Far Cry 3 inkl. Blood Dragon

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich denke, Far Cry 3 wird wohl wieder auf Ubisofts Dunia-Engine aufbauen, wie schon Teil 2.
      Diese soll wohl 2-3% vom code der CryEngine 1 wiederverwenden, im Wesentlichen aber Eigenentwicklung vom Ubisoft Montreal sein (Quelle).

      Verwendung der CryEngine 3 wäre rausgeschmissenes Geld für Ubisoft. Imo braucht sich die Dunia Engine nicht vor ihr verstecken.
      Far Cry 2 konnte man ja vieles vorwerfen, technische Schwäche gehörte aber nicht dazu.
    • Also nachdem ich von Far Cry 2 so enttäuscht war werde ich den dritten Teil auf keinen Fall blind kaufen. Aussehen tut das alles wieder richtig gut. Wenn dann wieder so ein Murks wie die ewigen Fahrten durch die Pampa, die beschissene Suche nach den blöden Malaria Pillen und die respawnenden Gegner bei den Checkpoints eingebaut wurde dann spare ich mir dieses Mal das Geld.
      Könnte immer noch heulen bzw. mich ärgern wie hier ein tolles Game durch diese unnötigen Schnitzer vermurkst wurde.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Das Afrika Szenario fand ich genial! Es waren die oben erwähnten Punkte die mir einfach den Spass verdorben haben, musste mich teilweise zwingen wieder ne halbe Stunde durch die Pampa zu gurken. Ich habe immer wieder versucht weiter zu spielen aber irgendwann habe ichs einfach aufgegeben. Bin mir gar nicht so sicher ob mir eine tropische 08/15 Insel mit Palmen und Strand so gut gefallen wird, naja wie gesagt, ich warte mal die Meinungen bzw. Reviews nach dem Release ab.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich freu mich sehr drauf. Far Cry & Far Cry: Instincts fand ich genial.

      Far Cry 2 war optisch nett, das Gameplay war aber zäh wie Kaugummi.

      Man hätte aus dem Spiel mit einigen kleinen Designänderung wesentlich mehr herausholen können, als eine spielbare Grafik-Demo ;)
      This signature is under construction
    • ich denke man wollte bei far Cry 2 einfach zuviel. Der Vorgänger hatte schon den Ruf der Grafikdemo, also hat man bei teil 2 etliche gameplay elemente drauf gelegt, um vermeintliche Tiefe zu erzeugen, was dann aber nur den spielfluss erheblich gestört hat. Auf Teil 3 freue ich mich dennoch. Kaum ein anderes Spiel hat so schöne Naturlandschaften zu bieten.
    • Mit 10 Mal mehr Umfang als Vorgänger?
      Game-Director Jason Vandenberghe verriet, dass der dritte Teil zehn Mal so umfangreich wie Far Cry und Far Cry 2 ausfallen sollen.
      Vandenberghe dazu: "Wenn ihr euch die Aussichten und die Umfänge von Far Cry 1 und 2 anschaut, dann nehmt das und multipliziert es mit zehn. Wir wollten das Ganze auf ein neues Level hieven. Wir fokussieren uns auf diesen Umfang, und füllen das ganze mit dichtem Inhalt, so dass es hinter jeder Ecke etwas zu finden oder sehen gibt. Das ist der Schlüssel bei Open-World-Umgebungen. Wir fragen uns selbst: Wenn es in diesem Spiel niemanden zu erschießen gäbe, würde es dann immer noch Spaß machen?"
      Far Cry 3 wird im Jahr 2012 für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC erscheinen.

      Quelle: onlinewelten.com
    • IMO sind Spiele mittlerweile an nem Punkt angekommen wo "mehr Freiraum" nicht automatisch mehr Spaß bedeutet.

      Immer größere lieblose Areale wo man rumgurken muss wie ein Irrer nehmen teilweise den Spielspaß als ihn zu fördern.
      モエロクリスタル大歓迎!!!
    • Da stimme ich Dir zu.
      Das ist genauso wie bei Rennspielen ... ein riesiger Fuhrpakt =/= mehr Spielspass.
      Aber mit solchen Angaben (elfundneunzigtausen Autos, 10x groessere Areale, hundertdroelfzig Stunden Spielzeit) laesst sich halt besser Protzen / Werbung machen.
      Gerade bei Actiongames gilt bei mir fast immer die Regel 'Lieber etwas weniger umfangreich bzw. kuerzer und knackig, als lang und langweilig.'
    • Die vielen Fahrten waren bei FarCry 2 imo garnicht das Problem und gehören zu einem Open-World Shooter auch dazu.

      Das Problem war vielmehr, dass man nur so unglaublich langsam fahren konnte und die gegner einen auf wundersame weise mit den gleichen Autos einholen konnten, auch wenn sie noch garnicht im Auto saßen, als man an ihnen vorbeifuhr.

      Naja, bei diesen langsamen Geschwindigkeiten kam jedenfalls nicht so viel Fahrspaß auf.


      Ein großartig inszenierter Schlauchshooter soll FarCry 3 auch nicht werden, davon gibt es ja schon genug (und Crysis 2 gehört da imo auch zu). Von daher sehe ich die Ankündigung des größeren Umfangs jetzt nicht negativ.
    • Technische Unterschiede zwischen PC & Konsolen gering

      Far Cry 3 wird im nächsten Jahr für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC erscheinen. Dabei soll der grafische Unterschied zwischen den Konsolen und dem PC nicht all zu groß ausfallen, das bestätigte nun Jamie Keen, der Lead Game Designer des neuen Ego-Shooters.

      "Der PC hat, oder sollte zumindest, deutlich mehr Power unter der Haube haben. Also können wir hier ein bisschen optimieren", so Jamie Keen."Das bedeutet natürlich nicht‚ pfeif auf die Konsolen. Wir versuchen natürlich auch so viel aus den Konsolen wie möglich herauszuholen. Wenn wir schlussendlich die Konsolenversion enthüllen, werden viele Leute überrascht sein. Ja, es gibt Unterschiede. Aber sie sind nicht so riesig, wie die Leute vielleicht erwarten würden."

      Obwohl es Unterschiede gibt, will man die Lücke zwischen dem PC und den Konsolen möglichst schließen. "Wir können uns glücklich schätzen, dass wir dieselbe Basis wie Far Cry 2 haben und die von uns eingesetzte Technik mittlerweile ausgereift ist." Man kann also gespannt sein, wie sich die Xbox 360 und die PlayStation 3 im Vergleich zum PC schlagen werden.

      Quelle: videogamer.com
    • Mitm bisschen Glück wird der 3er das was der 2er werden sollte.
      Ich hoffe das sie genug Kritik geerntet...
      Größe allein bringt heute doch wirklich überhauptnixmehr, und daran hat es Far Cry 2 ja auchnicht gemangelt,
      ich finds irgendwie trotzdem nett, die Technik finde ich wiederum richtig gut, wenn das auf Konsole fast genauso klappt umsobesser :thumbsup:

      Wenn man sich die Technik und die Historie so betrachtet birgt das Spiel schon einfach ein RIIIIESEN Potenzial, kann aber genausogut ein Flop werden, dann vieleicht sogar mieser als der 2er :paranoid:
      Die Kirche hat einen guten Magen,
      Hat ganze Länder aufgefressen
      Und doch noch nie sich übergessen.