[Multi] Elden Ring

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Es kommt ehrlich gesagt früher, als ich gedacht hätte. In nem halben Jahr? Ich hätte frühestens Ende 2022 damit gerechnet.

      Ich freu mich drauf. Der Trailer gibt mir jetzt aber nicht so viel. Nach Demon's Souls siehts halt grafisch nicht so wirklich spektakulär aus, und spannende Gameplay-Details oder so sieht man ja nicht.

      Aber ich bin froh, dass es endlich nen Termin hat und werde mir das wahrscheinlich Day 1 kaufen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich bin gespannt wie sich "Souls"-Formel am Ende in einer Open World spielen lässt, denn eigentlich vertraue ich From Software.
      Dazu passt auch, dass es wohl Online-Coop mit bis zu 4 Personen geben wird:

      gamepro.de/artikel/elden-ring-…s-4-personen,3370585.html
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Metroid Dread, Diablo 4, Diablo 2: Resurrected, Dying Light 2, Halo: Infinite, Battlefield 2042, Callisto Protocol, S.T.A.L.K.E.R. 2, Sons of the Forest, Kena: Bridge of Spirits, Little Devil Inside, TMNT: Shredder's Revenge, Salt and Sacrifice, Replaced
    • Frisch aus der E3 Druckerpresse:
      BANDAI NAMCO Entertainment und FromSoftware geben bekannt, dass ELDEN RING am 21. Januar 2022 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und über STEAM für den PC erscheint. Das Spiel unterstützt Smart Delivery auf Xbox-Konsolen und umfasst ein Gratis-Upgrade auf die PS5-Version für alle Spieler, die eine PS4-Version erwerben.




      Spielerinnen und Spieler stürzen sich in ein aufregendes Abenteuer und entscheiden über das Schicksal einer ganzen Welt voller Intrigen und unvorstellbarer Mächte. Sie treten mit dem berühmten Nahkampfsystem von FromSoftware gegen geschickte und harte Gegner an und entdecken die breite Palette cleverer Strategien, die ihnen das nichtlineare Action-RPG-Gameplay von ELDEN RING bietet.

      Hidetaka Miyazaki, der Schöpfer der einflussreichen und preisgekrönten DARK SOULS-Videospielreihe und George R. R. Martin, der Autor der Fantasy-Bestsellerreihe „A Song of Ice and Fire“ (Das Lied von Eis und Feuer), haben zusammen eine neue Welt mit einer fantastischen Hintergrundgeschichte und fesselnden Erzählungen geschaffen. Spielerinnen und Spieler können sich auf eine fantastische Reise durch eine detailverliebte und von Hand aufgebaute Welt freuen, in der das Blut in Strömen fließt und Verrat hinter jeder noch so freundlichen Miene lauern kann. Denn die tief in der Geschichte verwurzelten Einwohner dieser Welt haben oft eine ganz eigene Motivation, den Spielerinnen und Spielern zu helfen oder sie aufzuhalten. Und dann wären da noch all die furchterregenden Kreaturen. Während ihrer Reise entschlüsseln Spielerinnen und Spieler nach und nach die Geheimnisse und Mythen dieser Welt und entscheiden am Ende über das Schicksal des gesamten vom Fluch verfolgten Landes.

      Die riesige und nahtlos aufgebaute Landschaft besticht mit ihrem natürlichen Wetter und der Fortschritt der Geschichte basiert auf einem Tag-Nacht-Zyklus. Spielerinnen und Spieler können ihren Weg frei wählen und sich so komplett in der wunderbaren und seltsamen Welt von ELDEN RING verlieren. Ob zu Fuß oder hoch zu Ross, ob allein oder online mit Freunden – weite Ebenen, beklemmende Sümpfe und üppige Wälder warten auf neue Helden. Spielerinnen und Spieler bezwingen schwindelerregende Bergketten, erkunden atemberaubende Schlösser und erleben viele weitere eindrucksvolle Kulissen, deren Größenordnung und Opulenz alle bisherigen Titel von FromSoftware in den Schatten stellt. ELDEN RING bietet fantastische Möglichkeiten für Rollenspielerinnen und Rollenspieler und lässt sich umfangreich anpassen, sodass jeder genauso spielen kann, wie er möchte. Spielerinnen und Spieler können beliebig mit Waffen, magischen Fähigkeiten und Fertigkeiten experimentieren, die sich überall in der Welt finden und bisher ungeahnte Möglichkeiten für ihren Fortschritt nutzen.

      In ELDEN RING bestimmen die Spielerinnen und Spieler, welchem Pfad sie durch diese Welt folgen möchten. Kopfüber mit Gebrüll auf erschreckend mächtige Gegner stürzen oder doch lieber das Tarnungs- und Kampfsystem des Spiels zum eigenen Vorteil nutzen? Sie allein entscheiden, wie sie die vielen Herausforderungen meistern, die sie in dieser Welt erwarten.


      „Bei ELDEN RING haben wir all unser Wissen und unsere Erfahrung zu Dark Fantasy und Action-RPGs eingebracht, die wir mit der „Dark Souls“-Reihe sammeln konnten, um das Genre auf eine mutige und klassische Weise weiterzuentwickeln“, so Hidetaka Miyazaki, Director bei FromSoftware. „Wir haben eine detaillierte und unglaublich große Welt erschaffen und sie basiert in allen Aspekten auf den Legenden, die George R. R. Martin extra für das Spiel geschrieben hat. ELDEN RING ist eine Welt voller Mysterien und Gefahr, die es zu erkunden und zu meistern gilt – und ein Drama, dessen Charaktere sowohl durch ihren rätselhaften Hintergrund als auch durch ihre individuellen Motive bestechen. Wir hoffen, Ihre Reise durch diese in jeder Hinsicht wundersame Welt bereitet Ihnen viel Freude.“


      „Ich freue mich, dass ich nun den Erscheinungstermin für ELDEN RING bekannt geben kann, ein neues Spiel, das von Hidetaka Miyazaki und George R.R. Martin erdacht wurde – zwei kreative Köpfe, denen meine aufrichtige Bewunderung gebührt und die eine breite Fangemeinde auf der ganzen Welt mit ihren Werken erfreuen. Und ich freue mich heute ganz besonders, dass ich Ihnen endlich davon erzählen darf“, fügte Yasuo Miyakawa, President & CEO von BANDAI NAMCO Entertainment hinzu. „Wir werden ELDEN RING nicht nur als Spiel weiterentwickeln, sondern auch in vielen anderen Bereichen, um die Welt und den Charme dieser Marke unseren Fans rund um den Globus so nahe wie möglich zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre weitere Unterstützung.“


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      Na ja, wenn man DS2 als so enttäuschend ansieht, dass man es gar nicht als echtes DS ansieht und somit vom Vergleich ausschließt, dann kann man vielleicht drüber reden ob DS3 das schlechteste der verbliebenen ist. :D

      Aber 1 und 3 liegen bei mir so dicht beieinander, dass es mir schwerfällt, eines zu bevorzugen. ^^

      Ich bin aber gespannt, wie sehr sich Elden Ring überhaupt nach DS anfühlt. Die große offene Welt, in der man Bosse komplett skippen kann, das Reiten und springen... Und eventuell auch mehr klar definierter Story-Content wegen George R. R. Martin. Ich freu mich drauf, rechne aber damit dass es sich deutlicher unterscheiden könnte als alle Dark Souls / Demon's Souls Games.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      Patron wrote:

      Was an Dark Souls 3 schlecht sein soll, erschließt sich mir nicht. Auch gewagt DS3 schlechter als DS2 zu bezeichnen, ungeachtet deiner subjektiven Meinung.
      Liniar und unglaublich viele Fassaden. Allein Arnor Londo. Erst "geil" und dann "what?!? “, drei Räume, sonst nix. Bosse alle super vorhersehbar mit multiplen Phasen. Nervig.

      Maximalst überhyped. Und DS2 bietet imo deutlich mehr Replay Value

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • New

      Mein Facepalm beruht nicht darauf das du DS2 besser findest sondern
      weil du DS3 maßlos übertrieben "runtermachst"
      Für mich isses eines der besten Games überhaupt auch ohne "gehypt" gewesen zu sein...
      Wird auch genug Menschen geben die DS1 als das Maß aller Soulsgames ansehen,
      ist doch auch völlig in Ordnung!!!
      Ich finde Teil 3 einfach hammergeil,ist halt meine Meinung ;)
      GotY 2021 "Monster Hunter Rise"
    • New

      Da sind wir grundverschieden ^^ Mein ranking ist dieses:

      Dark Souls Remaster (enorm wichtig, weil Original und Blighttown... uff)
      Demons Souls Remake (ebenfalls enorm wichtig)
      Dark Souls Original
      Dark Souls 2
      Demons Souls Original (subjektiv damals geiler, aber als ichs nochmal spielte letztes Jahr... UFF)
      Dark Souls 3


      Bloodborne





      Sekiro (wobei das eingach auch ein komplett anderes Spiel ist und nichts mit Souls-Games am Hut hat)