[Multi] Sonic Forces

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mir gefällt es ja mal wieder nicht, dass man Sonic in eine düstere Welt schicken muss. Es passt einfach nicht imo, und solche Stilblüten sind auch ein Problem für mich. Meiner Meinung nach sollte SEGA den bunten, comichaften Stil von Sonic lieber pflegen. Mario sieht man auch nicht im Flammenmeer inmitten totaler Zerstörung. Finde es einfach nicht sehr stilsicher, dass SEGA sich da nicht auf eine Linie festlegt. Für mich wirkt Sonic in solchen Szenarien so deplatziert.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Klar, gab auch bei den alten Games "düstere" Abschnitte. Aber die waren immer noch durch den eigenwilligen Stil recht abgefahren und haben nicht so realistisch gewirkt.

      Ist vielleicht auch einfach das Gemecker eines alten Sacks jetzt. :P Ich mag halt eine in sich schlüssige Welt mit unverkennbarem Stil, bei Sonic schwankt das aber oft so gewaltig.

      Spielen werde ich es am Ende sowieso, und es gibt bestimmt auch weniger endzeitliche Momente.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Das sieht so geil aus. Habe dermaßen Bock. Gut, dass es auch für die NX kommt.

      @Kettenhund
      Wieso erwartest du nichts? Da steht ja, für welche Spiele das Entwicklerteam bisher verantwortlich war und wem Colours und Generations nicht gefallen haben, der sollte doch jetzt endlich mal aufhören, auf Sonicspiele überhaupt zu achten. Ich weiß nicht was man da ansonsten verlangen will. Die Spiele waren wirklich sehr gut und hatten eine tolle Technik und gut designte Level.

      @108 Sterne
      Finde nicht, dass es nicht passt. Solche Szenarien gab es ja schon in ähnlicher Form bei Adventure 2. Ich für meinen Teil mag aber auch Shadow the Hedgehog und Sonic the Hedgehog 06, die ja für viele als Tiefpunkte angesehen werden.

      Nur echt schade, dass es noch so lange dauert, bis Release. Aber das gibt mir auch die Zeit noch mal Sonic Heroes, Lost World und Sonic Unleashed nachzuholen ^^
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...
    • Sonic Generations und Colours sind für mich die letzten wirklich brauchbaren Sonic Games gewesen.
      Generations finde ich sogar das beste Sonic ever, da passt einfach alles (alleine schon was man da alles freispielen kann und die Perkte symbiose aus 2D und 3D, dazu einige meiner Lieblingslevel neu interpretiert wie zb City Escape :love: ) .
      Daher immer her mit mehr
    • khaos wrote:

      @108 Sterne
      Finde nicht, dass es nicht passt. Solche Szenarien gab es ja schon in ähnlicher Form bei Adventure 2. Ich für meinen Teil mag aber auch Shadow the Hedgehog und Sonic the Hedgehog 06, die ja für viele als Tiefpunkte angesehen werden.
      Adventures 2 ist aber für mich ebenso wie 06 oder Shadow ein weiterer Tiefpunkt. Stichwort, total unterschiedliches Empfinden, was ein gutes Sonic ausmacht. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich weiß nicht, ich hab Sonic immer mit einem etwas breiterem Spektrum wahr genommen, als nur in den alten Spielen. Die Archie-Comics kennen einige düstere Kapitel und einen oft aussichtslosen Wiederstandkampf gegen Eggman, Naugus und Co. Die Serie läuft sehr erfolgreich bis heute und viele Fans haben sich schon mehrfach ein Spiel in diesem Setting gewünscht. Freedom Planet sollte ursprünglich ein Sonic-Spiel werden, bis entschieden wurde, etwas eigenes zu machen. Nichts desto trotz hat das ganze dort sehr gut funktioniert und es hätte eben genau so ein Sonic in diesem Setting werden können. Und hätte dann auch funktioniert. Wer nur die alten Spiele kennt, für den passt das natürlich nicht. Die Fanbase steht aber bei den Archie-Comics auf einem sehr breiten Fuß. Und für die Freunde der Klassiker kommt ja Sonic Mania. Finde ich so eigentlich gut gelöst.
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstris

      Finaler Stand "Erhebung Nintendo Switch Joycons und Drift bzw. kein Drift" (Klick mich)
      Danke an alle fürs Mitmachen!
    • Laß es düster sein, solange es sich spieleisch in die richtige Richtung bewegt.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Fehlen dann nur noch Blutfontänen und/oder herumfliegende Gliedmassen wenn man einen Gegner "erledigt"...was soll der Quatsch!?
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • bbstevieb wrote:

      Fehlen dann nur noch Blutfontänen und/oder herumfliegende Gliedmassen wenn man einen Gegner "erledigt"...was soll der Quatsch!?
      Etwas übertrieben? Twilight Pricess war auch düsterer als man es gewohnt war. Is trotzdem kein Möchtegern Gears of War geworden. Verstehe das Problem nicht. Seit Adventures 1 wurde sehr häufig mit solchen düsteren Szenarien gearbeitet. Gehärt also schon fest zum Kern der Sonic Reihe. Die Mega Drive Zeit ist schon lange her.
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...
    • Ich freue mich persönlich eher auf Sonic Mania, da mir die 2D Sonicspiele deutlich besser gefallen. Das gilt übrigens auch für Mario Jump'N'Runs, da gefallen mir alle alten 2D Hüpfer mehr als die 3D Spiele. Mit Mario 64 konnte ich selbst damals nicht viel anfangen...
      Ich habe aber natürlich auch nicht alle Sonic- und Mariospiele gezockt :) .
      Ich werde aber auch dem neuen Sonic eine Chance geben und hoffe, dass es mich positiv überraschen wird. Ich hoffe nur die Story wird nicht zu abgefahren und das Ganze wird nicht so verbugt wie Sonic 06 :)
    • Interessiert mich nicht, ob das Konzept "ankommt" oder nicht. Mich interessiert nur, wie es bei mir ankommt und für mich gibt es weder einen qualitativen, noch einen stilistischen Niedergang. Ist mir egal, dass es so superpopulär ist, beim Sonic-Shitstorm mitzumachen.
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...
    • Das ist ja auch okay. Steht jedem zu, auch mal Spiele zu mögen, die nicht beliebt sind. :)
      Gleichzeitig steht es aber natürlich auch jedem frei seine Meinung zu äußern, warum Sonic so einen schlechten Ruf bekommen hat. ;)
      Nicht so okay finde ich es dagegen, zu suggerieren es sei bloß ein Populäres Schwarmverhalten, dass die eigene Meinung nicht teilt. Aber ich gehe auch stark davon aus, dass du das jetzt nicht so bös gemeint hast. :)
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 2 times, last by 108 Sterne ().

    • Das sicher nicht. Habe das auch nicht unterstellt. Würdest mir doch aber vielleicht auch zustimmen, dass weitaus mehr Leute über Sonic schlecht reden, als die, die sich wirklich auch viel mit den neueren Sachen beschäftigt haben, und die dann doch nicht mochten. Zumindest kommt es mir häufig so vor. Es reicht ja vielen auch, nur davon zu hören, dass der neuste Sonic schon wieder unbeliebt bei der Masse ist, um anzunehmen, dass da seit Jahren wirklich nur Mist erschienen ist, obwohl es manchen vielleicht gefallen hätte.

      Aber auch das ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck. Eine Studie zu dem Thema wäre interessant :D
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...