[Multi] Tales of Arise

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      @Konatas_Diener - kurze Erklärung zur "schrulligen Debatte" : Ich hatte mir irgendwann vor 2-3 Jahren mal nen Trailer reingezogen und danach nichts mehr vom Spiel gesehen. Ich hatte mich auch erst letzten Mittwoch überhaupt zum Kauf entschieden.
      Dementsprechend war meine Erwartungshaltung eben nicht so klar definiert wie für Leute, die sich jeden Schnipsel zur Story und den Chars bereits im Vorfeld gegeben haben.
    • New

      The_Clown wrote:

      @Kou


      Ich kann mich oft kaum an Spiele Erinnern und dabei RPGs bei denen ich mich noch super an die Geschichte erinnern kann. Einzig an was ich mit Teilweise noch super gut Erinnern kann ist Lost Odyssey und dort an die Träume oder wie die kleine aber intensiven Sequenzen hießen. Die waren einfach echt emotional. So was in der Art habe ich aber bei so gut wie keinem anderen RPG/JRPG erlebt und ich habe schon einige RPGs gespielt wenn auch nicht so viele komplett durch.
      Darf man fragen was für RPGs du in den letzten Jahren, seit Lost Odyssey so gespielt hast?

      In Sachen "Emotionales Storytelling" sind wir schon viel weiter gekommen, als es zu Lost Odyssey Zeiten noch der Fall war.

      Spiele wie Tales Berseria, Nier, Nier Automata und diverse andere Vertreter haben längst die Klischeepfade von einst verlassen und bedienen sich deutlich tiefgründigerer Themen als damals.

      Gegen solche Schwergewichte wirkt die Tales of Arise Handlung locker und "straight to the point".

      Das ist auch durchaus mal erfrischend.

      @PatrickF27

      Das "Schrullig" war hier auch nicht böse gemeint ;) Jedem seine Meinung.

      Und nein, ich habe auch nicht jeden Trailer + Info gesuchtet. Zu viel Hype macht in meinen Augen Erfahrungen kaputt.
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)

      The post was edited 2 times, last by Konatas_Diener ().

    • [Multi] Tales of Arise

      New

      Ich kann Konatas Beitrag nur in jedem Wort zustimmen.


      Ich bin auch Fan der ersten Stunde, Trailer habe ich mir kaum vorher angeguckt. Ich wusste nicht was uns erwarten würde und so sehr die Tales Formel bei den Games immer wieder beibehalten wird, so steht und fällt jeder einzelne Teil für mich mit dem Cast und der Story. Ich fand Xillia 2 zum Beispiel klasse, weil es auch mal für die Serie untypisch unbeliebte Entscheidungen mit dem Hauptcharakter und Zeitfeature betrieben hat. Der beliebte Cast und Welt vom ersten Teil war ja noch da.

      Ich muss gleich unbedingt Feierabend machen. Ich war bis 1 Uhr am Spielen und konnte dann nicht schlafen. Es fühlt sich auf einmal ziemlich nach Endspurt an und es deutet sich was an, was mich wahrscheinlich in meinen Erwartungen deutlich mehr beschäftigt, als am Ende bei rumkommt. Aber so ist es richtig spannend und… aaah, es fucked mich aaaaab. :lol:
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • New

      Muss noch bis mindestens 16 Uhr schaffen und dann mit den Kids raus.

      Vor Abend ist nicht mit weiterzocken... ABER ich WILL verdammt!!!
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • New

      Wieso sollte das Game vielleicht besser Unity genutzt haben? Unreal ist doch die deutlich leistungsfähigere Engine, rein grafisch. Unitys großer Vorteil soll ja die sehr leichte Portierbarkeit überall hin sein, aber wenns einfach um Detailgrad, Effekte und Performance geht ist Unity eher nicht erste Wahl.
      Bleibt am Ende natürlich die Frage, wie gut Devs mit Engines umgehen können, aber mit Unreal hat das Tales Team zumindest die Engine mit dem größten Potenzial gewählt, ob sie das nun ausnutzen können oder nicht. Und im Gegensatz zu den letzten Tales-Games sieht Arise (soweit ich es von der Demo her beurteilen kann) schon nach nem riesigen Sprung aus.

      Und absolute Grafikbretter hatte die Serie ja ganz selten.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      Auf Unity kam ich nur, weil Genshin Impact ja darauf läuft, der Animelook Tales sehr nahe kommt und manch einem hier son bisschen das verspielte Märchenhafte fehlt.
      Aber ich bleibe auch dabei, dass Tales of Arise überhaupt nicht verspielt sein will und für mich das ganze von der Präsentation so sehr stimmig ist. Mir fehlt nur schönes Lighting.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • New

      @ChaosQu33n

      Shionnes Einstellung zur Nahrung waren für mich ne Überaschung, worüber ich doch gut schmunzeln konnte.

      Sonst sind ja immer die Männer die mit dem Appetit xD
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • New

      @Konatas_Diener
      Habe einiges gespielt seit dem aber frag mich das bitte noch mal in dem anderen Thema weil hier ist das zu viel OT und passt nicht.

      Das Arise im Gegenzug lockerer ist wie du schreibst hört sich dann doch nicht so schlecht an. Ich bin vielleicht dank zu viel daheim einfach vielleicht nicht mehr so ganz begeistert wie 2019 noch und vielleicht habe ich auch Erwartungen die nicht so einfach zu erfüllen sind. Ich weiß nicht 100 % was ich erwarte aber selten in den letzten Jahren hat mich ein Spiel wirklich so in den Bann gezogen das ich sagen konnte das waren Emotionen und eine schöne Achterbahnfahrt.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      PC zur Konsole mutieren lassen und dann an den TV Extra Thema für 108 Sterne aber auch jeden der da zu Hilfe braucht.
      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • New

      Den 1. Lord habe ich gestern besiegt und damit den Prolog abgeschlossen, bin schon sehr gespannt wie es weitergeht. Die Kämpfe dürften sich etwas flotter spielen und der Standardangriff auf R1 nervt mich etwas, weil es einfach so ungewohnt ist. Aber ansonsten bin ich bisher angenehm positiv überrascht.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • New

      snk-freak wrote:

      Den 1. Lord habe ich gestern besiegt und damit den Prolog abgeschlossen, bin schon sehr gespannt wie es weitergeht. Die Kämpfe dürften sich etwas flotter spielen und der Standardangriff auf R1 nervt mich etwas, weil es einfach so ungewohnt ist. Aber ansonsten bin ich bisher angenehm positiv überrascht.
      die Buttons kann man in den Optionen umstellen, ich hab das Ausweichen direkt umgestellt, R2 geht gar nicht ^^
    • New

      Ich habe nur das Springen umgestellt auf X. Das hat mich irgendwie ziemlich genervt auf Kreis. Anfangs dachte ich auch, dass die Schultertasten ja nicht so praktisch sind, aber später kann man mit L2 plus Arte-Tasten noch weitere Attacken festlegen. Und mittlerweile ist es bei mir so automatisch drin... ich smashe nur noch sehr sporadisch überhaupt Standard-Attacken, da mein AL fast nicht mehr leer wird. Perfektes Ausweichen, Critical Hits und Co. machen das direkt wieder voll :tooth:

      Ich würde es gerne heute durchspielen, weil ich morgen in einen Wochenendtrip starte und dann keine Zeit habe... ;(

      Gestern noch gedacht, dass ich dem Final Dungeon nahe bin, aber dann kamen nochmal einige Spielstunden mit Sachen, mit denen ich nicht so gerechnet habe. Story nahm jetzt für mich eine ganz andere Wendung als erwartet. Aber ist auch ok, so ist es für mich in Summe doch überraschend geblieben.

      Dass beim Campen der DLC so hervorgehoben wird, stört mich auch etwas, aber ist für mich jetzt keinen großen Aufschrei wert. Ich bin auf dem Ohr eh taub und Menschen, die deswegen ein tolles Game bei Steam refunden, haben sie auch nicht mehr alle.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • New

      ChaosQu33n wrote:

      Anfangs dachte ich auch, dass die Schultertasten ja nicht so praktisch sind, aber später kann man mit L2 plus Arte-Tasten noch weitere Attacken festlegen.
      Gott sei Dank ich dachte ich muss jetzt immer mit 3 Artes rumtingeln.
      Ich bin jetzt im Schloss vom 2ten Lord. Wie lange dauert es noch bis Alphen seine Rüstung bekommt?
      Steam: PhillXVII
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII