[3DS] Metroid: Samus Returns

    • Zitat Nintendo:
      "Metroid: Samus Returns ist eine moderne Neubearbeitung des 1992 erschienenen Abenteuers Metroid II: Return of Samus für Game Boy und erscheint für die Konsolen der Nintendo 2DS & 3DS-Familie. Das Arsenal der intergalaktischen Kopfgeldjägerin Samus Aran wurde zusätzlich um neue Angriffe und Fähigkeiten erweitert wie den Melee-Konter, den Zielerfassungsmodus und die mysteriösen Aeion-Kräfte. Dieser actiongeladene, seitlich scrollende Shooter wurde komplett neu erstellt und bietet mitreißende 3D-Grafik und eine atmosphärische Farbpalette. Das Spiel erscheint am 15. September."
      Images
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_1.jpg

        16.86 kB, 400×240, viewed 905 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_2.jpg

        16.81 kB, 400×240, viewed 899 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_3.jpg

        17.64 kB, 400×240, viewed 869 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_4.jpg

        14.95 kB, 400×240, viewed 875 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_5.jpg

        15.25 kB, 400×240, viewed 876 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_6.jpg

        11.93 kB, 400×240, viewed 915 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_7.jpg

        23.38 kB, 400×240, viewed 857 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_8.jpg

        14.89 kB, 400×240, viewed 839 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_9.jpg

        18.5 kB, 400×240, viewed 877 times
      • Metroid_Return_of_Samus_neXGam_10.jpg

        13.1 kB, 400×240, viewed 879 times
    • Noch ein paar Infos zum Entwickler:
      ---------------------

      San Sebastian de los Reyes, Spanien - 14. Juni 2017 - MercurySteam, das preisgekrönte unabhängige Entwicklungsstudio hinter der millionenfach verkauften Spielserie Castlevania: Lords of Shadow gibt eine Kooperation mit Nintendo zur Entwicklung des neuesten Metroid-Spiels für die Nintendo 3DS-Systemfamilie bekannt.

      Metroid: Samus Returns wurde live beim Nintendo Treehouse-Event: E3 2017 angekündigt und wird exklusiv für die Nintendo 3DS-Systemfamilie erhältlich sein

      „Metroid zählt zu den bekanntesten Franchises von Nintendo und es ist eine große Ehre für uns, gemeinsam an der Entwicklung des neuesten Spiels der Saga um die durch den Weltraum reisende Kopfgeldjägerin Samus Aran zusammenzuarbeiten”, so Enric Alvarez, Studioleiter bei MercurySteam. „Unsere Zusammenarbeit mit Nintendo gibt Spielern weltweit die Möglichkeit, dieses fantastische Abenteuer auf eine bisher ungeahnte Weise zu spielen.”

      „Die Entwicklung dieses Metroid-Spiels gemeinsam mit MercurySteam verlief völlig reibungslos und war vor allem ziemlich aufregend”, erklärte Yoshio Sakamoto, leitender Angestellter der Planungs- und Entwicklungsabteilung von Nintendo und Produzent der gesamten Metroid-Reihe. „Metroid: Samus Returns basiert auf dem Gameboy-Klassiker Metroid II: Return of Samus, und wir sind davon überzeugt, dass wir dank der Zusammenarbeit mit MercurySteam zahlreiche Features wie neue nie dagewesene Aktionen in der Metroid-Serie, eine atemberaubende Neugestaltung des Planeten SR388 und klassische Metroid-Spielelemente erfolgreich in einem einzigen leistungsstarken Paket vereinen konnten.”

      Metroid: Samus Returns ist ab dem 15. September 2017 exklusiv für die Nintendo 3DS-Systemfamilie erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auf e3.nintendo.com/games/metroid-samus-returns-3ds.

      Über MercurySteam
      MercurySteam ist ein mehrfach ausgezeichneter unabhängiger Spielentwickler, der mit dem Relaunch der Castlevania-Serie für Konami große Bekanntheit erlangte. Ein weiteres bei der E3 Expo vorgestelltes wichtiges Spiel von MercurySteam, Raiders of the Broken Planet, ist ein actionreiches science-fiction-abenteuer mit einzigartigem 4-gegen-1-Online-Schwerpunkt. Dieser innovative 3rd-Person-Shooter verbindet Shooting- und Nahkampfelemente, ist sehr storybezogen und kann ebenfalls im Einzelspieler-Modus gespielt werden. Raiders of the Broken Planet wird im Laufe des Jahres 2017 zunächst bei Steam, für Playstation 4, Xbox One und Windows 10 erhältlich sein.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • AtomicBomberman wrote:

      Ich kenne das GB von damals nichts. Wie lange war damals die Länge. Steuerung war ja auch mit 2 Buttons nicht komplex.

      Hätte mich über ein Neuentwickeltes 2D Metroid mehr gefreut
      Solche Remakes kann man schon als neues Game ansehen. Damals bei Metroid Zero Mission war es auch ein Himmelweiter Unterschied zum NES Original, eben weil auch Dinge verändert und hinzugefügt wurden.+ Extras (nach dem durchspielen eine komplett neue Mission mit Zero Suit Samus.)
      Ist also mehr als nur ein "Grafik Update" als das was viele andere mit ihrer "HD Remastered" Version bringen (siehe z.b. Shadow of the Colossus)

      Und mal abgesehen davon: Wenn du den GB Teil nie gespielt hast, dann ist doch das Game so oder so neu für dir ^^

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • Ich glaube, jeder der das Spiel damals gespielt hat und gestern die Gameplay Videos gesehen hat, weiß das das Spiel sich neu anfühlen wird. Seis durch das Blocksystem, Zielsystem, oder völlig neues Steuerungskonzept. Grad bei den Endgegner, waren ja Aktionen zu sehen, die früher nie da waren.
    • Ok danke, da ich ja nur einen original 3DS habe für europäische Spiele. Einen New 3DS habe ich nur als japanische Version. Metroid wäre aber besser nicht in japanisch zu spielen.

      Edit: wie ist das mit der Steuerung, freies schießen hab ich mitbekommen. Aber wird dafür der zweite Analog Stick des New 3DS unterstützt? Oder wie haben sie das umgesetzt?

      The post was edited 1 time, last by ShenmueFan ().

    • Es soll ein Lock On Modus geben, also von daher sollte es beim zielen weniger Problem geben.

      Wenn Metroid nur mit New gegangen wäre, hätte sich Nintendo doch selbst in Knie geschossen. Bei Fire Emblem Warriors war es aber abzusehen, zumal Hyrule Warrior Legend schon nicht super Rund lief.

      ES soll wohl aber 2 Versionen geben, wenn ich das hier richtig lese:

      „Fire Emblem Warriors“ erscheint ebenfalls für New Nintendo 3DS, New Nintendo 3DS XL und New Nintendo 2DS XL. Das Spiel ist nicht mit anderen Systemen wie dem Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL und Nintendo 2DS kompatibel."

      Oder verstehe ich das Wort jetzt nicht richtig? Ebenfalls heißt bei mir soviel wie "auch" und nicht "nur" :hm:

      Edit: ok AUCH New, aber bezogen darauf, das es auch eine Switch Version gibt

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • AtomicBomberman wrote:

      Ich kenne das GB von damals nichts. Wie lange war damals die Länge. Steuerung war ja auch mit 2 Buttons nicht komplex.

      Hätte mich über ein Neuentwickeltes 2D Metroid mehr gefreut
      Wart doch einfach mal ab. Für viele konnte fast nix besseres passieren.
      Endlich wieder ein 2D Metroid. Gleichzeitig machen sie aus etwas schlecht gealtertem etwas richtig Gutes. Bin mir da ziemlich sicher.