[Multi] Tales of Arise

    • [Multi] Tales of Arise

      Ehrlich gesagt besitze ich momentan keinen CD-Player um die CD zu hören. Aber den OST kann man sicherlich auf YouTube finden.

      Geld ist zwar knapp, aber gerade später findet man auch in den Dungeons oft Gald und die Gegner die ich gerade in den Abschnitten nach dem Durchspielen erledige, geben gerade im Zusammenspiel mit dem Kochen und Artefakten guten Loot ohne Ende, den man verkaufen kann.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ich würds mir auch gerne holen, aber mal abgesehen davon, dass mit Kena, In Sound Min, Alan Wake und Far Cry 6 noch vieles kommt die nächste Zeit, wird das nächste Zeit wohl nix...

      Hab ja sowieso noch nie ein Tales of - Teil gezockt und dieses KS ist mir auch zu hektisch, das war mir im FF Remake schon ein Dorn im Auge :D
      Bin da viel mehr der klassich rundenbasierte Typ :)
    • @James McNulty
      Keinen LP Player zur Zeit. Heißt das der Soundtrack ist auf der CD nicht komplett?
      Das mit der Qualität oder besser wie man den finde stimmt. Ich meinte mögt ihr den Sound und nicht wie gut er an sich ist also in welcher Auflösung oder so ist. Ich wollte ein paar Infos von euch hören weil wenn viele hier sagen der ist eher gut dann würde mir das sagen ich bräcuhte den mal und ob ich mich ärgern sollte vielleicht keinen ab zu bekommen.

      Zum Rest meiner Fragen hat keiner was also kann ich davon ausgehen das man diese extra DLCs eher vergessen kann oder liege ich da falsch?
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      PC zur Konsole mutieren lassen und dann an den TV Extra Thema für 108 Sterne aber auch jeden der da zu Hilfe braucht.
      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • @The_Clown

      Der OST der der Collectors oder Hootle Edition beiliegt (Eine CD) ist nur ein Teil des Soundtracks.

      Die Qualität, es ist eine physische CD, ist einwandfrei, was auch sonst.

      Ob man die Musik mag? Wenn man Motoi Sakurabas bisherige Werke mag, wird man den Arise OST auch mögen. Hör halt mal Probe.

      Der DLC sind Kostüme und Booster.
      Braucht man nicht.
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • Drachenfaust83 wrote:

      Hab ja sowieso noch nie ein Tales of - Teil gezockt und dieses KS ist mir auch zu hektisch, das war mir im FF Remake schon ein Dorn im Auge :D
      Bin da viel mehr der klassich rundenbasierte Typ :)

      "Ich bin sowieso noch nie Auto gefahren und dieses gedrängel ist mir auch zu hektisch..."

      Merkste selber, ja? Spielsysteme sollten man erstmal lernen ehe man Sie verurteilt.

      Das Arise Kampfsystem ist relativ gemütlich beileibe nicht so chaotisch wie es immer beschrieben wird.

      EDIT : Alternativ stellste halt auf Autopilot und guckst zu xD
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)

      The post was edited 1 time, last by Konatas_Diener ().

    • The_Clown wrote:

      @James McNulty
      Keinen LP Player zur Zeit. Heißt das der Soundtrack ist auf der CD nicht komplett?
      Das mit der Qualität oder besser wie man den finde stimmt. Ich meinte mögt ihr den Sound und nicht wie gut er an sich ist also in welcher Auflösung oder so ist. Ich wollte ein paar Infos von euch hören weil wenn viele hier sagen der ist eher gut dann würde mir das sagen ich bräcuhte den mal und ob ich mich ärgern sollte vielleicht keinen ab zu bekommen.

      Zum Rest meiner Fragen hat keiner was also kann ich davon ausgehen das man diese extra DLCs eher vergessen kann oder liege ich da falsch?
      Habe ich doch alles schon geschrieben, Geschmack ist subjektiv - mir gefällt der Soundtrack. Weiterhin fehlen halt 21 Tracks im Vergleich mit dem Vinyl-Soundtrack. Normale CD-Qualität.
      DLC sind Klamotten, also vernachlässigbares Zeug.
      Gamertag: James McNulty

      "Clean living under difficult circumstances"
    • So sehr ich die Games mag und es gibt auch Tracks der älteren Games, die höre ich und weiß sofort wo sie her stammen. Aber so für sich alleine stehend kann ich die OSTs trotzdem nie wirklich hören. Es passt sehr gut zum Spiel und ist dank des Einsatzes des Tokyo Philharmonic Orchestra _SO_ viel wohlklingender und epischer, als zuvor. Aber die Tracks sind oft... mh... zu "vekünstelt", als dass ich sie so nebenbei hören möchte. Ein Gutes Beispiel dafür ist das Main Menue-Theme, was für mich gefühlt nicht so richtig weiß, was es sein möchte :lol: Ich liebe den Track für seine fast schon Main-Theme-artige Melodie ab 1:20... Aber die Emotionen, die ein Somnus Ultima oder Apocalypsis Aquarius von FFXV auslösen bei mir... Ich heule da immer instant los, wenn ich das höre :tooth: Ja, ich bin was Musik betrifft nicht nur nah am Wasser, sondern IM Wasser gebaut. Und das schafft Tales of einfach nie...

      Ist natürlich mega subjektiv! Der Tales of Arise OST ist toll, aber nichts, was ich mir auf CD gekauft hätte, wenn es den CEs nicht eh beigelegt hätte.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Sehe ich auch so, finde der OST dümpelt halt so nebenbei vor sich hin. Früher fand ich Motoi Sakuraba ganz gut, aber mittlerweile hört sich doch alles nur noch gleich an.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • Bin ich bei euch, mir ist das ehrlich gesagt aber auch generell alles zu aufgeblasen, pompös und auf episch getrimmt. Chöre und Orchester wohin das Ohr reicht. Ist in manchen Sequenzen cool und angebracht, aber es gab einige Momente im Spiel wo ich gedacht hab : Fahrt mal nen Gang runter !

      Sowas hier fehlt mir total :



      Das war zB einer der Tracks aus den Tales Games an die ich mich immer erinnern konnte.

      Aber das Battle Theme von Arise ist fett -> klingt halt ein wenig als ob es auch auf einem Ys OST sein könnte :)
    • Sakuraba hat halt immer mehr Sachen komponiert über die Jahre. Und so wie die Tales of Games unter einem zu hohen Output (in meinen Augen) qualitativ gelitten haben, so leidet auch die Kreativität der meisten Künstler unter dem Druck Musik wie am Fließband zu produzieren.
      Wobei Sakuraba schon genauso seinen Stil hat, wie ein Sawano. Die hört man einfach raus und je mehr man Games konsumiert, umso mehr verschiebt sich der Eindruck Richtung "Einheitsbrei". Und man würde sich wundern was Sakuraba alles so gemacht hat...

      @PatrickF27 Da hast du total recht. Ich glaube ich habe meinem Mann zwei drei Mal per WhatsApp geschrieben "Alter, Sakuraba ist ETWAS durchgedreht, als man im das Tokyo Philharmonic Orchestra gegeben hat." :ray2:
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"

      The post was edited 1 time, last by ChaosQu33n ().

    • Motoi Sakuraba ist auf seine Art speziell.

      Ich liebe seit je her seine Battle Themes und die kracht in Tales of Arise mal so richtig gut.

      Klar klingt alles sehr episch, was mich als Valkyrie Profile Fanboy aber total anmacht. (Auch Sakuraba)

      Gerne mehr Epic! (Heute endlich wieder zocken :3)

      @PatrickF27

      Dein Ernst? Der Score von Tales Graces gehört für mich zu den lahmsten Werken von Sakuraba aber auch weil er dort viele Gast Komponisten mit bei hatte.

      Aber ich denke mal Musik ist generell ein zu sehr auf Geschmack gerichtetes Thema.

      Da gibts keine Objektivität.
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • Off Topic :

      Die geilsten Sakuraba OST's:

      - Valkyrie Profile : Silmeria
      - Tales of the Abyss
      - Eternal Sonata
      - Dark Souls
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • New

      Konatas_Diener wrote:

      Drachenfaust83 wrote:

      Hab ja sowieso noch nie ein Tales of - Teil gezockt und dieses KS ist mir auch zu hektisch, das war mir im FF Remake schon ein Dorn im Auge :D
      Bin da viel mehr der klassich rundenbasierte Typ :)
      "Ich bin sowieso noch nie Auto gefahren und dieses gedrängel ist mir auch zu hektisch..."

      Merkste selber, ja? Spielsysteme sollten man erstmal lernen ehe man Sie verurteilt.

      Das Arise Kampfsystem ist relativ gemütlich beileibe nicht so chaotisch wie es immer beschrieben wird.

      EDIT : Alternativ stellste halt auf Autopilot und guckst zu xD
      Ich hab früher oft dieses KS ausprobiert und musste IMMER abbrechen, weils mir viel zu hektisch und unübersichtlich ist, deshalb bin ich ja nur im Team Rundenbasiert/ATB...
      Nur beim FF7 Remake hab ichs durchgezogen, weil halt FF7...
      Und MIR PERSÖNLICH ist (Dank den YT Videos) auch dieses KS viel zu hektisch und unübersichtlich...
    • New

      Vielen Dank an euch alle für eure Meinungen. Geht mir oft allgemein bei Spiele so, dass ich denke was für ein OST und dann höre ich den einzeln und denke OK der funktioniert für mich einzeln eher nicht, Manchmal sind es einzelne Stücke welche ich gerne höre.

      Eine Frage aber habe ich aber ganz allgemein auch wenn das etwas OT ist: Wenn ich gerne Musik und Musik aus Spielen kaufen will und nicht unbedingt nur auf CD, DVD sondern auch digital als FLAC oder hochwertige MP3 die sehr nahe an die CD kommt und das beim Spiel nicht dabei ist oder der nicht als Daten offiziell extrahierbar ist wie bei einigen auf der PS4 wo man den OST auf einen USB-Stick laden kann um ihn überall zu hören, wo kauf hier besonders digital ein und wo am liebsten CDs, DVDs und Co?


      Zum Spiel: Man so ein Mist. Nun habe ich mich selber voll gequatscht und für 59.99 die Standard Edition für die PS4 gekauft. Leider ist meine Konsole etwas laut aber OK geht noch. Was ich in den ersten 2 - 3 Stunden gesehen habe war so wie erwartet nur OK. Mal sehen wie es vielleicht etwas später weiter geht.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      PC zur Konsole mutieren lassen und dann an den TV Extra Thema für 108 Sterne aber auch jeden der da zu Hilfe braucht.
      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • New

      Ich dürfte morgen durch sein. Mein Fazit spare ich mir noch nur soviel : Ich kann die allgemeinen Lobeshymnen der Presse nicht wirklich nachvollziehen, in meinem persönlichen Tales Ranking wird es einen der letzten Plätze einnehmen. Morgen oder übermorgen dann mehr und ausführlicher.
    • [Multi] Tales of Arise

      New

      Da du ja noch nicht wirklich durchblicken lassen hast, was dich so gestört hat, bin ich mal gespannt ^^
      Ich bin immer noch etwas traurig, dass ich durch bin und ich verbringe nach wie vor sehr gerne Zeit mit dem Spiel. Gestern ewig geangelt und in den Optionalen Dungeons gelevelt.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • New

      @PatrickF27
      Wenn du was schreibst was viel verraten würde oder du dir nicht sicher bist dann packe das in einen Spoilertag, danke. Das hört sich nicht so gut an und das dachte ich mir schon. Ryza war ja auch gut bewertet und hat sich super verkauft aber wieso ist mir bis heute nicht 100 % klar. Wegen Ryza und deren Design aber ansonsten kann ich das nicht richtig nachvollziehen.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      PC zur Konsole mutieren lassen und dann an den TV Extra Thema für 108 Sterne aber auch jeden der da zu Hilfe braucht.
      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • New

      Um schon mal ein paar Punkte vorab zu nennen:

      Fantastisch finde ich das KS, die Schnellreise Funktion, generell die QOL Verbesserungen. Die Grafik ist schick, aber die Popins und Textur Nachladen erinnern an die 2000er Jahre (UE3 in den ersten Jahren).

      Furchtbar ist das Gegner Recycling was wirklich bis in den letzten Dungeon durchgezogen wird. Find ich einfach nur billig, wenn man nach 40 Stunden die gleichen Gegner bekämpft wie in der ersten Stunde nur mit nem color swap. Das ganz klar in Richtung Pay 2 Win ausgerichtete Balancing ist auch übel. Das Pacing empfinde ich auch als grauenhaft. Kurz vor Schuss hat man quasi 2-3 Stunden Storysequenzen mit fast 0 Interaktion und dann plötzlich 5 Stunden fast nur Gekloppe im super linearen Endabschnitt.

      Alles weitere dann aber wirklich erst, wenn der Abspann gelaufen ist.

      The post was edited 1 time, last by PatrickF27 ().

    • New

      Bin jetzt beim 2. Lord und habe den im 1. Anlauf leider nicht besiegen können. Ich bin Level 16. Gibt es beim aufleveln irgendeinen Trick bzw. eine gute Location, die ich aktuell besuchen kann zum leveln und woher bekomme ich Orangengelee? Habe schon alle Händler abgeklappert, aber keiner verkauft es. Und zurück in die ersten Bereiche des Spiels darf ich aktuell auch nicht...
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia