Astro City mini

    • pseudogilgamesh wrote:

      Ja, und du zockst arcade roms, wo soll also dMn "die argumentative Reise" hingehen, tzami? ^^

      Oder hast du jeweils das "OK" der Publisher/Devs/Rechteinhaber eingeholt? :bday:


      Und jetzt erzähl mir net, dass du koa arcaderom zockst, ich weiß, du liebst dies game, aus welchem dei new avatar stammt :love2:


      No offense, brah :love2:
      wohl in richtung kreisverkehr lol

      ja, arcade ist mein schwachpunkt. da lade ich ungeniert roms herunter. :)
      (SUPER) FAMICOM RULES

      The post was edited 1 time, last by tzameti ().

    • Ja kein Stress Leute. Wie am Anfang der Diskussion jemand schrieb, es ist jammern auf Nano Niveau xD

      Also alles gut. Switch zocke ich auch nicht so gerne auf'n TV und sonst äh nur PC. Da macht mir die Switch auch keinen Spaß wegen Input lag, schon im Menü. Der eine oder andere hat geschrieben dass es evtl an der Hardware liegt aber im Handheld Modus ist sie wie der PC einfach direkter. Aber finde, bei so alten Games, fällt mir das auch irgendwo meist nicht unbedingt sehr negativ auf. Bin gespannt wie mein eigener Test mit dem MD Mini 2 beim Spiel Silpheed wird. Ich werde erst das Original auf MCD zocken über Retro Tink X2 und dann zu dem MD Mini 2 wechseln. Also da kann ich mir schon vorstellen dass man was merkt, den direkte Wechsel verschuldet, aber ob's dann nicht spielbar wird, denke ich nicht.

      Und hätte jetzt gerne auch den V hier um selbst zu sehen ob's nur bei diesem Game einfach mehr Lag ist als bei den anderen...

      Abwarten... Werde ich auch noch hinkommen...jetzt erstmal Urlaub xD
    • Und hätte jetzt gerne auch den V hier um selbst zu sehen ob's nur bei diesem Game einfach mehr Lag ist als bei den anderen...

      Das ist grundsätzlich immer sehr ähnlich. Ein Super Mario World mit 3 Frames gehört eher zu den Ausnahmen. Alte 8bit Spiele haben meist nur 1 Frame, ab der 16bit Generation 1-2 Frames. Da muß man jetzt nicht unzählige Spiele auf der Astro Mini Kiste testen.
    • Vergiss mir nit den weaponlord auf md, der hat sowas ähnliches wie 16frames läg (kA, wieviel wirklich) eingebaut, wegen early-modem-on-16bit-onlinedingensheimeritis, spielt sich afair wirklich, wie in zähe Melasse getunkt, was aber i-wie mitner Art "tactical challenge" korrespondiert, spielt sich ganz eigen (als ob man Mechs steuert :ray2: ), u afair glänzte der Titletune mit techn Raffinesse.
      Suche:
      Display Spoiler
      MM6&5(Nes),RGB-Turbo-Duo(RX),female scart 2(male)bnc-cable,Amiga-Scartkabel,C64-AV-Kabel,PS-Rgb&S-Video-Kabel,Cotton Boomerang (Sat),Bari-Arm, Lords of Thunder+Soulstar&Battlecorps (Mcd),Bio-Metal (SuFa),Super Swiv (Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat (SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa), Ridgeracer64,Goldeneye 64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2 (mvs),consolized mister/mister multisystem+DE10-Nano-Board-fix&fertig-setup für scart15khz+hdmi

      ⊂(◉‿◉)つ

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Ich habe heute erneut den ACM V gespielt und genau auf den Lag geachtet. Dieser ist ohne Retro-Nerds Cyberauge überhaupt nicht wahrnehmbar. Die Raumschiffe bewegen sich sofort in die gewünschte Richtung und feuern ohne Verzögerung. Es kann durchaus sein, dass sich die Originale im direkten Vergleich ein winzigbischen geschmeidiger anfühlen, aber von einem Desaster kann hier nicht die Rede sein.

      Ich bin echt froh diesen Mini gekauft zu haben. Mit Truxton 2 hat sich endlich mein Kindheitstraum erfüllt ^^ Was hätte ich damals alles gegeben, um den Cabinet damals zu Hause stehen zu haben...
      Now Playing:
      Xenoblade Chronicles 3 (Switch)

      The post was edited 1 time, last by Minrod ().