[Multi] Monster Hunter Rise

    • [Multi] Monster Hunter Rise

      Um den Jägerrang zu steigern machst du die Quests im Dorf. Da musst du dann eine bestimmte Anzahl an Quests machen um die dringende Quest zu bekommen. Wie viele das sind siehst du rechts oben im roten Banner. Das blaue ist für die Versammlungshalle, wo die online Quests sind.

      Die Quests die für die dringende Quest zählen sind diejenigen, die mit einem roten Stern beim Questmädel markiert sind.

      Spielst du eigentlich auf der Xbox? Wollte morgen mal eine Jagdgilde im Spiel aufmachen und paar Leute da einladen :)
      Real Games need only one button!
    • Ja auf Xbox, bei der Jagdgilde wäre ich auch gern dabei. Hoffe nur mein aktueller Stand ist nicht zu schwach dafür.

      Dringende Quests habe ich ja schon ein paar gemacht (Stufe 3 Quests aktuell), die sind immer nötig wenn man die Quest-Stufen aufsteigt, aber mein Jägerrang ist halt noch auf 1 seltsamerweise.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)

      The post was edited 1 time, last by Oiseau ().

    • Jemand Tipps wie man die Seilkäfer sinnvoll im Kampf verwendet? Bisher nutze ich sie nur für Exploration, um auf Felsen zu kommen usw, das funktioniert auch recht gut. Aber bisher kämpfe ich eher klassisch ohne die Seilkäfer.

      Wenn ich sie ganz selten mal im Kampf einsetze fliege ich völlig am Ziel (Monster) vorbei.
      Auch wenn ich derzeit ohne Probleme Monster besiege, könnte das später zu einem Problem werden.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)

      The post was edited 1 time, last by Oiseau ().

    • Wenn du zu Boden geschlagen wirst helfen dir die Wirebugs schnell wieder aufzustehen um der nächsten Schelle zu entkommen. Und beim Reiten der Monster setzt du die Käfer ein damit du darauf sitzen bleiben kannst wenn du es gegen die Wand schleuderst.
      Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird [...]
      J.W.v.Goethe

      The post was edited 1 time, last by dsf ().

    • Super, danke.

      Gestern die erste Randale hinter mich gebracht, hoffentlich packe ich die nächsten. Bin in den Stufe 4 Quests angekommen. Jetzt kommen nochmal ein paar bekannte Monster aus World.

      Bisher noch mit Großschwert unterwegs, weiß noch nicht wie lange noch. In World war es ja die Insektengleve. Da bedarf es aber wohl wieder etwas Einarbeitung.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)
    • Du hast ja auch alills und moves die die wirebugs als Benzin haben. Darum an besten immer den 3. aufsammeln.
      Checks immer mal wieder im Trainingsraum aus!
      Man ist wirklich SEHR vollgepumtpt mit moves

      Zocke jetzt auch wieder. Gibt so geile Event quests. :love:
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!

      The post was edited 1 time, last by Kou ().

    • Bin momentan auch ziemlich angefixt vom Game.

      Gestern nochmal einige neue und alte Monster besiegt. Bisher der beeindruckenste für mich: Barioth. Habe gelesen er war auch schon in Iceborne, was ich ja bisher nicht gespielt habe. Aber wie fucking wendig und agil das Vieh ist. Dachte bei ihm im ersten Moment es sei ein Rathian (von weiter weg) :D . Könnte spaßig mit dem im High Rank werden.

      Mit den Wirebugs als Moves noch nicht ganz so firm, bisher läuft alles Problemlos. Spätestens beim Waffenwechsel zu meiner Glefe hin werde ich nochmal in den Trainingsraum gehen.

      Die Maps gefallen mir auch mittlerweile etwas besser, aber manchmal fehlen mir die Spähkäfer aus World.

      Eine Frage zum Palico: Ab wann etwa sollte man die Hauptaufgabe (z.b. Heiler) ändern? Meine sind jetzt Level 15. Gibt es da irgendeine grobe Richtlinie? Oder ist der Wechsel nicht so wichtig?
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)

      The post was edited 3 times, last by Oiseau ().

    • Magnamalo war ne harte Nuss, bin am Ende fast noch ein 3. Mal verreckt, aber hat dann doch noch geklappt mit meiner trusty Kamura Bowgun.

      Jetzt geht es weiter mit 5 Sterne Quests aber erstmal werde ich meinen Kleiderschrank füllen und so viel wie möglich Rüstungen craften, die sehen mal wieder echt nice aus. :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by aldi404 ().

    • In etwa genau da bin ich auch momentan. Ebenfalls heute Magnamalo besiegt. Bei mir ebenfalls 2x Ohnmacht (mit Großschwert), aber immerhin nur knapp 20 Minuten gebraucht.

      Wieso laufen danach eigentlich die Credits? Heißt das jetzt die Story ist vorbei? War da etwas verwirrt, weil es ja danach noch weitergeht und gefühlt die Story nichtmal los ging bisher. Seltsames Placing.

      Nargacuga und Zinogre sind auch besiegt (beide 5* Quests). Alle 3 genannten sind extrem wendig (wie mir schon u.a. bei Barioth auffiel). Bislang kann ich sie zwar besiegen und bleibe mit etwa 20-25 Minuten noch im Rahmen aber das könnte zum Problem werden im High Rank.

      Wenn die Monster im Rage Modus sind, wie sollte man sich verhalten? Das Moveset vom eigenen Chara ist eigentlich viel zu slow um nur zu laufen. Wirebugs Handhabung ist mir noch viel zu ungenau, Palamute reiten?

      Mittlerweile auch auf Langschwert gewechselt (was einem Fogen nach Magnamalo schenkt).
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)
    • Wenn die Monster in Rage sind kannst du ja trotzdem weiter attackieren. Natürlich ist es dann schwieriger aber das macht ja auch ein Teil der Lernkurve aus ;)
      Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird [...]
      J.W.v.Goethe
    • Mache ich ja sowieso, aber die Dynamik der letzten Monster macht mir Sorgen für später. Frage mich nur wie man an der Stelle am besten ausweicht. Macht ihr das mit den Wirebugs? Oder einfach immer Quer Laufen mit Monster im Blick und versuchen so auszuweichen?
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)
    • New

      Habe nochmal einen großen Step gemacht was das Verständnis vom Langschwert angeht, Helmbrecher hat auch einige male funktioniert. Aber bei den extrem wendigen Monstern hapert es noch die Waffe überhaupt in den roten Bereich zu bekommen.
      Denke auch ich bleibe bei Langschwert weil die Glefe bei Rise für mich wegen den Wirebugs weniger Sinn macht.
      Ab wann deckt sich die nächste Hälfte vom Waffenbaum auf?

      Gestern und heute ein paar weitere Monster in den Village Quests besiegt (5*): Anjanath (wirkt einfacher als in World), Mizutsune, Rathalos und Somnacanth (Fangquest). Einige Doppelquests. Dazwischen noch eine Randale Quest (5* Mizutsune).

      Die nächste Hürde zu den 6* Quests war Almudron. Interessanter und dreckiger Boss :D , aber auch wieder sehr agil unterwegs. 23 Minuten gebraucht.

      @Nognir und @aldi404: Wollen wir nichtmal zusammen auf Jagd gehen? Hätte da schon mal Bock zu.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)
    • New

      Das ganze Game ist ja mal wieder ein Umfangmonster, wie weit seid ihr ungefähr? Sunbreak jetzt schon wäre dann wirklich der Overkill :D

      Bei der Steuerung (Longsword) immer noch Scope nach oben. Beherrsche noch nicht alle Tricks. Weiß momentan nicht ob es bei mir für die schweren Bosse im High Rank reicht mit meiner Performance.

      Palico habe ich gestern noch getauscht, Heiler raus-> Bombardier rein. Aber ist sehr schwer zu sehen/sagen was besser funktioniert.
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661

      Aktuell angeschlossene Systeme: Xbox Series X, PS4 (neu), 2 PCs (Ryzen 5 5600X+AMD A4 5300)