Evercade - weitere Handheld Retro Konsole erhält Support durch Namco, Atari, Interplay und mehr

    • Habe meinen EXP heute bekommen.

      Erster Eindruck sehr positiv. Füllt sich insgesamt wertiger an als der Erstling und hat ein angenehmes Gewicht. Bildschirm ist jetzt auch wesentlich besser.

      Der Tate Modus ist eine nette Neuerung. Nur weiß ich nicht, wie ich das Gerät bequem halten soll, da es Hochkant doch recht schmal ist.

      5 versteckte Spiel sind noch vorinstalliert. Weiß jemand was man tun muss, um diese freizuschalten?
      ~HELDEN LEBEN LANGE, DOCH LEGENDEN STERBEN NIE~
    • Ich habe die Tage auch "meine" EXP bekommen und gleich sofort ein Ersatzgerät angefordert ;) :
      Nach dem Auspacken des 1. Gerätes fiel mir auf, dass die Displayrückwand oder die Modulschachtabdeckung schon zerkratzt war (vom Testen im Werk, hat das 2. Gerät auch). Wie kann man so was aus schwarz!!! lackiertem Blech machen? Dann bereits Rückstände oder "Dreck" am Displayport (!!! Haben alle Geräte, auch mein Austauschgerät) und ein kleiner Kratzer auf dem Display haben mich dazu bewogen, das Gerät auszutauschen (DANKE an Ama......). Das 2. Gerät war genau so, ohne Kratzer auf dem Display. Daher konnte ich 2 Geräte nebeneinanderlegen. Auffällig ist, dass die Displays doch unterschiedlich sind (wie beim ersten Evercade Handheld). Ich habe mich dann für das 2. Gerät mit kratzfreiem Bildschirm, welcher von Haus aus ohne Einstellungen etwas dunkler war, entschieden. Zur Qualität: Ich konnte ja die aufgezählten Nachteile des ersten Evercade Handheld nie ganz nachvollziehen, da ich ein sehr gelungenes Gerät mit akkuratem Display besessen habe (Verkauft (LEIDER im nachhinein)). Das Gehäuse der EXP Version ist aus mattem Plastik, bei mir in weiß. Glatt vorn (aber kein Klavierlack), "Lederoptik" hinten. Die Buttons sind mir im Vergleich zum ersten Handheld zu klein. Das D-Pad ist etwas, aber nicht wesentlich, besser. Ich denke, das Gerät wird Schmutz magisch anziehen , die schwarze Version wäre hier die bessere Variante. Die Klavierlackoberfläche der ersten Evercade war definitiv pflegeleichter. Sound ist wirklich besser, IPS Display ist auch sehr gut, aber wie gesagt, das Display meiner ersten Evercade Revision war auch gut! Die LED Leuchte scheint leider durch das Gehäuse durch und ist mir generell zu groß. Gefiel mir bei der ersten Version definitiv besser, da hochwertiger. Die EXP ist breiter, passt also NICHT mehr in die Tasche der ersten Evercade. Aktuell gibt es ja noch keine Tasche für die EXP. Wenn ich die Preise für die Spiele alle abziehe, haben wir hier ein Gerät um 100 EUR, was dann aber völlig ok ist. Mehr würde ich aber nicht dafür ausgeben. Rein zum Spielen reicht aber das erste Evercade Handheld aus und passt besser zu meinem VS! Meine Meinung! Daher suche ich bereits wieder die erste Variante! Ob ich die EXP behalte, weiß ich noch nicht so richtig.

      The post was edited 2 times, last by A.Steiner ().

    • Welche Tasche hast du den? In meine passt die EXP rein, zwar etwas eng, aber ginge. Der LE lag ja eine neue Tasche bei. Da passen sogar beide Geräte rein. ^^

      Die Buttons sind zu klein? Klar, kleiner als beim Erstling. Aber stören tut es mich jetzt nicht. Bin aber auch die Switch Joy-Cons gewöhnt. Da stört mich eher, das A und B vertauscht sind...

      Das schwarze Design sieht edel aus, nur den Kontrast zu den weißen Modulen habe ich mir irgendwie besser vorgestellt.
      (Die Module kommen jetzt sicher nochmal farblich passenden als "Black Edition" auf den Markt. ;) )
      ~HELDEN LEBEN LANGE, DOCH LEGENDEN STERBEN NIE~
    • Meine EXP Limited ist gestern angekommen und ganz ehrlich: Ich bin echt glücklich mit der Qualität des Handhelds - auch und vor allem im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger!







      Ich bin großer Freund des "Schütteltests" und während der/die/das erste Evercade dabei rasselt wie 25g (ungekochte) Penne Rigate in einer Tupperdose, klappert beim EXP null komma nix <3 In Sachen Verarbeitung ist Blaze eine Art Quantensprung geglückt. Das D-Pad fühlt sich super an, die Buttons reagieren knackig und das Display ist (abgesehen von ganz leichtem Light Bleeding unten rechts; ist aber nur bei komplett schwarzem Bildschirm zu sehen) eine einzige Freude. Die Oberfläche hat eine recht raue und damit griffige Textur, das ist zuerst ungewohnt. Letztlich aber meiner Meinung nach wesentlich durchdachter / praktischer als die Klavierlack-Experimente anderer Hersteller (Fingerabdruck-Magnet...).

      Ein paar Bilder des Unboxings kann ich bei Bedarf gern später noch einstellen, das hier sollte nur eine kurze und begeisterte Rückmeldung zum Ersteindruck sein. Werde jetzt das FW-Update laden und mir dann endlich die C64-Collection ansehen.

      /e Gewichtsvergleich (ohne Modul): Evercade 1 215g / Evercade EXP 271g ... Auch das trägt mit Sicherheit zum "wertigeren" Eindruck bei. Auch wenn natürlich jeder weiß, dass die 56 zusätzlichen Gramm allein auf die vorinstallieren Capcom-Klassiker zurückzuführen sind ;)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

      The post was edited 3 times, last by bluntman3000 ().

    • Ich hab einen offenen Brief des Evercade Verantwortlichen für euch:

      Dear Evercade Community,


      Firstly I would like to send a heartfelt thanks to all of our customers who continue to support Blaze and the Evercade project. We want to welcome our new customers who have joined this amazing community this year and have demonstrated a passion for the games of our past in 2022.


      After the successful launch of the VS, we added some further famous names to the Evercade cartridge library including Renovation, Gremlin, C64, Irem, and Toaplan. Our mission has been to deliver a variety of retro gaming experiences. We delivered Arcade hits like R-Type and Truxton, home computer greats like Impossible Mission and Japanese classics like Valis to Evercade. We have now over 400 games for the system, another milestone reached.

      We were excited to start our new initiative of Game of the Month on Evercade VS to highlight some awesome indie retro developers. This is something we will carry on for 2023. If you missed this you can play these games in our Indie Heroes 2 cartridge.

      We were also delighted to launch our Dual cart featuring Alwa’s Awakening and Cathedral. Cathedral is our first native game on a cartridge (not a classic game running through emulation) and both games have been a big hit with the Evercade community.

      We were excited to bring the Evercade EXP into the Evercade EcoSystem, a better way to play your games on the move along with some legendary Capcom games built in. We took the decision to include Capcom games on the system with an understanding that it was not our usual approach. As many of you know licensing constraints meant we couldn’t release these games on a cartridge at this time, it was built in or not having them at all. We decided on balance that having them in this way was better than the alternative. We told the community the truth of the situation and people understood.

      The biggest shock of my year was taking a call from our logistics manager in early December to find out that thousands of Limited Edition consoles had been stolen whilst in transit. This was truly disheartening for the entire team who had worked so hard to get products into the hands of customers. When we realised what had happened, we quickly gathered together with Funstock and devised a strategy to address the problem. At this time the Police have not located the stock and when we see any suspicious online listings we are reporting them. We will update you if anything changes in their investigation and customers will have already received the lastest update from Evercade on their orders.

      Now the EXP has released we are working on updates and improvements to make your experience better. We will have regular new Firmware over the coming months to address bugs, improve stability and add fun features that you will enjoy. If you have questions or problems we are here to help. Just email support@evercade.co.uk for assistance.

      Onto 2023, I have signed 11 new cartridges as of today with several more deals being negotiated as I write. We aim to bring you more variety, more big names, more hidden gems and games from other systems we have not yet seen on Evercade. We have some exciting things coming your way.

      I need to thank the Blaze Team who have worked so hard this year to bring you the products you have enjoyed. Everyone went the extra mile this year and our continued success very much belongs to this team.

      I have to send a thank you to the whole community for believing in Evercade and coming together to support us as we strive to bring you back the classic gaming experience. We hope you have amazing New Year Celebrations and excellent 2023.


      Kind regards and best wishes,

      Andrew Byatt
      Managing Director – Blaze Entertainment Ltd.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2