[SWI] Monster Hunter Rise

    • [SWI] Monster Hunter Rise

      Im jüngsten Teil der Action-Rollenspiel-Serie bekämpfen die Spieler:innen furchterregende Monster und erklimmen schwindelerregende Höhen. Sie reisen in das pittoreske Bergdorf Kamura, einen friedlichen Ort, an dem sie eine einzigartige Kultur und innovative Jagdtechniken kennenlernen. Mit Hilfe eines speziellen Insekts, dem Seilkäfer, können sich die Jäger:innen in jede beliebige Richtung ziehen, um steile Felswände und andere Erhebungen zu erklimmen. Die Kampfzonen der Quests sind dabei nahtlos miteinander verbunden, sodass die riesigen Landschaften ohne Ladezeiten erkundet werden können – und das auch in der Vertikalen.



      Das Abenteuer beginnt am 26. März 2021, wenn MONSTER HUNTER RISE für Nintendo Switch erscheint. Es wird auch eine digitale Deluxe-Edition erhältlich sein, die das komplette Spiel und das Deluxe-Kit-DLC-Paket enthält, das Bonus-Inhalte wie das Dekorrüstungsset „Kamurai“, exklusive Gesten, kosmetische Items und mehr beinhaltet. Vorbestellungen der Standard- sowie der Deluxe-Edition von MONSTER HUNTER RISE sind ab heute im Nintendo eShop möglich. Wer eine der beiden Versionen vorbestellt, erhält Zugriff auf Bonus-Items im Spiel wie die Dekorrüstung und mehr. Weitere Extras fügen die Monster Hunter amiibo dem Spiel hinzu. Diese amiibo sind separat und exklusiv im My Nintendo Store erhältlich. Sammler werden sich zudem über die Collector’s Edition von MONSTER HUNTER RISE freuen. Diese erscheint ebenso am 26. März 2021 und beinhaltet das Spiel, einen Download-Code für das Deluxe-Kit-DLC-Paket, ein Magnamalo amiibo, einen Kamura-Anstecker sowie ein Stickerset.


      Über Monster Hunter Rise
      Monster Hunter Rise ist ein Action-RPG, das die Spieler in die neue Berglandschaft rund um das farbenfrohe Dorf Kamura versetzt, die Besucher mit einer einzigartigen Kultur und innovativen Jagdtechnologie in ihren Bann zieht. Monster Hunter Rise bietet Jägern neue Möglichkeiten, furchteinflößende Monster aufzuspüren und zu besiegen. Spieler können die Herausforderungen allein oder gemeinsam mit bis zu drei anderen Jägern im kooperativen Modus lokal oder online spielen.

      Nachdem Jäger aus den vielfältigen Waffentypen ihre Waffen ausgesucht und angelegt haben, erwarten sie viele brandneue Jagdreviere, darunter die uralten „Heiligen Ruinen“. Spielgebiete ohne Ladezeiten und fließendes Gameplay stellen sicher, dass die Spieler, sobald ihre Jagd begonnen hat, ganz ohne Wechsel zwischen den Gebieten. Fans der vorheriger Teile werden sich leicht in die Spielmechaniken von Monster Hunter Rise einfinden, aber auch einige neue und aufregende Mechaniken für Jäger und Meister finden. Erstmals können durch die Benutzung der „Kabelkäfer“ stehend oder aus der Luft seilbasierte Greif-Aktionen ausgeführt werden. Der Jagdstrategie und den Attacken können so ganz neue Luftmanöver hinzugefügt werden. Während Spieler Monster besiegen und im Spiel voranschreiten, können Gegenstände von den gefallenen Gegnern benutzt werden, um einzigartige Waffen und Ausrüstung herzustellen, die die Chancen auf zukünftigen Erfolg und das Überleben sichern.

      In Monster Hunter Rise wird Magnamalo debütieren, ein bösartiges neues Monster, das eine besondere Herausforderung für Jäger aller Stufen darstellt. Spieler erwarten außerdem neue Monster wie den formwandelnden Aksnosom, den amphibischen Tetrandadon sowie einige Fanlieblinge und wiederkehrende Spezies aus früheren Monster Hunter Spielen. Neben unzähligen Ein- und Mehrspieler-Herausforderungen wird der Story-Modus die aufstrebenden Jäger mit zusätzlichen Aufgaben betrauen: So müssen die Geheimnisse hinter den herausfordernden „Die Randale“-Ereignissen, die das Dorf Kamura bedrohen, aufgeklärt werden. Als neue Jagdpartner fungieren in Monster Hunter Rise die wolfsartigen Palamute, die Spieler mit neuen Attacken-Optionen unterstützen, während Palicos als weitere Support-Charaktere zurückkehren. Solospieler können Palamutes und Palicos gleichzeitig zur Unterstützung auswählen, während Multiplayer-Jäger nur einen von beiden Begleitern auswählen können.

      Monster Hunter Rise kann ab sofort als physische oder digitale Standardedition vorbestellt werden, zusätzlich wird eine spezielle digitale Deluxe Edition und eine Collector’s Edition angeboten. Die Deluxe Edition wird neben der digitalen Standard-Edition des Spieles einen Gutschein für ein digitales DLC-Pack enthalten, das für In-Game-Zusatzinhalte wie ein „Kamurai“-Rüstungs-Set, exklusive Gestiken, kosmetische Items und mehr eingelöst werden kann.
      Die limitierte Collector’s Edition (nur physisch) enthält, zusätzlich zu allen Inhalte der Deluxe Edition, ein Monster-Icon-Sticker-Pack, einen Kamura-Pin aus Emaille und eine amiibo Figur des ikonischen neunen Monsters Magnamalo.



      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Bei den „The Game Awards 2020“ letzte Nacht hat Capcom einen neuen Trailer zu Monster Hunter Rise, dem nächsten Kapitel der preisgekrönten Action-RPG-Serie, veröffentlicht. Das Video zeigt zwei neue Monster, einige wiederkehrende Monster und ein ganz neues Gebiet zum Erkunden. Zusätzlich wurden weitere Details zu den rätselhaften „Randale“-Ereignissen preisgegeben, die das Dorf Kamura, den Hauptschauplatz des Spiels, bedrohen. Bei der Veranstaltung wurde außerdem eine kostenlose Demo für die Nintendo Switch™ im Januar 2021 angekündigt. Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021 für die Nintendo Switch™ und kann ab sofort vorbestellt werden.



      Das Video zeigt zwei brandneue Monster, die in Monster Hunter Rise ihr Debüt feiern. Der betrügerische Bishaten bahnt sich mit seinem markanten Schweif und einer Vorliebe für Kakifrüchte seinen Weg ins Spiel. Diese Früchte lagert er in seinem Magen und schleudert sie seiner Beute entgegen. Zusätzlich in seinem Arsenal befinden sich diverse Schweif-Angriffe sowie kräftige Wirbel-Attacken, vor denen sich Jägern in Acht nehmen sollten, damit es sie nicht von den Füßen reißt. Als weiteres Monster gesellt sich Somnacanth dazu. Der berauschende aquatische Leviathan ist in der Lage, Schlafpuder auszustoßen, um seine Feinde temporär zu betäuben, was diese schutzlos hinterlässt.

      Der neue Trailer ermöglicht ebenfalls einen Blick auf den schuppigen Giganten Königs-Ludroth und den giftigen vogelartigen Großwroggi. Beides altbekannte Monster, die die Liste der Feinde in Monster Hunter Rise ergänzen. Zusätzlich zu den schon gezeigten „Heiligen Ruinen“ wurde der Flutwald als neues Kampfgebiet vorgestellt. Das sumpfartige Gebiet gibt Jägern die Möglichkeit, wilde Monster in einem durchwachsenen und durchnässten Gebiet zu entdecken und zu bekämpfen.

      Im Video wurden neue Story-Details zu den rätselhaften „Randale“-Ereignissen bekanntgegeben. Diese bedrohen das Dorf Kamura und seine Einwohner seit Jahrhunderten. Als sich jetzt erneut das Gerücht eines Monsterübergriffs verbreitet, bleibt den Bewohnern und Spielern in Monster Hunter Rise keine andere Wahl, als ihre Verteidigung zu stärken und sich für den Kampf ihres Lebens vorzubereiten. Mehr Informationen zu den „Randalen“ werden in den nächsten Monaten enthüllt.

      Eine digitale Demo für Monster Hunter Rise auf Nintendo Switch wurde ebenfalls angekündigt und wird im Januar 2021 weltweit erscheinen. Die kostenlose Demo gibt Jägern eine erste Möglichkeit, die neuen Spielmechaniken, darunter auch den Seilkäfer und den Palamute-Gefährten, kennenzulernen. Beide können eingesetzt werden, um bedrohliche Monster auf neue Art aufzuspüren und zu besiegen. Spieler können sich den Herausforderungen der Demo allein oder mit bis zu drei Gefährten im lokalen oder online Multispieler-Modus stellen. Weitere Informationen zur Demo und das Release-Datum werden demnächst bekannt gegeben.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Capcom, einer der international führenden Entwickler und Publisher von Videospielen, präsentierte heute im Rahmen des „Monster Hunter Digital Events“ neue Details zum kommenden Spiel Monster Hunter Rise, dem nächsten Kapitel der preisgekrönten Action-RPG-Serie. Ab dem 8. Januar 2021 um 8 Uhr wird für den gesamten Januar eine kostenlose Demo zu Monster Hunter Rise für die Nintendo Switch™ im Nintendo eShop verfügbar sein und angehende Monsterjäger dazu einladen, sich selbst ihren ersten Eindruck von dem mit Spannung erwarteten Neuzugang in das geschichtsträchtige Franchise zu machen. Im Rahmen des Livestreams wurde außerdem ein neuer Trailer gezeigt, der die „Wyvernritt“-Mechanik zeigt, neue und wiederkehrende Monster vorstellt sowie frische frostige Jagdgründe enthüllt, die Spieler erkunden können, wenn das Spiel am 26. März 2021 für die Nintendo Switch™ erscheint.




      Die kostenlose zeitlich begrenzte Demo zu Monster Hunter Rise gibt Spielern bis zum 31. Januar ausreichend Zeit, dieses brandneue Spielerlebnis auszuprobieren. Spieler können sich den Herausforderungen der Demo allein oder mit bis zu drei Gefährten im Mehrspieler-Modus lokal* oder online** stellen und alle 14 Waffentypen ausprobieren.

      Übersicht der verfügbaren Missionen in der Demo:
      • Training – lerne alle Grundlagen der Monsterjagd, die Seilkäfer-Mechanik und das Palamute- Reiten. Nur Einzelspieler-Modus.
      • Wyvern-Reiten – Eine Arena, in der die Grundlagen des Wyvernritts gelernt werden können, einer neuen Technik, die es Jägern erlaubt für eine bestimmte Zeit ein Monster zu reiten und zu führen. Nur Einzelspieler-Modus.
      • Groß-Izuchi – Eine Anfängerquest, ideal für Neueinsteiger in die Monster Hunter-Reihe oder wiederkehrende Spieler, die eine Auffrischung brauchen. Einzelspieler-Modus, lokaler oder online Mehrspieler-Modus.
      • Mizutsune – Eine Aufgabe mittleren Schwierigkeitsgrades, die eine Herausforderung für erfahrene Spieler bietet. Einzelspieler-Modus, lokaler oder online Mehrspieler-Modus.
      • Insgesamt stehen Spielern in der Demo 30 Versuche für die Herausforderung zur Verfügung, die zwischen den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufgeteilt werden können. Die Tutorials (Training und Wyvern-Reiten) zählen nicht zum Versuchslimit, können aber nach dem Erreichen von 30 Versuchen nicht mehr aufgerufen werden.


      Der neue Trailer zeigt erstmals das eisige Monster Goss Harag. Dieses mit Fangzähnen und Stacheln ausgestattete Monster streift auf der Suche nach Beute durch verschneite Felder und nutzt Klingen aus Eis, um Jägern eine gehörige Abkühlung zu verschaffen. Goss Harag lebt in den frostigen Eislanden, einem schneebedeckten und windgepeitschtem neuen Jagdrevier, das einst Nistplatz von großen Drachen war, die nur die mutigsten Jäger bekämpfen würden.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Ich habe heute fast fünf Stunden Monster Hunter World auf Series X gespielt. Bin super angefixt auf Monster Hunter und Iceborne habe ich tatsächlich nicht gespielt bisher =O

      Zum ersten Mal mit dem Katana bzw Langschwert gespielt. Liebe auf den ersten Hit :love:
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • Das ist so die Magie von MH. Als ich damals auf der Wii Tri angefangen hatte, war dass das Game, was ich über Wochen nur noch gespielt habe :D (teilweise zusammen mit leuten aus nexgam, wie z.b. @benzin , @Nognir ect.)

      Hatte zwar am ende "nur" 350h auf der Uhr (jedes Monster mindestens einmal erlegt), aber hat bis zum Schluss Spaß gemacht.

      Würde ich MHW anfangen, würde ich darin versinken :D
    • Heute abens zocks ich mitm guten Kumpel.
      Eventuell n 4er machen?!?
      Grob ab 22:00.
      Als voice chat könnten wir entweder psn Oooder irgendiw discord nutzen? :huh:

      Will auf jeden Fall mal die IG anfangen. Perfekt dafür.
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!

      The post was edited 2 times, last by Kou ().

    • @Kou Falls du mich meinst, ich zocke auf der Xbox und ich habe gerade erst angefangen ^^

      Spiel macht echt wahnsinnig Laune, eben Rathian gelegt und jetzt neue Gebiete frei geschaltet. Läuft auf der neuen Generation dank fehlendem FPS Lock auch deutlich besser.

      @Topic
      Ich glaube ich werde mir MH Rise digital vorbestellen, nicht dass beim Launch noch die Server zusammen brechen.
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin