[PC/XBO] Crypt of the Serpent King

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [PC/XBO] Crypt of the Serpent King

      Alexander hat sich in die Gruft des Schlangenkönigs gewagt und es sogar überlebt!

      Crypt of the Serpent King


      Am Anfang stand: das Rollenspiel. Mit Stift und Papier (Pen and Paper) begab man sich in Fantasyreiche. Findige Geschäftemacher gestalteten schöne Verpackungen, detaillierte (und teure) Miniaturen. Natürlich gab es alsbald erste Umsetzung für Computer. Sehr abstrakt, die Grafik bot nicht viel mehr als ein paar Striche. Doch auch hier war die Fantasie der Spieler schier grenzenlos. Das bisschen genügte für zig vergnügte Stunden.


      Zu unserem Test
    • Habe es zwischenzeitlich sogar beendet. Immerhin gibt es am Ende ein gutes Musikstück.

      Man kann das ganze dann natürlich noch auf einen härteren Schwierigkeitsgrad beginnen und startet wieder komplett bei null. Ist aber leider dann noch immer exakt genauso öde und neue Gegenstände gibt es auch nicht. Wiederspielwert also gleich null.