Analogue Pocket

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • _2xs wrote:

      Mit Fed-Ex mache ich zZ ausnahmslos ganz schlechte Erfahrungen. Ich hab jetzt jeden Tag mehrere Mails von FedEx Fake E-Mails. Mit aller aller letzte Nachricht, um irgendetwas anzuklicken und sich nen Virus oder ne andere Abzocke einzufangen.
      Was hat FedEx damit zu tun?

      Ich habe auch gefühlt jeden Tag solche Fake E-Mails von PayPal, Amazon,DHL und Co.

      Jedes große Unternehmen wird von Leuten zum scammen benutzt.

      Ich habe bis jetzt nur ausnahmslos gute Erfahrungen mit FedEx gemacht (die haben es sogar geschafft mir eine Samba de Amigo Big Box aus Japan nahezu unbeschadet zu liefern,welche nur in etwas Luftpolsterfolie eingewickelt war).

      Bei anderen Transportunternehmen wäre die Big Box vermutlich stark beschädigt angekommen.
      Xbox Live: xSpecial_Movex

      The post was edited 4 times, last by Chino ().

    • Von irgendwoher muß ja der Spammer meine Email haben. Wenn schlecht mit meinen Daten umgegangen wird, dann zähle ich das auch der Firma an, die sie in Verwendung hat. Du redest rein vom Auslieferungsservice. Welcher gut sein mag. Aber davon hab ich halt nicht geschrieben.

      The post was edited 1 time, last by _2xs ().

    • Wollte ich gerade sagen, diese Mails habe ich auch mehrmals pro Woche. FedEx, DHL, Sparkasse und so weiter und so weiter...

      Wobei die Fake-Paketankündigungen schon teilweise ganz gut gemacht sind und (leider) mit Sicherheit erfolgreich ködern.
      "Sparkassen"-Mails sind da wesentlich schlechter, mit der herrlich verbindlichen "Gutem Tag Herr sie müsen ihr Kontoverbimdun bestetigen es ist wichtig!" Ansage.

      Naja, die Absender sind dann fast immer irgendwelche wilden Zahlen- und Buchstabenkolonnen @gmail.com, da kann weder FedEx, noch DHL oder die Sparkasse was dafür.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • _2xs wrote:

      Von irgendwoher muß ja der Spammer meine Email haben. Wenn schlecht mit meinen Daten umgegangen wird, dann zähle ich das auch der Firma an, die sie in Verwendung hat.
      Glaub ich nicht. Das sind einfach irgendwelche (Harvester) Bots, die das Netz 24/7 nach Mail-Adressen abgrasen. Irgendwo sind diese Daten halt schonmal aufgetaucht. Ob das nun bei der Anmeldung in einem Forum war, bei einer Bestellung bei Otto / Amazon / Amorelie ;) oder bei der Übergabe von Kundendaten an FedEx, kann wahrscheinlich kein Mensch nachvollziehen.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Also ich hatte auch noch nie Probleme mit denen und die Pakete sehen immer wie aus dem Ei gepellt aus. Das Analogue Paket war so weiß, als hätte es auf dem gesamten Versandweg nicht eine schmutzige oder staubige Stelle gegeben. Würd ich gern mal meinem DHLer zeigen. FedEx drückt auch nix mit Gewalt in deinen Briefkasten, weil die tatsächlich noch sowas wie Respekt vor dem Inhalt der Sendungen haben. Und sie versuche es immer ein zweites Mal. Ich lasse es beim ersten Versuch immer drauf ankommen und dann ist 1 von 20 mal kein Nachbar da. Auch da hat es bei FedEx immer am besten funktioniert einen zweiten Versuch so zu steuern das es 100% klappt. Der DPD Arsch kam einfach nicht und behauptete dann 2 mal nicht geklappt .......schade.
    • Das war bei ihm sicher wie bei mir in einem großen weißen recht quadratischen Versandkarton alles zusammen gekommen. Hab exakt bestellt was du bestellt hast.....außer dem Adapterset. Da wusste ich gar nicht das das schon jemals in den Verkauf gegangen ist......verfluchte Scheiße! :cursing: :full: :mecker: :facepalm:

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • walfisch wrote:

      Hab exakt bestellt was du bestellt hast.....außer dem Adapterset. Da wusste ich gar nicht das das schon jemals in den Verkauf gegangen ist......verfluchte Scheiße!
      Das Set ist nach wie vor im Store (vor)bestellbar: store.analogue.co/

      Hab gerade gesehen, da steht Coming 2023 ..... Ich war nur "erschrocken", weil da so viele Pakete im Bild zu sehen sind. Wäre zu schön gewesen ;)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • in der accessory-box ist lediglich das schutzglas.

      in den übrigen schachteln sind noch der schwarze pocket, das dock, der gg-adatper und das hard case.

      die ganzen kabel habe ich bereits vor einem jahr erhalten; sind auch verschiedenen schachteln geliefert worden.

      das adapterset für ngp, lynx und pce ist erst eine preorder. wird dann im 2023 in einer schachtel ausgeliefert. können ja nicht einzeln bestellt werden.

      das 2. paket sollte ich kurz vor weihnachten bekommen. ist nochmals dasselbe drin wie hier auf dem foto. habe von analogue immer alles doppelt, sodass ich im falle eines defekts immer ein backup habe.

      dann habe ich mir noch zwei weisse pockets bestellt; einen regulär bei analogue mit schutzglas und hard case sowie einen auf ebay für brutto 300. angesichts der hohen versandkosten bei analogue (dazu kommen noch mehr zollgebühren als beim ebay global shipping programm) und der momentan tiefen scalper-preise in den usa kostet meine ebay-bestellung inzwischen gleich viel wie wenn ich das direkt bei analogue geordert hätte. hab aber trotzdem noch einen direkt bei analogue bestellt, weil ich da zumindest für einen weissen pocket gerne eine offizielle garantie habe.

      freu mich schon auf die erste 4-player-session wie in guten alten gb-tagen. :)
      Images
      • DA3C0D7A-0B91-4976-9E85-73D5D9BB136B.jpeg

        483.26 kB, 2,418×3,024, viewed 4 times
      • 730AA1FA-3ABF-4D78-8DBC-D16E545934AF.jpeg

        341.33 kB, 3,042×2,280, viewed 7 times
      • DFA96985-2D1C-4E3F-93C1-EBCABAB8C260.jpeg

        290.49 kB, 2,420×3,226, viewed 4 times
      (SUPER) FAMICOM RULES

      The post was edited 1 time, last by tzameti ().

    • bei der ersten preorder im august 2020 war der pocket noch 199.

      bei der 2. preorder dann 219.

      analogue nimmt noch 60 für dem versand. dann kommt noch je nach land die zollgebühr oben drauf.

      so kostet der pocket gut 300. also nicht viel weniger als die sk-angebote auf ebay.
      (SUPER) FAMICOM RULES
    • Jetzt wo ich etwas mehr Zeit mit dem Pocket verbracht habe muss ich mal meinen größten Kritikpunkt loswerden: Ich bin mit dem Steuerkreuz absolut nicht zufrieden.

      Es kommt sehr oft zu einer falschen Eingabe von Diagonalen wenn man schnell die Richtung wechselt, vermutlich dem Umstand geschuldet, dass in der Mitte des Steuerkreuzes ein Schwenkpunkt fehlt und die Kontakte größer als das Steuerkreuz selbst sind.

      Sehr unschön bei allen Spielen die schnelle Richtungswechsel und präzise Eingaben erfordern (Shmups, jedes Tetris mit Drop, etc)

      Bin mal gespannt ob Analogue hier nochmal nachbessern wird. Diese Mod soll wohl auch helfen: reddit.com/r/AnaloguePocket/co…m=ios_app&utm_name=iossmf