Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Ich habe die DS Version von Abenteuer Bowser neulich günstig am Flohmarkt bekommen. Ein Must-have ist Paper Jam leider nicht geworden, kannst du getrost auslassen außer du bist beinharter Fan. Trotzdem schade das die Serie anscheinend nicht weitergeführt wird. Aber aufgrund der durchschnittlichen Qualität auch kein Wunder. Hoffentlich blüht der Paper Mario Reihe nicht dasselbe.

  • Mir gings ähnlich wie Sirius. Das Spiel hat einige witzige Einfälle aber da wäre noch mehr gegangen. Vorallem da es so eine Art Crossover mit der Paper Mario Serie ist habe ich mir etwas anderes erwartet. Einfach zwei Peaches und zwei Bowser reinhauen ist zuwenig. Am besten haben mir die Rätsel und die Kämpfe gefallen. Die machen definitiv Laune. Die Toadsammlerei waren teilweise ok, manchmal echt nervige Minispiele. Das hätte optional bleiben können. So, jetzt bleibt nur noch Abenteuer Bowser ü…

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    Patricia - - Multikonsolerium

    Post

    9. Mario & Luigi - Paper Jam Bros. Meine Erwartungen waren hoch, da ich die Paper Mario Reihe sehr mag. Es ist wie immer ein nettes Rpg geworden, das verschenkte Potenzial ist aber schade.

  • Ein leicht märchenhafter, bunter verspielter Look gefällt mir am besten, da hängt ganz viel am Design und weniger an der Power der Konsole. Ob Realismus/Comic/Celshading usw. sollte immer vom Spiel abhängig gemacht werden und nicht vom derzeitigen Spielergeschmack (Wunschdenken meinerseits). Spiele mit "realistischer" Grafik sind definitv mehr geworden. Manchmal siehts toll aus (God of War zB) und dann fällt mir sowas wie das Gesicht des Hauptcharas aus Project Eve auf. Geht das nur mir so oder …

  • Interessant! Ich bin eigentlich ebenfalls der rundenbasierte Typ und habe damals Automata für meinen Mann (Bayonetta-fan) gekauft. Als er es nicht mochte habe ich´s ausprobiert und nach einiger Eingewöhnungszeit mit dem Kampfsystem sehr genossen. Aber ich habe auch ein Faible für Science Fiction und als Issac Asimov Fan waren mir die Androiden/Roboter sofort verdächtig . Ich fands das Spiel erfrischend und abgedreht aber natürlich muss man solche Art von Spielen auch mögen.

  • Beim Durchstöbern das PsVita Stores ist mir das Remake aufgefallen. Ich habe das gute Spiel zwar schon dreimal durch (MCD, Sat, GBA) aber das Remake ist grafisch noch etwas feiner. Immer noch eines meiner Favouriten, was vorallem an den gut geschriebenen Charas und der unglaublich liebevollen Welt und den coolen Dialogen liegt. Was ich nicht verstehe ist, warum der Nachfolger so sträfich vernachlässigt wird. Das wäre doch was gewesen, eine Lunar Collection

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    Patricia - - Multikonsolerium

    Post

    7. Bravely Default II/Switch Das habe ich eigentlich schon vor einigen Wochen durchgezockt aber ganz vergessen, hier im Thread zu erwähnen. Ein tolles Switch Rpg! 8. Lunar Silver Star Harmony/Psvita Eines meiner liebsten Retro Rpgs, klein aber gaaanz fein

  • Neben der Ausrüstung gibt es auch einen Spell der eine Runde dagegen schützt. Tetraja heißt der gute Spruch. Ein Dämon mit dieser Fähigkeit ist in manchen Dungeons oder Bossfights mehr als hilfreich.

  • >Ja also 1-6 auf ner card füe switch.. wäre ne ansage. Da würd ich auch zuschlagen. Vorallem FF3 würde ich gerne in Nes Grafik zocken, auch wenn ich es am DS schon durchhabe. Aber 18 Euro sind ist mir das einzeln digital nicht wert

  • [PC/SWI] Bravely Default 2

    Patricia - - Multikonsolerium

    Post

    Toll das es die Serie noch gibt. Ich hab jetzt den dritten Teil durchgezockt und wie die beiden Vorgänger macht einiges richtig und anderes finde ich verbesserungswürdig. Als erstes ist mir der SD Stil aufgefallen, der hat am 3DS noch gepasst aber auf dem großen Bildschirm, hmm. Der Komponist vom Erstling ist wieder dabei und somit ist der Soundtrack hervorragend! Das Kampfsystem ist wie gehabt aber durch die vielen neuen Fähigkeiten und Jobs macht es rießigen Spass zu Kombinieren. Storymäßig ha…

  • Nintendo Switch - Diskussionsthread

    Patricia - - Nintendo

    Post

    Wir haben derzeit ein Problem, vielleicht weiß einer von euch Rat. Mein Sohn hat Ori (ersten Teil) digital für die Switch. Sein Cousin hat das Spiel auf der Karte. Neulich hat er uns besucht und seine Ori-cardridge in unsere Switch getan. Seitdem kann mein Sohn sein Spiel nicht mehr starten. Es kommt eine Meldung das ein Update erforderlich ist, wenn "Herunterladen" bestätigt wird, lädt es für 2-3 Sek. bis die gleiche Meldung nochmals erscheint. Im Optionsmenü wird angezeigt das kein Update erfo…

  • Nintendo Switch - Diskussionsthread

    Patricia - - Nintendo

    Post

    Meinst du Shiren the Wanderer? Das ist ein Rouge-like Rpg, auf das muss man sich einlassen, da hier die Regeln etwas anders sind als in üblichen Dungeon Crawlern. Shiren ist für seinen harten Schwierigkeitsgrad bekannt, als Einstieg dann doch eher Pokemon Mystery Dungeon (Shiren mit Pokemon und einsteigerfreundlich) geeignet.

  • Beim Mario G&W war mir zuwenig dabei. Hier bin ich zufrieden, drei volle Adventure, u.a mein liebstes Handheld Zelda Links awakening. Mir stellen sich aber zwei Fragen: Warum nicht die DX Version (oder beide!) und warum nicht das original Zelda G&W dazu?

  • [SWI] Advance Wars 1+2 Re-Boot-Camp

    Patricia - - Nintendo

    Post

    Darauf hab ich auch Bock, hoffentlich auch mit neuen Missionen. Wobei beide Titel zusammen schon jede Menge Spielspass bringen. Ein physikalisches Release wäre ein Traum

  • Schade das es nur ein Remake ist, aber immerhin ein Lebenszeichen. PZ gehört zu den Lieblinigserien meines Mannes. Hoffentlich verkauft es sich dann kommt ev. mal wieder ein neuer Teil. Neuer Kontent bzw. der japanexklusive Inhalt wären toll. Das Wichtigste sind natürlich nicht die Kostüme sondern die für den Westen reduzierte Brustphysik!

  • Mir war beim Anschauen des Trailers zum Fremdschämen zumute. Auf die drei Dödeln und ihre Sprüche habe ich keinen Bock. Furchbar und irgendwie auch traurig

  • [PS5/PS4/SWI] MONARK

    Patricia - - Multikonsolerium

    Post

    Das einzige was mich wirklich stört ist das piepsige Jpop Lied im Hintergrund. Nett aber hat mich noch nicht ganz überzeugt.

  • Angeblich kommt zur E3 die Ankündigung für eine Switch pro. Die Gerüchteküche brodelt schon länger, wird schon was dran sein. Sicherlich im Bundle mit Zelda Botw 2 damits sichs auch verkauft. Übrigends stößt mir der Vollpreis von SMT nicht so stark auf wie die Tatsache das Atlus auch noch die Nerven hat DLCs dafür anzubieten. Die kultigen Snes Klänge hätte man doch für die Fans ruhig draufpacken können, aber 10 Euro zahl ich dafür nicht...

  • Nachdem ich mir das Spiel gestern gemütlich holen wollte, wurde es dann doch ein Sucherei. Erst im dritten Shop wurde ich fündig. In den beiden ersten war keines mehr vorrätig, eine Bestellung der Switchversion ebensowenig (keines mehr auf Lager beim Vertrieb Kochmedia). Schlussendlich habe ich dann zur (vorletzten) Ps4 Fassung im MM gegriffen. Gerne will ich glauen das Spiel verkauft sich bombig. Wahrscheinlicher ist wohl aber eine geringe Auflage.

  • Super! Ich habe Teil 3 damals am GBC durchgezockt und das Modul wieder verkauft. Die DQ Collection reizte mich bereits, aber auf der Wii war ich zu langsam (ist mir einfach zu teuer geworden) und auf der Switch bin ich kein Fan dieser.... Handygrafik. Der OT Stil passt richtig gut! Hoffe auf ein westlichen physischen Release. Teil 1 und 2 sind wirklich nur historisch interessant, habe beide durchgezockt, Spassgranaten sind das keine (im Gegensatz zu III).