überzeugenden Metroidvanias die ich in letzter Zeit gespielt habe ist dies der wohl bisher schwächste Vertreter des Genres. Das heißt ein reines Metroidvania ist das Spiel im Grunde garnicht, denn es beinhaltet auch Rougelike Elemente. So sind einige Abschnitte der Map randomized oder genauer gesagt prozedural generiert. Außerdem gibt es keinerlei Speicherräume oder ähnliches, man f…

  • Bin jetzt nochmal einen Schritt weiter: Rosa Rathian ist mittlerweile kein großes Problem mehr und viele der Hochrangigen Monster lege ich jetzt relativ sicher. Heute HR Diablos und Legiana jeweils in 30 Minuten gepackt. Das Spiel ist erstaunlich wenn es Richtung Skill Entwicklung geht, man spürt die spielerische Verbesserung teilweise garnicht direkt da sie eher häppchenweise passiert. Ich meine fernab von Waffe oder Rüstung. Weiß aktuell nicht ob ich das Feeling in der Form schonmal bei einem …

  • [PC/PS4/XBO] DiRT 4

    Oiseau - - Multikonsolerium

    Post

    Respekt für das Durchhaltevermögen, ich hatte da ab einem bestimmten Punkt bei den Historischen abgebrochen weil es mir zu eintönig wurde.

  • Sehe ich auch so, ich bin gestern rein aus interesse mal mit einem Langschwert in den Trainingsbereich gegangen. Müsste man komplett neu lernen im Vergleich zur Glefe als Beispiel, da auch ganz andere Tastenkombos usw. So ganz verstehe ich bisher nicht die Anzeige bei den Elementen der Waffe. Wenn eine Waffe als Beispiel Angriff von 350 hat und Element Drache von 300, bedeutet es dann 300 vom Angriff fallen auf dieses Element aus?

  • Rosa Rathian ist auch nerviger als der normale Rathalos imo. Hat auch etwas schwieriger zu händelnde Attacken. Rathalos habe ich natürlich schon längst gelegt, also zumindest im LR. Das mit den Dungbomben/Kapseln ist ein super Tipp, hab das bisher noch nicht angewendet, scheint aber jetzt essentiell zu werden. Update: Gerade diese optionale Doppelquest Rathian und Rathalos zusammen zu besiegen gepackt, danach den Banditenmantel bekommen. War aber gut inszeniert der Kampf, Rathalos war echt besor…

  • Das mit den Boniwerten habe ich noch nicht so ganz raus, die Stufe an sich ist immer fest oder kann man die jeweils steigern? Bisher habe ich nur Stufe 1 Boni gesehen. Ähnlich siehts mit dem Essen in der Kantine aus. Die Boni scheinen sich beim Essen häufig auch zu ändern obwohl man das gleiche Menü "bestellt". Hat es eigentlich einen Vorteil sich selber Rezepte zu basteln? Sehe darin aktuell keinen wirklichen Sinn. Ansonsten bin ich ja jetzt bei den hochrangigen Quests angekommen und das Spiel …

  • Und ich bin im Spiel jetzt auch weiter gekommen: Kirin ist endlich besiegt, hab mir vorher noch 2 neue Rüstungsteile besorgt. War aber schon ein relativ hartes Stück Arbeit. Solch eine hohe Attacken Ratio hatte bisher noch kein Monster. Die Phase wo er in Blitze gehüllt ist und am laufenden Band seine Blitze dropped dauert schon etwas übertrieben lange imo. Aber gut, endlich fertig damit. Danach auch noch die Mainquest um den Zorah Magdaros abgeschlossen, dachte schon der Nergigante Kampf muss j…

  • Meine paar kleinen Sätze dahingehend sollten jetzt auch keine massive Kritik am Spiel sein oder ein Faß eröffnet werden. Komme im Spiel auch bisher wunderbar zurecht. Wollte halt nur erwähnen, dass es Momente gibt, gerade in hektischen Situationen und engen Kämpfen, wo es einem manchmal etwas zu träge erscheint. Das würdet ihr doch auch bestätigen oder nicht? Und natürlich gehört es dann mit zur taktischen Komponente wenn es Teil des Spiels ist. Bisher kam ich damit aber gut zurecht, und konnte …

  • Was mich halt massiv stört ist das ständige aus- und wieder einpacken der Waffe. Also läuft man dem Monster hinterher muss man die Waffe erst wieder komplett auspacken, auch fürs anvisieren des Kinsekts usw. Umgekehrt natürlich genauso. Auch Items zu verwenden wirkt so unglaublich träge. Stört mich aber generell beim Spiel ein wenig. Finde aber auch die Kirin Trefferpunkte sehr ungünstig für die Glefe. Also am Kopf erscheint mir am idealsten aber dort kommst du häufig nur mit diese Attacke die a…

  • Und meanwhile struggle ich mit Kirin... den ihr wohl total einfach findet. Komme fast garnicht mit klar, einmal kurz davor ihn zu besiegen aber die Glefe scheint mir hier eine äußerst unglückliche Waffe im Kampf zu sein. Die Pattern kapiere ich aber werde trotzdem immer wieder von den Blitzen erwischt, auch schwierig wie man ihn während den dauerhaften Blitz-Phasen attackieren soll. Und dazu halt wieder diese Legiana typischen Wege die ganzen Ranken hoch und runter im Korallenhochland.

  • Bist du sicher? Beim Haushälter macht man doch die Schnurrtrupp-Safari, ansonsten gibts folgende Menüpunkte: Trainingsbereich/Haustiere platzieren/Raum wechseln/Add-ons & Boni nehmen/Wildexpertin-Kleidung. Ich dachte halt die Flotte sei dann separat am suchen, klang zumindest danach wie Nognir es beschrieben hat. Legiana in 15 Minuten traue ich mir noch nicht zu. Vor allem die lange Suche und das hinterherlaufen während des Kampfes macht das schwierig. Anjanath hingegen packe ich mittlerweile zu…

  • Danke Nognir. Bei welchem NPC mache ich das mit Materialiensuche für die Flotte? Was Legiana betrifft gibt es allerdings tatsächlich nur die besagte eine Untersuchung. Hat mich auch stark gewundert weil es von allen anderen mehrere gibt aber habe explizit nach Legiana gesucht und es gibt nur eine einzige Untersuchungs-Quest mit Zeitlimit von 15 Minuten, was mir derzeit utopisch erscheint. Zum Glück hatte ich die Möglichkeit dank Jyuratodus die Wasser-Alternative zu wählen. Und hat zum Glück ja a…

  • Wie immer super Tips Nognir, vielen Dank! Wusste garnicht, dass man die Flotte selber auch losschicken kann, oder geht das auch erst später im Spiel? Noch eine Frage zur Rüstung: Wenn ein Teil (Odogaron Rüstung) sagen wir 30 Verteidigung hat, aber z.B. bei Eis eine -3 hat, macht es dann mehr Sinn eine Rüstung mit Verteidigung 18 zu nehmen die aber bei Eis eine +3 hat oder wäre es da dann sinnvoller die mit 30 zu wählen? Das z.B. in Hinblick auf einen Gegner wie Legiana natürlich. Ansonsten habe …

  • Wenn man die Waffe zurückentwickelt, behält man die nötigen Items dann oder muss sie neu farmen? Kann man in der Kantine eigens erstellte Rezepte auch speichern oder muss man diese immer wieder neu erstellen? Bzw. braucht man das überhaupt oder reichen die vorgefertigten Gerichte aus? Zu den Schurrtrupplern hätte ich noch eine Frage: Die Safari heißt die ziehen selber los und erledigen die besagten Aufgaben? Können diese auch scheitern bzw. was hat es überhaupt damit auf sich und lohnt sich dies…

  • Wie gesagt Rathalos habe ich gestern besiegt in 32 Minuten. Hatte vorher 2x Tobi Kadachi gefarmed um mir dann eine Glefe mit Donner Element zu bauen. Komme aktuell extrem gut mit der Glefe zurecht obwohl ich anfangs auch dachte die Waffe ist garnichts für mich. Vor allem dieser "Stabhochsprung" hilft mir aber enorm, komme so häufiger auf das Monster drauf. Das Insekt selber verwende ich eher sehr dosiert, habe das auch noch nicht 100% raus wie das genau funktioniert. Aber meine aktuelle Taktik f…

  • Ok, danke ring-geist. Rathalos hätte ich gerade beinahe besiegt, aber am Schluss war es nach 47 Minuten intensivem Kampf dann doch vorbei. Ärgerlich sowas. Frage mich zudem warum es bei mir ständig zeitlich auch so knapp wird. Ich vertrödel so gut wie keine Zeit und nutze eine Insektenglefe mit 434 Angriff. Bin relativ offensiv ausgerichtet also ständig im direkten Kampf sozusagen, das Insekt selber nutze ich nur zur Eröffnung des Kampfes (auch wenn das Monster in ein anderes Areal flieht), vers…