Retrospiele werden immer teurer.. (nicht Sealed, nicht Graded)

    • Undead wrote:

      Weil viele leider dazu tendieren, an das was teuer ist, Gefallen zu finden. Das mag uns nicht direkt treffen, aber leider viele Neueinsteiger im Sammelsorium. Da fängt kaumt einer mit dem üblichen guten "10€ Wert" Game an, weil ist ja nicht "toll" genug.
      Das ist doch wieder was, das mir am Zahnfleisch schrammt.
      "Neueinsteiger im Sammelsorium"
      Nehmen wir als Beispiel mal das NES. Mein erstes NES und meine ältesten Spiele in meiner Sammlung gehen auf das Jahr 1991 zurück, als das System noch aktuell war. Seit dem war es halt für mich present, mal mehr und mal weniger, aber es war immer "da".
      Aus den Läden ist NES seit (grob geschätzt) 1993/94 verschwunden und wurde durch das SNES und GB abgelöst.

      Und nun zurück zu den "Neueinsteigern". Dass also 2-3 Dekaden später Leute vermehrt auf die Idee kommen, jetzt mit dem NES Sammeln anfangen zu müssen. Und da wüsste ich auch nicht, wie ich dir wiedersprechen könnte. Weil es "In" ist, weil der Hype da ist und eben genau wie du sagtest, weil es teuer ist. *Bling* *Bling* macht große Augen.
      Ich habe sogar schon mal einen Sammler gesprochen, der hatte nur Spiele, aber keine Konsolen und kannte natürlich auch keins der Spiele. Da frage ich mich doch warum diese Leute nicht etwas anderes sammeln können was wirklich an sich schon mehr einen dekorativen Charakter hat. Bunte Edelsteine zb. Da gibt es doch genauso hübsche und teuer sind die auch.
      ~ALTE LEGENDEN STERBEN NIE, SIE VERLIEREN NUR AN GEWICHT~
      Mein Youtube Kanal
    • New

      Was ich mich immer frage, ist warum Seales Game überhaupt nur Wertungen bis 90 oder 92 bekommen können? Die sind doch ungeöffnet, da müsste der Zustand doch 100% sein?
      Xbox Series X - CyberAlex22
      Nintendo GAME BOY / CoLoR / 3DS - SONY Playstation Portable
      SEGA GENESIS Portable / GAME GEAR
    • New

      Jo manchmal wird so krass verschrumpft (die lockere Folie um den Karton wird erhitzt und zieht sich dadurch zusammen) das der Karton über die Zeit regelrecht zerquetscht wird usw. Aber das und andere sealed Probleme sind ja nicht der angesprochene Punkt beim Graden. Das ist ein Vorgang der eben komplett random ist. Kein Schwanz kann dabei die Kriterien exakt nachvollziehen.
    • New

      tzameti wrote:

      und der zustand der folie wird wohl auch bewertet.
      Angeommen der Zustand der Box eines Sealed Games wäre wirklich 100% aber die Folie hat Risse und würde nur 80% bekommen dadurch und das Gesamtergebnis heruntersetzen. Wäre es dann für das Grading nicht besser die beschädigte Folie ganz zu entfernen damit am Ende nur das 100% Spiel übrig bleibt? :hm:
      ~ALTE LEGENDEN STERBEN NIE, SIE VERLIEREN NUR AN GEWICHT~
      Mein Youtube Kanal
    • New

      ich denke, eine sealed-spiel mit beschädigter folie ist immer noch viel mehr wert als eines ohne folie.

      habe das z.b. bei meinem rondo of blood. da ist die folie an einer ecke offen. mir persönlich ist das jetzt wurst. aber es gibt sammler, für die schon ein paar mini-löcher in der folie ein nogo sind.
      (SUPER) FAMICOM RULES
    • New

      Manchmal hat man Glück und findet bei eBay Kleinanzeigen oder auf einem Flohmarkt was schönes zu einem günstigen Preis. So z.B. den Game Boy Koffer Carry-All für lediglich 30€...bisschen geputzt und sieht fast aus wie neu.
      Xbox Series X - CyberAlex22
      Nintendo GAME BOY / CoLoR / 3DS - SONY Playstation Portable
      SEGA GENESIS Portable / GAME GEAR
    • New

      Das ist natürlich bei Spielen genauso. Da hat man zwei, drei, vier Spiele, allesamt als Sammlung günstig, aber da ist dieses EINE dabei, dass sonst nur teuer verscherbelt wird. Leider muss man dafür meist lange oder intensiv suchen.

      Wo ist denn eure persönliche Schmerzgrenze bzgl. des Preises? Gibt´s da ein Limit oder werden bei Lieblingstitel alle Preise bezahlt?

      Ich muss sagen, bei Preisen so bis 35€ gehe ich teils mit, aber höher ist dann nicht nötig.
      Xbox Series X - CyberAlex22
      Nintendo GAME BOY / CoLoR / 3DS - SONY Playstation Portable
      SEGA GENESIS Portable / GAME GEAR

      The post was edited 2 times, last by Switch64 ().

    • New

      PC98, MSX, FM Towns, 8801, DOS V, X1 und viele Doujin Titel fallen aktuell eher wieder. Bei Konsolen kommts mir so vor als würde die Masse auch wieder billiger nur die teuren Titel steigen weiter an.

      Muss mir ma wieder WonderSwan, NGP, PCFX und so ansehen. Länger nicht mehr geschaut. PCFXGA bekommt man aktuell wieder boxed für 7000yen O__o
      Arcade explodiert allerdings weiter 8|

      The post was edited 1 time, last by Uroko Sakanabito ().

    • New

      Aktuell verfolge ich nur die Preise bei Switch und 3DS / DS. Dabei kommt es mir auch so vor wie @Uroko Sakanabito schrieb, dass die allgemeinen Preise wieder den Hype verlieren und sinken, aber die zuvor schon teuren Titel auch auf ihren übertriebenen Preisspitzen stehen geblieben sind. Das ist gerade im Fall 3DS ziemlich ärgerlich. Da kannst du praktisch kein gutes Angebot aus Zufall finden, weil die teuren Titel komplett am Massenmarkt vorbei geschossen sind. Wer eines dieser Spiele hat, weiß auch was es wert ist und will diesen Preis erzielen. Wer ahnungslos ist hat diese Games leider auch nie gekauft.

      Die Switch ist zumindest auf eBay völlig wild. Da wird z.B. ein Horace von Super Rare für 75€ per Sofortkauf geschossen und läuft dann wenig später für 40€ (beide sealed) aus. Und da gibts einige Fälle von Limited Buden Releases die sealed schon ihren Importpreis nicht mehr sicher generieren können. Diese stehen dann wieder gefühlt unbezahlbaren Oschis gegenüber. Ich hab beschlossen auf der Switch nix "Teures" wie Outlast, Lovers in a dangerous Spacetime, usw. mehr zu kaufen und zu gucken ob die Preisentwicklung nicht nochmal in meine Richtung schwappt.

      Spezialfälle sind btw. Pokemon Games. Auf dem 3DS schon überteuert wird es ab dem DS und darunter praktisch lächerlich. Soulsilver mit dem Pedometer wurde mir vor ein paar Jahren noch hinterher geworfen, genauso wie Schwarz/Weiss und jetzt soll man plötzlich eine Niere dafür verkaufen. Was soll das?
    • New

      Switch64 wrote:

      Wo ist denn eure persönliche Schmerzgrenze bzgl. des Preises? Gibt´s da ein Limit oder werden bei Lieblingstitel alle Preise bezahlt?

      Ich muss sagen, bei Preisen so bis 35€ gehe ich teils mit, aber höher ist dann nicht nötig.
      Das ist sogar Systemabhänig. Für ein Gameboyspiel wüder ich zB max. nie so viel bezahlen wie für ein SNES oder PC Spiel. Das höchste was ich bis jetzt mal gezahlt habe war 180,-
      Ich denke meine Schmerzgrenze liegt bei 200,-

      Uroko Sakanabito wrote:

      Es stoßen aber auch unlaublich viele Leute aktuell Sachen ab.
      Nennen wir es Nebenkostenwinterlebenserhaltungspanik
      Ja, die ganzen hippen Leute aus Facebook. Die 2020 mit dem Sammel angefangen haben und sich gleich als erstes mal ein Mighty Final Fight gekauft haben um bei den ganzen anderne, hippen Facebook Leuten Eindruck zu schinden ^^

      btw. welche Ausgabe von MI2 meinst du? Sicherlich nicht die PC Version, oder?
      ~ALTE LEGENDEN STERBEN NIE, SIE VERLIEREN NUR AN GEWICHT~
      Mein Youtube Kanal

      The post was edited 1 time, last by Honigdieb ().