[PC/PS4/XBO] Assassin's Creed Origins

    • [PC/PS4/XBO] Assassin's Creed Origins

      Ubisoft® kündigte heute auf der Electronic Entertainment Expo (E3) den neuesten Teil der Assassin’s Creed®-Marke an, Assassin’s Creed® Origins. Das Spiel erscheint weltweit am 27. Oktober 2017 für die Xbox One Produktfamilie von Microsoft inklusive Xbox One, Xbox One S sowie für Xbox One X, sobald diese am 7. November 2017 veröffentlicht wird, für das PlayStation®4 Pro-Computer-Entertainment-System, für PlayStation®4 und Windows PC.

      Während der letzten vier Jahre hat das Team von Ubisoft Montreal*, das auch für Assassin’s Creed® IV Black Flag™ verantwortlich war, an einem Neubeginn der Assassin’s Creed®-Marke gearbeitet. Assassin’s Creed® Origins spielt im alten Ägypten, einem der rätselhaftesten Orte der Geschichte, zu einer Zeit, die über das Schicksal von Zivilisationen entscheiden wird. Die Spieler übernehmen die Rolle von Bayek, einem Hüter Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führen wird. Die Spieler tauchen in eine lebendige und systemische offene Welt ein. Sie lüften die Geheimnisse der groß en Pyramiden, vergessenen Mythen, der letzten Pharaonen und – eingraviert als lange verschollene Hieroglyphen – die Entstehungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft.

      Assassin’s Creed® Origins liefert eine brandneue Vision für die Assassin’s Creed®-Marke. Es beinhaltet Action-RPG-Elemente, wodurch Spieler hochleveln, looten und Fähigkeiten auswählen können, um ihren Assassinen individuell zu gestalten. Das Spiel bietet ein komplett erneuertes Kampfsystem, das Spielern ermöglicht, mehrere Gegner gleichzeitig anzugreifen oder sich gegen sie zu verteidigen. Zudem können sie seltene Waffen ausrüsten, um es mit einzigartigen und mächtigen Bossen aufzunehmen. Eine umgestaltete Erzählstruktur ermöglicht es den Spielern, ihre Aufgaben völlig frei zu wähle n und in ihrem eigenen Tempo zu meistern. Jede dieser Aufgaben erzählt eine packende und emotionale Geschichte voller abwechslungsreicher Charaktere und bedeutungsvoller Ziele. Während die Spieler ein riesiges, unvorhersehbares Land von Wüsten bis zu üppigen Oasen und vom Mittelmeer bis zu den Gräbern von Gizeh erkunden, müssen sie gegen gefährliche Fraktionen und wilde Bestien kämpfen.

      Zusätzlich wurden die Deluxe und Gold Edition** von Assassin’s Creed® Origins angekündigt. Mit der Deluxe Edition erhalten Spieler das Basisspiel, eine gedruckte Version der handgemalten Weltkarte zum Spiel, den offiziellen Soundtrack und das digitale Deluxe-Paket, einschließlich der Mission „Hinterhalt auf See“, das Wüstenkobra-Paket und drei Bonus-Fähigkeitspunkte. Die Gold Edition bietet alle digitalen Inhalte der Deluxe Edition und zusätzlich den Season Pass. Der Season Pass wird Spielern den Zugang zu allen anstehenden großen Erweiterungen und Ausrüstungssets gewähren. Die Deluxe- und die Gold Edition wird u.a. auch in den Digital-Stores erhältlich sein. Weitere Informationen hierzu fi nden Sie unter: http://store.ubi.com/assassin-s-creed-origins

      Fans, die das Spiel vorbestellen, erhalten die „Erste Pyramiden“-Mission. Darin werden sie die Geheimnisse hinter dem Bau der ersten Pyramiden erforschen und die tief im Inneren verborgenen Rätsel entdecken.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Klingt für mich sehr interessant.
      Konnte bisher nicht viel mit der Reihe anfangen. Abgesehen von Teil 2 hat mich keine Episode gepackt. Aber selbst diese habe ich nur kurz gespielt da mir das Spiel selbst zu eingeschränkt war. Imo bisher immer Technik/Grafik Blender (insbesondere Teil 1).

      Wenn sich da spielerisch jetzt etwas mehr in Richtung RPG light verändert wäre das super.
    • Mir wurde Assassin's Creed seit Teil 3 zu modern, weswegen ich die nachfolgenden Teile ausgelassen habe. Das Setting in Origins sieht hingegen richtig gut aus.

      Lediglich der RPG Aspekt nervt. Muss denn jedes Spiel heutzutage mit aufleveln vollgestopft werden? Wenn ich ein RPG spielen möchte dann lege ich auch eins ein, aber hin und wieder möchte ich auch etwas anderes spielen bei dem ich nicht erst grinden muss um den Level 12 Gegner mit meinem Level 5 zu besiegen...

      Kann man denn einfach so einsteigen oder gibt es wieder eine Metastory so wie in den ersten Teilen?


    • 800$ :lol:
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Frische Ladung Screenshots.
      Images
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_1.jpg

        108.57 kB, 1,280×720, viewed 199 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_2.jpg

        150.4 kB, 1,280×720, viewed 205 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_3.jpg

        240.2 kB, 1,280×720, viewed 218 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_4.jpg

        147.32 kB, 1,280×720, viewed 188 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_5.jpg

        92.45 kB, 1,280×720, viewed 238 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_6.jpg

        140.51 kB, 1,280×720, viewed 241 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_7.jpg

        205.93 kB, 1,280×720, viewed 244 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_8.jpg

        150.65 kB, 1,280×720, viewed 216 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_9.jpg

        219.32 kB, 1,280×720, viewed 231 times
      • Assassins_Creed_Origins_neXgam_10.jpg

        190.5 kB, 1,280×720, viewed 218 times
    • Und, schon der erste Titel der nicht in nativen 4K auf der X läuft.
      Das Spiel sieht ja trotzdem toll aus, und die X1 ist die stärkste Konsole; aber das zeigt auch, dass man nicht erwarten kann was sich manche versprochen haben von der X1, dass man für 500€ die wirklich aufwendigen Games alle in nativem 4K bekommt. MS hats bei Forza hinbekommen, aber andere Games werden wie auch auf der Pro in niedrigerer Auflösung mittels Checkerboard auf 4K gebracht. Den Unterschied werden eh die wenigsten sehen.


      eurogamer.net/articles/digital…one-technology-first-look
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Naja manch Entwickler wird auch erst noch Zeit brauchen sein bisheriges FHD Game auf 4K zu pumpen.
      Daher kein Wunder, wenn es erst nach Release mancher Titel einen 4K Update Patch geben wird.

      Die Reihe Spiele ab 2k18 wird dann sicherlich schon anders agieren, allen voran sicherlich RDR2


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Die AC-Serie ist ja sehr bekannt und hat viele Fans, trotzdem habe ich's noch nie gespielt. Auf der letzten Play habe ich bei einem neXGamer zugeschaut, der dort AC gezockt hat. Weiß jetzt nicht mehr, welcher Teil das war. Sah grafisch jedenfalls ziemlich super aus (Figuren, Schauplätze) und dürfte via Controller auch solide zu steuern sein.

      Die Rolle des Meuchelmörders sagt mir zu (natürlich nur in Videospielen); Weinbecher vergiften, anschleichen und das ahnungslose Opfer hinterrücks erdolchen und so... . 8) Machte mir schon als Hitman Spaß. Von daher könnte AC was für mich sein.

      Für die PS4 gibt's da 'ne Collection (enthält 3 AC-Spiele). Kennt ihr die? Ist die gut? Oder muss man bei Teil 1 anfangen, um die Serie zu verstehen?

      The post was edited 1 time, last by BigJim ().

    • BigJim wrote:

      Weinbecher vergiften, anschleichen und das ahnungslose Opfer hinterrücks erdolchen und so... . Machte mir schon als Hitman Spaß. Von daher könnte AC was für mich sein.
      In dieser Beziehung wirst du nicht glücklich mit dem Spiel. Assassins Creed ist ein Spiel das mehr auf das Attentat Setting ansich setzt, als es in einem gameplay zu verwirklichen. Von Gameplay Seiten her ist es mehr eine leichte Action/jump n run Mechanik mit Stealth Elementen und starkem Fokus auf das erzählen der Geschichte. Also nichts mit Verkleiden und Wein vergiften wie bei Hitman, sondern einfach zum Gegner schleichen, ihn erdolchen, und dann schnell über die Dächer fliehen.

      Die Story der Hauptspiele hängt zusammen durch den Part in der Gegenwart. Die Vergangenheit ( das eigentliche Spiel ) ist aber immer eigenständig eine Geschichte für sich. Teil 1 wäre für das Grundverständnis hilfreich, ist aber auch klar der schwächste Teil der Reihe, wo vieles noch nicht rund läuft. Imo reicht es mit Teil 2 anzufangen, dem stärksten neben Black Flag. Außerdem ist es der Beginn der Ezio Trilogie, welche bisher den Story Höhepunkt stellt. Man ist hier auch noch nicht so weit fortgeschritten, dass man den Gegenwart part nicht mehr verstehen würde. Soviel passiert in Teil 1 nun auch nicht. Ein auslassen der Ezio Titel würde imo eine viel größere Lücke entstehen lassen.

      Die Assassin's Creed Ezio Collection für die PS4 ist imo ein sehr guter Einstieg für die klassische Haupt Story, man darf technisch aber keine Wunder erwarten. Es ist nicht mehr als ein PS3 Titel mit schärferen Kanten.

      Alternativ könnte man auf der PS4 auch mit Black Flag anfangen, das Storytechnisch ein wenig losgelöst ist und spielerisch spürbar umgebaut wurde. Wenn man dem spielerischen Teil bevorzugt und das Piraten Setting mag, wäre dies vielleicht der bessere Einstieg.

      The post was edited 1 time, last by Black Sun ().

    • Ganz ohne ist es aber auch nicht. Die Zielperson hat ja schon ihre Routen/Abläufe usw. Aber man hat halt nicht diese Finesse wie bei Hitman. Nichts mit vergiften oder wie einen Unfall wirken lassen. Letztlich läuft es immer auf erschießen, erstechen oder runter werfen hinaus. Variation hat man nur mit dem Ort und ob man heimlich oder offensiv vorgehen möchte.

      Ist halt die Frage wieviel wert man darauf legt, es ist halt nicht wirklich ein Attentat Spiel.
    • @Black Sun & @Retrozocker:

      Schade, dass man bei AC offenbar nicht so viel Handlungsfreiheit hat wie bei Hitman. Der Wiederspielwert dürfte demnach geringer sein. Aber jemand erdolchen oder vom Dach werfen und sich danach aus dem Staub machen, finde ich auch schon recht unterhaltsam.

      Von Black Flag habe ich Videos gesehen. Die Grafik ist wirklich genial. Und das Piratensetting gefällt mir auch. Wenn Black Flag Story-technisch etwas losgelöst ist und sich - wie Black Sun sagt - gut als Einstieg eignet, dann fange ich damit an. Den Titel bekommt man ja inzwischen recht günstig. Werde mir die PS4-Fassung zulegen. Solche Spiele (Action-Adventures/Third-person) sind auf Konsole besser aufgehoben als auf PC.

      Vielen Dank für eure Infos. :)