iPhone

    • Apple-Forum? Du bist im iPhone(!)-Thread und erzählst uns wie toll das individuelle Android ist :lol:
      Die Punkte für oder gegen das ein oder andere System bringt hier jeder recht rational vor, sogar die, die selber sagen, dass sie lange gar nichts von Apple hielten. Manchmal wird man halt eines Besseren belehrt.

      Face-ID ist auch tatsächlich sooo gut... gar kein Vergleich zu dem, was mein Android verzapft.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Also aus dem verlinkten Artikel kann ich das ehrlich gesagt nicht rauslesen. Machst du das an den Vergleichen zwischen Pixel 6 Pro und iPhone 14 Pro Fotos fest? Oder vielleicht daran das es trotz 48MP Sensor kaum Unterschiede / Verbesserungen zum iPhone 13 Pro gibt? Der Verfasser des Reviews schreibt es doch selbst (was übrigens längst bekannt war). Apple macht aus 4 Pixeln einen und schiesst damit im Prinzip wieder nur 12MP Bilder. Die resultierenden Bilder sind Dank der 4 "Subpixels" nur etwas "crisper" wenn man rein zoomt und ein wenig dankbarer bei low light Verhältnissen.

      Apple tut das aus zwei wichtigen Gründen. Bei keinem Smartphone sonst ähneln sich die Bilder der 3 Sensoren so sehr in der Abstimmung wie beim iPhone. Das will und braucht man auch nicht aufgeben. Und was wahrscheinlich noch viel wichtiger ist, die gesamte Software ist darauf ausgerichtet. Apple wird zuerst diese auf höhere Auflösungen anpassen und optimieren. Ist einfach nicht ihre Herangehensweise sowas auf den Markt zu schmeissen wenn es noch nicht gut genug ist.

      Ansonsten zitiere ich mal deren Meinungskasten:


      THE GOOD
      • 48-megapixel camera capable of producing incredible images


      Klingt jetzt nicht so arg nach die haben die Kamera verkackt oder? Sag mal hast du heute persönlichen clickbait Tag? ;)

    • ...Where the iPhone 14 Pro falls down in these comparisons is really in the details of the processing: Apple’s been ramping up the amount of noise reduction and sharpening it does over the years, and the 14 Pro has the most aggressive sharpening and noise reduction yet. Sometimes it just looks bad: this night skyline shot is an overprocessed mess compared to the Pixel.

      Verkackt ist zugebenermassen ein bisschen übertrieben. :)
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich muss sagen, ich bin mir den neuen Pro richtig zufrieden. Always On, bei dem ich erst dachte das ich es nicht brauche, finde ich mittlerweile cooler als die neuen „Dynamic Island“. Leider wurde schon beim 11er der 3D Touch rausgenommen, was es mir erlaubt hat in CoD Mobile überhaupt Konkurrenzfähig zu sein, gegen die ganzen Claw Spieler. Jetzt zock ich das Spiel auf meinem XS weiter X/ das sich nach einer Runde MTG Arena, mein Handy nicht wie ein Mentor anfühlt der grad vom Himmel fällt, war auch erstmal ungewohnt.

      The post was edited 1 time, last by CeeThisGame ().

    • Finde ich auch blöd mit den Mitteilungen. Hoffe das noch was kommt in der Richtung, wenn man zb keine Widgets mag/brauch, man den Platz nutzen kann für Mitteilungen. Man kann zwar einstellen dass die Mitteilungen nicht gestapelt werden, aber das klappt auch nur solange sie nur von eine Person kommen.
    • Tatsächlich hat es Apple geschafft die Notifications bzw. Mitteilungen noch schlimmer und unübersichtlicher anzuordnen, als es ohnehin schon bei iOS 15 und davor der Fall gewesen ist.

      2013 hatte ich ein Huawei Ascend G615, das damals mit Android 4.0 Ice Cream ausgeliefert worden ist und selbst da war die Mitteilungszentrale aufgeräumter und vor allem übersichtlicher gewesen als ein heutiges iOS 16.

      Vom Vergleich mit einem aktuellen Android 13 will ich gar nicht erst anfangen... Die Mitteilungszentrale ist bei Android 13 dem von iOS 16 ganz objektiv um Welten überlegen ;)

      Davon mal abgesehen läuft iOS 16 bei mir auf iPhone 12 Mini & iPhone 12 Pro bis auf ein paar kleinere Bugs ausgezeichnet und vor allem den neuen Lockscreen finde ich sehr gelungen...
      Bi-Ba-Basti

      The post was edited 1 time, last by Bi-Ba-Basti ().

    • Also für mich muss ein Smartphone in die Hosentasche passen. Größer ist vor allem was den Screen betrifft natürlich schöner, aber dafür nutze ich dann ein Tablet und versuche nicht den Kompromiss in einem Gerät zu haben. Unsere Tochter hat vor ein paar Wochen jetzt das abgelegte iPhone X meiner Frau bekommen, weil der Druck schon in der 4. Klasse immens wurde. Praktisch alle Klassenkameraden hatten bereits ein Smartphone und ich bin mir mit meiner Frau zwar einig das wir bei dem Thema eigentlich bremsen wollten, aber ich finde es dann doch nicht gut sie zum "Außenseiter" zu machen. Für sie und ihre kleinen Taschen ist sogar das etwas zu groß. ^^
    • Kinder heutzutage wachsen mit der Technik ja viel intensiver auf als ich noch. Wobei auch ich hatte mein erstes Handy recht früh, da war ich glaube ich auch in der 4. Klasse. Gut, dass war ein Alcatel, man konnte nur festgelegte Nummern anrufen und den Notdienst und nichtmal SMS schreiben, aber ich war stolz wie Oskar :D

      Ich denke eigentlich auch mit Blick auf zukünftige Kinder, dass ich das so lange wie möglich hinauszögern will, bis es wirklich Sinn ergibt. Ich denke, wichtig ist immer, sich mit dem Kind und dem Smartphone auch gemeinsam zu beschäftigen und mittlerweile gibt es ja viele Kindersicherungs-Einstellungen :)

      Back to Thema: Ich hatte mir vor kurzem das "Upgrade" auf ein iPhone 13 gegönnt. Damit bin ich jetzt erstmal wieder gut ausgesorgt und für mich sind die Standard iPhone Größen perfekt. Größer will ichs gar nicht haben :D
      Twitch: twitch.tv/psmoke91
      --> Ich streame hier oftmmals für nexgam. As soon as possible auch bald endlich in HD.