Intellivision-Newsticker: Stadium Mud Buggies Reprint, sowie neuer Titel!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Man braucht sich aber dann nicht wundern, wenn man darauf entsprechende Reaktionen erhält. Deshalb ist z.B. seine harsche Kritik auf Pseudos Post absolut fehl am Platz. Soll sich mal an die eigene Nase fassen. So wie er manchmal User angeht als Mod, geht imho überhaupt nicht.
      Mein Verkaufsthread: Pandemoniums Spieleallerei

      The post was edited 1 time, last by Pandemonium ().

    • Tolle, mutige Menschen, tolles Tier :love:

      Mag mir die Situation ohne die anwesenden (geilen) Menschen garnicht vorstellen; es geschieht "natürlich" täglich, leider ;(
      Suche:
      Display Spoiler
      LegoDromeRacers(GBA),AerialAssault(MS&GG),Aleste,JurassicPark,AlienSyndrom(GG),MM6&5+Batman,W&W2-Ironsword,Dinowarz(NES),hucards,female scart2(male)bnc-/Amiga-Scart-/C64-AV-/PS-Rgb&S-Vid-Kabel,Cotton Boomerang(Sat),Soulstar&Battlecorps(Mcd),Bio-Metal(SuFa),SuperSwiv(Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat(SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa),Ridgeracer64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2,consolized mister,duo-&pce-ifu-rgb-cables(mods von v.g.r.)
    • Danke. Wenn man sonst so garnix zu fressen rangeschafft bekommt (einige Eskimo-Völker, afaik), dann ist das auch vollkommen OK, aber als "kostbare Delikatesse"? Meeehhh :/
      Suche:
      Display Spoiler
      LegoDromeRacers(GBA),AerialAssault(MS&GG),Aleste,JurassicPark,AlienSyndrom(GG),MM6&5+Batman,W&W2-Ironsword,Dinowarz(NES),hucards,female scart2(male)bnc-/Amiga-Scart-/C64-AV-/PS-Rgb&S-Vid-Kabel,Cotton Boomerang(Sat),Soulstar&Battlecorps(Mcd),Bio-Metal(SuFa),SuperSwiv(Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat(SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa),Ridgeracer64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2,consolized mister,duo-&pce-ifu-rgb-cables(mods von v.g.r.)

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Retrorunner wrote:

      Was diese provokante Threadüberschrift sein soll, geht mir auch nicht in den Kopf.
      Die Überschrift steht nicht umsonst in Anführungszeichen, es ist ein 1:1 Zitat.

      Pandemonium wrote:

      Würde das ein User machen, wäre er der erste, der eine Verwarnung ausgeben würde...
      Vollkommener Schwachsinn. Siehe 108 Sternes Erklärung, oder auch nur meinen Beitrag zum Spiel. Provokant formuliert sicher, aber eben mit keineswegs super ernsten Hintergedanken. Ironischerweise habe ich den South Park-Aufhänger sogar genutzt um direkt den humoritischen Hintergrund zu verdeutlichen, offensichtlich falsch eingeschätzt. Im Sinne und Stile der Überschrift habe ich dann auch meinen Post zum Spiel verfasst.

      Und ehrlich gesagt finde ich die Entrüstung hier einfach nur scheinheilig. Würde es drum gehen Menschen abzuknallen wärs euch völlig latte, aber die armen Wale? Joar, feinste Doppelmoral und genau das ist, was ich hier hart nervig finde. GTA zählt (wenn ich mich nicht täusche auch für zahlreiche der Kritiker hier) zu den beliebten Spielen. Aber klar, ist natürlich moralisch wesentlich weniger fragwürdig :rolleyes: Und versteht mich nicht falsch: Ich ziehe keine Rückschlüsse auf die Art der Spiele die man spielt und die persönliche Moral. Ist nur einfach lustig zu sehen, wie die Leute Gewalt gegen Menschen absolut tolerieren und cool finden können, aber gegen Tiere wir in einer "no fun" Area landen. Wie 108 Sterne auch hier richtig anmerkte, glaub ich das mein Drang ECHTEN Tieren keinen Schaden zuzufügen den der meisten Kritiker hier ziemlich stark übersteigt. Habe ich deswegen ein schlechtes gewissen ein Pixeltier zu töten? Aber mit Sicherheit nicht. Ich würde sogar Pixeltauben abknallen, wenns ein gutes Spiel dahinter wäre. Grund ist easy: Weil exakt kein Schaden entsteht und jede Argumentation mit "Gewaltverherrlichung gegen Tiere" exakt der selbe wertlose Müll ist wie "Ego Shooter machen Serienkiller".

      Wer nun meint, ich würde echten Walfang supporten, weil ich dieses Spiel feiere, der hat einfach ein ziemliches Wahrnehmungsproblem. Feiert auch jeder Call of Duty-Spieler echten Krieg? Sicher nicht.



      @ 108 Sterne


      Was das Game an sich angeht: Ne Message scheint es ja nun auf den ersten Blick nicht zu transportieren.
      Es ist das Setting, dass das Spiel eben hervorhebt. Es ist eine fast 40 Jahre alte Konsole, dort gibt es ganz klar Limitierungen sich abzuheben. Und das geniale am Spiel ist einfach, dass es ein SEHR GUTES Spiel ist. Nur das allein hilft dem Spiel genau gar nichts, denn sehr gute Spiele gibt es wie Sand am Meer, es würde völlig in der Masse untergehen.
      Und am letzten Screenshot sieht man eben auch, dass das Spiel keine hardcore Wale-Hunter Simulation ist, sondern durchaus selbstironische Aspekte besitzt. Allerdings muss man sich hier nichts vormachen: Es geht absolut nicht um ein tiefgründiges Setting, sondern auch einfach darum dieses Tabu-Thema als Aufhänger zu nehmen. Wäre es ein reiner Blender, wäre es natürlich mäh, da sich dahinter aber einer der wohl besten (wenn nicht gar der beste) Homebrew des Systems verbirgt ist es eine perfekte Combi: Einzigartiges Spiel mit einzigartigem Setting.
    • Black Sun wrote:

      Spielerisch wird aber wohl nicht so viel dahinter stecken, oder ?

      Das ist es eben: Doch! Es ist ein ziemlich komplexes Game für die Plattform. Schau dir mal den Startpost im Link an, dort findest du einiges mehr. Zudem hier die Bewertungskommentare der Jury:

      Display Spoiler

      nanochess
      Comments:
      • This game being the biggest one presented to the IntyBASIC contest 2015 is overly impressive, you are a whale hunter, if you read Moby Dick and enjoyed it then you're for this game.
      • Read carefully the manual, you move over a beautifully designed map, approach whales and throw your harpoon using exclusively the keypad.
      • I couldn't think this could be possible, a RPG based on whales and enjoyable to play. Be ready for a very long play.
      Recommendations:
      • Music and sound effects still can be improved.
      • Some minor graphics enhancement in the map, like round storms.
      nonner242
      Comments:
      • Love it! I'm very impressed with this game.
      • I never thought that I would play a whale hunting game...on a intellivision and say " Wow that's pretty Impressive and Fun "
      • I know...maybe that's what happens when you get old? I need my Moby dick.
      • I really like this gem.
      • I also like that it used all the buttons for controller.
      Recommendations:
      • A few tweaks of grfx and sound maybe an island or gust of wind in map screen, and you will have one of the best in tv games around.
      retrollucid
      Comments:
      • This entry just blew me away!
      • Very well done! Impressed here!
      Albert
      Comments:
      • This is an ambitious, original, and impressive game for the Intellivision, and nice to see a game of this complexity. You definitely need to read the instructions to understand how to use the controls, how to navigate, and what your goals are.
      Recommendations:
      • Could use some additional audio. Was a little confused as to if I was making any progress while paddling or sailing, so some additional feedback there would be nice.
      GroovyBee
      Comments:
      • Big and bold title page with music.
      • Got stuck in a storm and paddling didn't seem to be as responsive.
      • Liked the lightening graphics and sound effects in the storm.
      • It was nice to toggle into map mode and see my boat moving towards the whale when paddling forward.
      • Managed to kill some whales after reading the manual.
      • Read the manual before you play! Its confusing otherwise.
      • Nice twist to see the whale in the boat when you lose.
      • A well presented, original concept game that has pots of potential. Takes a while to master and is much more fun if you read the manual. The graphics are big and funky and play to the Inty strengths well. With bug fixes and more polish this would be a good addition to the Inty library.
      Recommendations:
      • Title page music could be longer, it feels a bit repetitive at the moment.
      • Add an attract sequence with credits/thanks screens.
      • Animate the screen with the number of whales to collect. e.g. whale moving, water rippling, blow hole water etc.
      • Add a "Hit key XX to start" message on the whales collection screen. Its not obvious what key without reading the manual.
      • On the map screen it would be good to show the boat in the direction its currently facing, you would instantly know if you have to turn or can paddle/sail towards the goal. This would be a good visual clue to match up with the compass direction mechanism.
      • On the map screen adding some icons next to the digits would help the player understand what they are better.
      • How about animating the whales a bit more on the map screen?
      • Perhaps use a GRAM card instead of the "@" symbol for typhoons.
      • Typhoon movement seems to be a bit too random in movement - It'd be a good strategy to sail around them.
      • Needs more sound effects to keep you interested when paddling, perhaps seagull sounds or a sloshing noise as the paddle goes in the water.
      • Think about adding other eye candy in the water like dolphins jumping randomly. Things you can't kill but pass the time as you hunt for whales. Clouds in the sky would be good too. Perhaps a bi-plane (depends on the era of the game).
      • Think about adding other eye candy in the water like dolphins jumping randomly. Things you can't kill but pass the time as you hunt for whales. Clouds in the sky would be good too. Perhaps a bi-plane (depends on the era of the game).
      • Add more frames of animation to the player as he uses the oar or sails.
      • How about making the whole whale jump out of the water? It looked a bit odd to see a half whale jump out.
      • Found a bug - Whale count screen tells me I need 2 even though I've already killed one.
      • Got to 2nd level and had to kill the sea monster before a whale would appear. After killing 2 whales there was 00 in the counter but a whale was still on the map.
      • While firing the harpoon and the whale disappears it'd be nice to quickly flip to the map to see where it went. At the moment you have to wait for the harpoon to splash before you can do that.
      • Player avatar movement could be a little quicker on the map. Its better when you hold the paddle forward key down but its not good for a quick a game.
      • With the depth of game play on offer this game will need some good QA testing.


      Das sind halt entweder selbst Entwickler, oder zumindest Leute mit enorm viel Retro-Gaming Erfahrung. Das Spiel hat nicht nur gewonnen, weil es provoziert, sondern auch einfach, weil es extrem stark ist und eben auf allen Ebenen heraussticht.
    • Ignorama wrote:

      Retrorunner wrote:

      Was diese provokante Threadüberschrift sein soll, geht mir auch nicht in den Kopf.
      Die Überschrift steht nicht umsonst in Anführungszeichen, es ist ein 1:1 Zitat.

      Pandemonium wrote:

      Würde das ein User machen, wäre er der erste, der eine Verwarnung ausgeben würde...
      Vollkommener Schwachsinn. Siehe 108 Sternes Erklärung, oder auch nur meinen Beitrag zum Spiel. Provokant formuliert sicher, aber eben mit keineswegs super ernsten Hintergedanken. Ironischerweise habe ich den South Park-Aufhänger sogar genutzt um direkt den humoritischen Hintergrund zu verdeutlichen, offensichtlich falsch eingeschätzt.

      Und ehrlich gesagt finde ich die Entrüstung hier einfach nur scheinheilig. Würde es drum gehen Menschen abzuknallen wärs euch völlig latte, aber die armen Wale? Joar, feinste Doppelmoral und genau das ist, was ich hier hart nervig finde. GTA zählt (wenn ich mich nicht täusche auch für zahlreiche der Kritiker hier) zu den beliebten Spielen.

      Du hast die Kritik vieler hier leider nicht verstanden. Es geht hier nicht nur um die Thematik des Spiels,die man auch gerne als fragwürdig darstellen kann/muss, sondern in erster Linie um die Glorifizierung dieser.
      Ich kann mich an keinen Post bei GTA, Postal, Call of Duty Walfare oder co erinnern, wo einer "FICK dich Zivilist" oder "unendlich begeistert" bezogen auf das Töten unschuldiger Zivilisten in einem Videospiel geschrieben hat, was ich für genauso fragwürdig halte und dem enstspechend Kritik üben würde.

      Zum South Park Zitat: Die Folge behandelt das Thema Walfang bzw. tötung in Japan und stellt das Ganze überspitzt dar. Letztendlich enthält die Thematik aber ein großes Stück Wahrheit, wie die Japaner mit Waljagt umgehen. Man bedenke auch, dass der Zweck des Walfangs in Japan in erster Linie rein aus Geldgier entsteht und das Fleisch als Delikatesse angeboten wird - also nicht zum Überleben. Mal davon abgesehen,dass der Wal zu einer bedrohten Tierart gehört und sich wohl kaum bis garnicht wehren kann.
      Genau aufgrund dieses Hintergrunds ist es fragwürdig so ein Zitat aufzugreifen und bei einem Waltötungsspiel zu nutzen. Da du einigen hier Doppelmoral vorwirfst, drehen wir den Spies mal um: Wenn in einer South Park Folge Saddam Hussein dargestellt wird und er in dieser dabei den Spruch "Fick dich Kurde" rausschreit, würdest du dieses Zitat auch im Zusammenhang mit einem Irak-Kriegsspiel in den Threadtitel packen,wo unschuldige Kurden/Zivilisten vom Spieler umgebracht/vergast werden - und sei es nur auf einem "ironischen" Weg?

      Ich glaube nicht.

    • Vorstellung eines neuen, aufwendigen Intellivision-Spieles = Interessant

      "Fick dich Wal"-Aufhänger = Fand ich lustig, hat mich jedenfalls in den Thread gelockt

      Wale romantisieren und unterstreichen, dass man gegen Walfang ist = ok, empfand ich an dieser Stelle als Energieverschwendung. Dürfte Konsens sein. Ich halte mich gerade sehr zurück, ein Video zu posten, in dem eine Frau von einem Wal ertränkt wird. Nicht, weil er böse ist, sondern, weil er ein Wal ist.

      neXGam-Foren-Flashback mit Psychopathischem Analphabeten als Threadstarter = So war das also früher hier.
    • Omnibot2000 wrote:

      Ich halte mich gerade sehr zurück, ein Video zu posten, in dem eine Frau von einem Wal ertränkt wird. Nicht, weil er böse ist, sondern, weil er ein Wal ist.
      Nur zu. Denn das Video zeigt einen im Becken gefangenen Wal, der den Fänger,also den Menschen versucht zu ertränken.
      Es wird natürlich immer Ausnahmen geben wo Wale im freien Meer Menschen/Boote attackieren, jedoch bleibt es bei diesen Ausnahmen. Vor allem sollte man zwischen den verschiedenen Walarten hier unterscheiden, die einen attackieren.

    • Dass du darauf noch eingehst :rolleyes:
      Nein. Es ist ein furchtbares Video von einem Ehepaar, welches offensichtlich Wale liebt und sich entschließt, mit ihnen zu schwimmen. Ein Wal packt die Frau und geht auf Tauchstation, wobei leider sie leider ertrinkt.
      Aber darum geht es doch gar nicht. Ignorama hätte genauso gut "ich esse gerne Kinder" schreiben können. Ich denke, offensichtlicher kann man einen Text nicht überzeichnen.
      Ich meine ja auch nur, man sollte nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.
    • Omnibot2000 wrote:

      Aber darum geht es doch gar nicht. Ignorama hätte genauso gut "ich esse gerne Kinder" schreiben können.
      OK, das heißt "Ich schieße auf Kinder" oder "Fuck kids" wäre also vollkommen ok als South Park Zitat in einem Threadtitel zu packen, welcher ein Spiel behandelt, bei denen Kindern getötet werden?
      Gefolgt von "unendlich begeistert" und "South Park wusste schon lange, dass Kinder scheiße sind."

      Sorry nehme ich euch nicht. Vor allem wenn es ein User,also kein mod, in den Threadtitel gepackt hätte.

      edit:Schick mir eine PN mit dem Video. ;) ..nicht dass ich hier auf brutale Sachen gegen Menschen stehe, ich würde mich nur gerne selber davon überzeugen.

      edit: Habs gefunden..interessanterweise hat er die Frau am Ende des Videos an die Wasseroberfläche gebracht und los gelassen.

      The post was edited 8 times, last by Retrorunner ().

    • Retrorunner wrote:

      OK, das heißt "Ich schieße auf Kinder" wäre also vollkommen ok als South Park Zitat in einem Threadtitel, welcher ein Spiel behandelt, bei denen Kindern getötet werden?
      Dein Ernst?
      Ich hab gerade lange nach dem Video gesucht und auch nur die "extended version" gefunden, die zeigt, dass die Frau überlebt hat. Somit muss ich allen, die hier gegen Ignorama geschossen haben, Recht geben.
      Weiße Haie greifen übrigens auch nur Menschen/Surfer an, weil sie die Silhouette mit Robben verwechseln!
      Ich bin raus :lol:
    • Omnibot2000 wrote:

      Nein. Es ist ein furchtbares Video von einem Ehepaar, welches offensichtlich Wale liebt und sich entschließt, mit ihnen zu schwimmen. Ein Wal packt die Frau und geht auf Tauchstation, wobei leider sie leider ertrinkt.
      Manche Menschen sind halt reichlich dumm. Man schmust ja auch nicht mit einem wilden Löwen, weil man Katzen mag.... mit Walen schwimmen finde ich generell fragwürdig, weil es nunmal einfach wilde Tiere sind, die rein nach Instinkt handeln. Die Leute verlieren generell schnell den Respekt vor solchen Tieren. Auch bei Delphinen, die ja überwiegend ehr friedlich sind. Aber kaum einer denkt an die Pure Kraft die diese großen Tiere haben.


      Das ist es eben: Doch! Es ist ein ziemlich komplexes Game für die Plattform. Schau dir mal den Startpost im Link an, dort findest du einiges mehr. Zudem hier die Bewertungskommentare der Jury:

      Ich werde es mir bei Gelegenheit mal im Emu ansehen. Ich erwarte "spielerisch" aber halt wie gesagt nicht wirklich so viel. Die grafische Gestaltung usw , mit Karte, Navigation, unterschiedliche Fortbewegung usw scheint schon gelungen zu sein, und sicherlich über dem was man von "alten" Intelli Spielen kennt. Erinnert m ich ein wenig an ein simples silent Service. Was Abwechslung, Komplexität usw angeht erwarte ich aber nicht viel mehr als "paddeln-finden-töten". Ein Utopia beeindruckt mich da mehr.
      Ich persönlich denke ja, dass man heutzutage auch auf Uralt Konsolen wie einem VCS spielerisch viel komplexere Titel ermöglichen könnte, als man von den damaligen Spielen gewohnt ist. Damals war halt noch Pionierzeit, und viele Konzepte mussten erst erdacht werden. Viele beschränkten sich auf Kopieren von anderen simplen Spielen wie PacMan, Space Invaders, Breakout usw.., Heute hat man mehr Wissen über die Hardware und viele ausgereifte Konzepte als Vorlage, die man nur irgendwie technisch auf die Hardware bringen muss. Von daher könnte ein neues Intelli Spiel imo durchaus höhere Ansprüche haben. Man sieht es ja auch an anderen Systemen, wie zB dem GBA. Wo man später versuchte die Spielprinzipien der großen Spiele möglichst verlustfrei auf die betagte 2D Hardware zu bringen, anstelle einfach nur die alten 16 Bit Spielprinzipien 1:1 umzusetzen.

      Was deinen Start Beitrag angeht... ich kenne das South Park Zitat nicht, und es war für mich auch keine Verbindung ersichtlich. Diese Formulierung und gerade dann die Reaktion auf Pseudo haben nicht wirklich klar gemacht was du mit dieser Aussage bezwecken willst, die wie du vielleicht selbst zugeben musst, einfach sehr unglücklich gewählt ist, und in ihrer krassen Formulierung imo etwas über das Ziel hinaus geschossen ist.
      Die scheinheilige Doppelmoral kann ich auch nicht so bestätigen, denn in all den Jahren habe ich hier noch nie eine vergleichbare Reaktion/Kommentar zu einem anderen moralisch fragwürdigen Spiel gesehen.
      Ich persönlich sehe bei solchen Spielen aber dennoch einen Unterschied. Die meisten anderen Spiele mit Gewalt gegen Lebewesen haben eine Gut/Böse Story Legitimierung der Handlung. Ein GTA nimmt auch Satirischen Bezug zur realen Welt und bietet eine deutlich komplexere Darstellung von Motivationen, Gefühlen, Moral, Antrieb... Es stellt die dunkle Seite unserer Gesellschaft dar, aber es glorifiziert sie nicht kommentarlos. Das kann man bei Jagt Spielen imo nicht wirklich sagen, da dort die Tiere immer als Ware und nicht als Lebewesen dargestellt werden. Es gibt in der Regel auch keine Story welche die Handlung irgendwie ausschmücken würde, außer der Vermittlung vom spaß am töten, und das es ok ist Tiere zu töten, die von unserer Gesellschaft als dem Menschen gegenüber minderwertig eingestuft werden. Die Aussage der typischen Jagt Spiele ist imo deutlich fragwürdiger als die der meisten Action Titel.

      The post was edited 1 time, last by Black Sun ().