True Trophies (neXGam LeaderBoard)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mr.Deadshot wrote:

      @OCW


      Bist doch nur neidisch, weil ich mehr Trophies hab.


      Ne bin eher auf Completion Rate aus, also eher auf einen neidisch der 1000 Trophäen mit 95% Completion hat als auf einen der 10.000 Trophäen hat mit 10% ;P
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike
    • Es ist halt Ansichtssache. Mr.Deadshot ist halt ein Zocker und verdient sich Trophäen nur nebenbei. Er spielt die Spiele durch wenn sie gut sind, aber durchspielen heißt eben nicht Platin.

      Von daher... er zockt sehr viel, die Trophäen die er hat hat er verdient. Wenn die nunmal Punkte geben ist das in Ordnung.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Fakt ist doch, dass hier keiner mehr Trophies und Punkte hat als ich und damit brauche ich mich auch gar nicht zu rechtfertigen!! Ich bin hier ganz eindeutig der beste Spieler und beste PlayStation-Besitzer. Wer anderer Meinung ist soll mir mal seinen Trophy-Rank zeigen! Ich kenne persönlich nur zwei Leute die mehr haben und das erkenne ich neidlos an !!
    • Wer ist noch alles für ne Platin Trophäen bzw 100% Cleared Games Only Rangliste? :D

      Und es als dumm zu bezeichnen ein Game auf 100% zu bringen halte ich doch für sehr intolerant, gibt halt Leute mit Ehrgeiz und ohne, bei manchen Games ist die Platin geschenkt aber bei manchen auch Bockschwer und mega anspruchsvoll... Gibt halt solche und solche Menschen, genau wie in der Schule/Studium, manche geben sich mit ner 4 zufrieden, manche nur mit ner 1... Also für mich persönlich ist ein Game erst dann durch, wenn man auch an den Achievements alles geholt hat, weil erst dann hat man alles vom game "gesehen", durchspielen heisst ja nur dass man einen Teil der Story kennt, aber nicht das ganze drumherum
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike
    • [WCL]OCV wrote:

      Gibt halt solche und solche Menschen, genau wie in der Schule/Studium, manche geben sich mit ner 4 zufrieden, manche nur mit ner 1...


      Ich nehme mal an, Du zählst Dich zu der letztgenannten "Gruppe" :lol: Super-bescheidener Post!
      Allein der Umstand, daß Du preisgibst, auf "bessere" gamer neidisch zu sein, ist sone Sache, die ich einfach nicht nachvollziehen kann. Macht bestimmt tierisch Spaß, mit Dir zu zocken :|

      Akademischen Ehrgeiz völlig platt mit Spiel-Ehrgeiz gleichzusetzen, ist auch sehr gewagt :facepalm:

      Nicht umsonst heißt es: "Das Spiel" und nicht "Der Ernst".
      Suche:
      Display Spoiler
      LegoDromeRacers(GBA),AerialAssault(MS&GG),Aleste,JurassicPark,AlienSyndrom(GG),MM6&5+Batman,W&W2-Ironsword,Dinowarz(NES),hucards,female scart2(male)bnc-/Amiga-Scart-/C64-AV-/PS-Rgb&S-Vid-Kabel,Cotton Boomerang(Sat),Soulstar&Battlecorps(Mcd),Bio-Metal(SuFa),SuperSwiv(Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat(SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa),Ridgeracer64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2,consolized mister,duo-&pce-ifu-rgb-cables(mods von v.g.r.)
    • Ich finde das auch etwas grenzwertig.

      Ich freue mich über jede Trophy, und wenn ich ein Spiel richtig gut finde und es für möglich halte mach ich auch mal Platin. Aber es ist und bleibt ein spiel, ein Zeitvertreib. Es soll Freude machen, mehr nicht. Du erringst keine besonderenVorteile oder Anerkennung wenn du so knallhart versuchst Trophies zu angeln. Jedenfalls erstarre ich nicht gerade in ehrfürchtiger Bewunderung über Platin-Trophäen, eindrucksvoller finde ich es wenn jemand wirklich viele Spiele durchgespielt hat und sich daher wirklich auskennt, anstatt endlos an irgendwelchen Minidetails aus einzelnen Spielen zu hocken und dann abzuspritzen wenn ne Trophäe aufploppt. Und ein Spiel ist auch nicht erst beendet wenn man 100% erreicht. Zahlreiche Trophies sind ja auch mit absurden Vorraussetzungen verbunden, sie ändern rein garnichts daran was man vom Spiel sieht. "Besiege Gegner X ohne Schaden zu nehmen"... schön wenn dus packst, aber es kommt halt keine besondere Zwischensequenz oder sowas, egal ob du mit einem Fitzel Energie überlebst oder keinen Treffer einstecken musst. Es ist nur eine Trophäe, vom Spiel hast du in beiden Fällen alles gesehen was es in der Beziehung zu sehen gibt.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • pseudogilgamesh wrote:

      Nicht umsonst heißt es: "Das Spiel" und nicht "Der Ernst".


      Eben nicht... Erzähl das mal nem Starcraft 2 Koreaner...
      Man kann aus allem nen Wetbewerb machen, ob er dir gefällt oder nicht ist ja wumpe, egal ob man die meisten Tore schiessen will, am schnellsten 100m laufen möchte oder eben möglichst alle Games so gut es geht durchzocken will, Menschen haben unterschiedliche Ambitionen, sei es im Real Life oder in virtuellen Games, grade in Deutschland bzw Europa wird Gaming viel zu wenig ernst genommen, daher werden wir auch noch in 100 Jahren gegen alle Asiaten (und teilweise auch Amis) abstinken, man hat zwar von Trophäen nix, kriegt keinen Wert dort raus (ausser bei der USA only aktion "Bid for Greatness"), aber es spiegelt wunderbar den Character eines Games wider, man sieht ob es ein ambitionierter Mensch ist der nicht beim kleinsten Hindernis aufgibt oder eben doch, auf viele Kollegen und Freunde von mir trifft das Gaming Profil auch tatsächlich aufs Real Life zu, man muss doch auch nicht wegen jeder kleinen Herausforderung aufgeben oder? Ich persönlich hab Respekt vor Leuten die Games wie Metal Gear Solid 2 auf Platin gekloppt haben, da gehört einiges an Skill zu, bei mir ist es so, dass je weniger Leute die Platin geschafft haben umso motivierter bin ich die zu holen und andersrum, deswegen hab ich auch bei Little Big Planet (Hat fast jeder Besitzer des Games) kein Platin, aber dafür in Games wie Mirrors Edge und Battle Fantasia (haben nur 0,5% aller Besitzer, also grade mal jeder 200. der das Game besitzt), versteht doch einfach dass es nunmal Menschen gibt die die Herausforderung, die Challenge eben brauchen, direkt mit "dumm" oder ironisch gemeinten "bescheiden" zu kommen finde ich nunmal sehr intolerant, so als ob es nur deine Einstllung gegenüber Spielen gibt und jede andere Einstellung ist falsch und jeder der sich an Trophäen setzt ist automatisch ein Idiot, weil man ja nix davon hat (physisch gesehen)
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike

      The post was edited 1 time, last by [WCL]OCV ().

    • Nur weil die Asiaten es anders sehen ist es deshalb nicht richtig. Gaming "ernst nehmen" ist ein Widerspruch in sich, es ist ein makaberer Auswuchs der modernen Gesellschaft.

      Du kannst dir Herausforderungen suchen wo immer du willst. Dafür brauchst du keine Trophäen. Trophäen braucht man, um sein Ego zu streicheln, um anderen seinen Schwanz zu zeigen ... und das ausgerechnet durch das Spielen von Videospielen erreichen zu wollen ist nunmal für mich bescheuert.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • [WCL]OCV wrote:

      aber es spiegelt wunderbar den Character eines Games wider, man sieht ob es ein ambitionierter Mensch ist der nicht beim kleinsten Hindernis aufgibt oder eben doch, auf viele Kollegen und Freunde von mir trifft das Gaming Profil auch tatsächlich aufs Real Life zu, man muss doch auch nicht wegen jeder kleinen Herausforderung aufgeben oder?


      Das oder: Du solltest vielleicht mal nebenbei arbeiten gehen um dir mehr Spiele leisten zu können :rolleyes:
    • 108 Sterne wrote:

      Nur weil die Asiaten es anders sehen ist es deshalb nicht richtig. Gaming "ernst nehmen" ist ein Widerspruch in sich, es ist ein makaberer Auswuchs der modernen Gesellschaft.


      Für mich ist daher so etwas wie Fussball total makaber, man strengt sich 90min an (zumindest theoretisch, manche Spieler garnicht!) und kassiert dafür astronomisch hohe Summen die jeden Rahmen sprengen (ein Spieler wird für eine Summe verkauft, da können 1000 Familien von ein Jahr lang essen) und es ist eine reine physische Anstrengung, die Leistung des Oberstübchens wird nicht beansprucht - daher finde ich Fussball auch total pervers, jeder E-Sport Koreaner leistet mental und auch motorisch 100 mal mehr und bekommt grade mal 0,0001% des Geldes welches ein Spieler bekommt...

      Also für mich persönlich liegt klar der E-Sport weit vorne gegenüber dem überbezahlten Real Life Sport, warum ist meine Meinung darüber jetzt falsch?
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike
    • [WCL]OCV wrote:

      grade in Deutschland bzw Europa wird Gaming viel zu wenig ernst genommen, daher werden wir auch noch in 100 Jahren gegen alle Asiaten (und teilweise auch Amis) abstinken


      a) @"wird gaming viel zu wenig ernst genommen" 8|--> Siehst Du die Sache als globalen Krieg?

      b) ...Na und? ;)

      Deine Feststellung, daß in deinem Freundes/Bekanntenkreis der Ehrgeiz beim gamen 1:1 auf alle anderen Lebensbereiche übertragbar ist, verstört mich jetzt wirklich nachhaltig ^^

      edit: bei echtem Fußball wird das Hirn nicht beansprucht? Oh-Oh... :facepalm:
      Schon mal Was von "koordinatorischer Intelligenz", Strategie, vorrausschauendem Spiel etc gehört?

      Wenn man Spiele allerdings als "umkanalisierten Krieg" betrachtet, ist man auf nem komischen Weg (wenn auch ein gesellschaftlich gewollter Weg, siehe 108s Gedanken hierzu). Traurigerweise scheinen viele Menschen diese Betrachtungsweise nötig zu haben. Obschon ich Dir beim Fußball in Teilen Recht geben muss: Es turnt mich im Gegensatz zu Basketball instinktiv ab (auch die unschönen, überzogenen Fandynamiken, Rassismus, Homophobie etc). Willst Du etwa, daß es beim video-gaming auch dort endet? :tooth:

      Wo es endet, wenn man Spiele zu ernst nimmt, siehst Du bei Ultras (völlig überzogene, schon pathologische Identifikation mit einem Verein), Schiri-Depressionen, Suiziden, Wettbetrug, Auftragsmorden in Kolumbien usw... ;)
      Suche:
      Display Spoiler
      LegoDromeRacers(GBA),AerialAssault(MS&GG),Aleste,JurassicPark,AlienSyndrom(GG),MM6&5+Batman,W&W2-Ironsword,Dinowarz(NES),hucards,female scart2(male)bnc-/Amiga-Scart-/C64-AV-/PS-Rgb&S-Vid-Kabel,Cotton Boomerang(Sat),Soulstar&Battlecorps(Mcd),Bio-Metal(SuFa),SuperSwiv(Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat(SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa),Ridgeracer64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2,consolized mister,duo-&pce-ifu-rgb-cables(mods von v.g.r.)

      The post was edited 7 times, last by pseudogilgamesh ().

    • pseudogilgamesh wrote:



      a) @"wird gaming viel zu wenig ernst genommen" 8|--> Siehst Du die Sache als globalen Krieg?

      b) ...Na und? ;)



      Nicht als Krieg, aber als globalen Wettbewerb sehe ich es schon, Deutschland muss endlich den Arsch hochkriegen, im Fussball reissen wir ja auch nix mehr, wird Zeit dass die Gelder mal lieber in E-Sport Trainingscamps fliessen und man auch mal was anderes im TV sieht als Menschen mit 20er IQ die nem Ball hinterherrennen, wal irgendwas mit Taktik, Strategie und Hirn! Sowas wie Snooker auf EuroSport, DAS sind für mich wahre Sportler...
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike
    • Der E-Sportler bekommt so wenig Geld, weil seine Disziplin anders als der Fußball nicht genug Leute interessiert, um ein entsprechendes Gehalt zu finanzieren. Fußballer bekommen immense Gehälter, und die Vereine machen immernoch Gewinn.^^

      Die körperliche Leistungsfähigkeit des Menschen an die Grenzen zu treiben und im sportlichen Wettkampf ans Limit zu gehen ist nunmal eindrucksvoller als das Training der Finger. Es ist etwas, was nicht jeder durch Übung erreichen kann. Die Ausreizung der Möglichkeiten des menschlichen Körpers. Die Fingerkoordination juckt da leider die wenigsten, ebenso wie es keinen interessiert wer das schwerste Gewicht mit seinem Penis heben kann.

      Du willst ein Kinderspiel als ernsthaften Wttbewerb etabliert sehen. Du verpasst und pervertierst damit die Grundidee des Spiels und willst es in Wettbewerb verwandeln. Das Spiel ist nunmal per Definition Spaß und Zeitvertreib, und genau so sollte es auch gehandhabt werden. Ein bißchen Ehrgeiz darin ist okay, menschliche Veranlagung eben. Aber wie ernst du die ganze Sache nimmst, wie vehement du nicht nur hier, sondern auch in anderen threads immer wieder auf die Professionalität irgendwelcher Spieler (oder den Mangel daran) eingehst zeigt einfach, dass du Videospiele zu etwas machen willst, als dass sie nicht gedacht sind, zu etwas ernstem. Du listest sogar deine Turnierplatzierungen in der Signatur auf, als ob das irgenwen beeindrucken würde.

      Das soll keine Beleidigung sein, aber wenn man sich an so etwas banalen wie Videospielen so hochzieht, und derart versucht seine "Erfolge" in dem Bereich zu präsentieren, dann macht das auf mich den Eindruck als sei entweder die Wertigkeit der Dinge im Leben etwas verschoben, oder man hat wirklich wenig anderes, worauf man stolz sein kann und sucht verzweifelt nach Bestätigung.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Die Fingerkoordination juckt da leider die wenigsten


      Du vergisst da leider nen wichtigen Punkt - es ist auch viel Konzentration, Reaktion und Strategie dabei, es geht nicht darum wer am schnellsten mit den Fingern ist so Track and Field mässig, es geht vor allem darum dass auf professionellem Niveau das Hirn mitarbeitet - und das 100 mal mehr als bei jedem Fussballer

      Du willst ein Kinderspiel als ernsthaften Wttbewerb etabliert sehen. Du verpasst und pervertierst damit die Grundidee des Spiels


      Wer sagt denn dass das die Grundidee ist? Warum ist zB Starcraft ein Kinderspiel und Fussball nicht? Beides wird von Kindern und Erwachsenen gespielt

      so etwas banalen wie Videospielen


      Das ist doch jetzt stark subjektiv, manche Videogames sind so deep und so komplex wie es kein Sport im Real Life sein könnte (auch kein Denksport wie schach)
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike
    • Ich empfinde allzu "ernsten" kompetitiven Sport, sei es bei Kindern, wie auch bei "Erwachsenen", grundsätzlich als pervers (ebenso wie Krieg).
      Könnte man imo Alles abschaffen. Auch wenn mir bis dato noch keine tolle Alternative zum äußerst kompetitiven Kapitalismus eingefallen ist :bindoof:

      Ignorama bashte mich ja einst wegen meiner Abneigung gegenüber dem generellen Ausspruch: "competition is the best man!". NATÜRLICH will ich, daß der BESTE Chirurg operieren darf und nicht IRGENDEIN Chirurg. DORT macht es aber auch schwer Sinn; Bei manch anderen Sachen macht es nicht so viel Sinn, imo

      Relativierung: Auch wenn es im Leben manchmal dazu gehört, Jemandem ein "Ha! Ich bin hier drin besser als Du!" entgegenzuwerfen... :hippie: (Hab ich von SouthPark geklaut :tooth: )

      Bsp: Ich MUSS im Unterricht manch einem Schüler sachlich glasklar sagen: Er dort drüben zeichnet auf dieser und jener Ebene viel besser als Du; Guck Dir seine Sachen und seine Arbeitsweise mal an! (um den "Unterlegenen" zu motivieren). Dabei macht der Ton aber die Musik. ALLES, selbst Spiele, allzu verbissen auf eine Wettbewerbsebene zu heben, finde ich dann aber daneben.

      Nachtrag: Ebenso doof und sinnfrei wäre es, einen Malkurs von einem völlig unbegabten Kursleiter führen zu lassen. Hierbei geht es aber um Was! (den Kindern das Zeichnen beizubringen; ebenso wie es bei der Chirurgie um LEBEN-RETTEN geht). Bei games-allgemein geht es aber NUR um den Spaß!
      Suche:
      Display Spoiler
      LegoDromeRacers(GBA),AerialAssault(MS&GG),Aleste,JurassicPark,AlienSyndrom(GG),MM6&5+Batman,W&W2-Ironsword,Dinowarz(NES),hucards,female scart2(male)bnc-/Amiga-Scart-/C64-AV-/PS-Rgb&S-Vid-Kabel,Cotton Boomerang(Sat),Soulstar&Battlecorps(Mcd),Bio-Metal(SuFa),SuperSwiv(Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat(SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa),Ridgeracer64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2,consolized mister,duo-&pce-ifu-rgb-cables(mods von v.g.r.)

      The post was edited 5 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Vielleicht liegt es auch daran dass Videospiele einfach noch zu neu sind, schaut euch mal die Menschheit an und ihre Geschichte, es liegt einfach in der NATUR JEDES Menschen besser sein zu wollen als der andere, damals hat das über Leben und Tdo entscheidet in der Ur und Frühgeschichte, wer halt die bessere Ausdauer hatte konnte schneller vor fienden wegrennen, die anderen wurden gefressen, wer das bessere Feld hatte, wurde satt, der andere ist verhungert, wer die bessere Waffe hatte hat gewonnen, der andere wurde aufgespiesst, erschossen usw...

      Heute entscheidet Wettbewerb aber (zum Glück) nur noch wieviel Geld man bekommt (bei Turnieren und dortigen platzierungen sowie in der Schule/uni, da die Leistungen dort in den späteren Job resultieren und mit dem Einkommen zusammenhängen), Wettbewerb ist überall (!!) auch in der Wirtschaft, in der Politik, inder Werbung!! warum ist es dann pervers wenn er auch in Videospielen stattfindet? Ganz im gegenteil, es ist nur NATÜRLICH, es liegt in der Natur der Sache... Es war mal als Zeitvertreib/Hobby gedacht ja - aber das war zu Amiga Zeiten, heutzutage sind Videospiel auch in den wettbewerbs technischen Bereich fortgeschritten, weil es nunmal nur menschlich ist sich vergleichen zu wollen, viele kapieren das scheinbar nicht, weil es Videospiele halt noch nicht so lange gibt und die meisten nur an ihre NES zeit denken...

      @108: Nunja wenn Turnierplatzierungen niemanden intressieren, können ja die Ehrenränge und das gesamte Turnierranking gasnz abgeschafft werden ;P
      Meine NexGam Turnierrankings der letzten 10 Jahre:
      Display Spoiler
      -2008: 3. Platz Guitar Hero 3
      -2009: 2. Platz Guitar Hero 3
      -2010: 2. Platz Guitar Hero 4
      -2011: 2. Platz Super Street Fighter 4
      -2013: 1. Platz Super Street Fighter 2 Turbo
      -2014: 1. Platz Super Street Fighter 4 Arcade Edition
      -2014: 1. Platz Tekken Tag Tournament 2
      -2017: 1. Platz Street Fighter 5
      -2018: 1. Platz Street Fighter 3 - 3rd Strike