Must have Rennspiele für den Saturn

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Must have Rennspiele für den Saturn

      Welche Racing Games für den Saturn würdet ihr als Must Have betrachten die in jede Saturn Sammlung gehören sollten?

      Habe mir schon Sega Rally bestellt und möchte mir auch demnächst Daytona USA holen. Bei Daytona muss ich aber noch schauen welche Version eher nach meinem Geschmack ist. Die Meinungen darüber sind ja unterschiedlich.

      Manche Leute mögen den orginalen Port mehr oder andere Leute meinen die Circuit Edition sei besser. Werde diesbezüglich noch auf Youtube nachforschen.


      Arcade Perfekt muss der Port für mich nicht sein. Habe schließlich die Arcarde Version auf meiner PS3.

      Gibt es sonst noch irgendwelche Rennspiele die ihr empfehlen würdet?
    • Touring Car!

      Virtua Racing (andere Version wie von MD, aber auch nice!)

      Moped fahren in ManxxTt!!! Besser als das HangOn, was wegen der Revolution aber auch irgendwie Bock macht!

      NASCAR hat da auch ne Menge Bock gemacht muss ich sagen. Bin sonst nur der Sega Rally und Daytona Fan.

      4x4 Hardcore hat auch ne Menge Bock gemacht.

      Bei Daytona - finde ich, sind beide Games sehr unterschiedlich aber geil. Fast zwei verschiedene Spiele irgendwie...

      Glaube desctruction Derby kann man heute nicht mehr so gut zocken. Bin immer am grübeln ob mir das Game das Geld wert ist, war mega düster usw aber naja... Ist lange her xD

      Street Racer wenn man nen Funracer vermisst...


      Wipeout! Beide Teile!

      Das ist mein Beitrag, viel Spaß :P kenne auch noch nicht alle Renngames, aber bei denen hatte ich immer irgendeinen Spaß und habe sie bis heute nicht vergessen...

      The post was edited 7 times, last by mickschen ().

    • Vielen Dank für die zahlreichen Tipps. Wusste gar nicht da es Wipout auch für den Saturn gibt. Dachte die Games seien PS1 exkusiv. Von Wipeout habe ich nie eine Vollversion bessessen nur mal ne Playstation Demo gezockt aber die hat schon Spaß gemacht.

      Werde nach der Saturn Fassung sicher Auschau halten..

      Was Daytona betrifft habe ich das auch so verstanden. Die beiden Versionen sollen unterschiedlich sein.

      Der erste Port soll näher am Arcade Original dran sein, aber Grafik Fehler haben. Circuit Edition soll das technsich bessere Spiel sein, aber sich ein wenig von der Arcarde Vorlage unterscheiden.

      Die anderen Games klingen auch sehr interssant.
    • Cooles Topic! Zocke gerade selber sehr viele Rennspiele auf dem Saturn.

      Ich finde (bis auf wenige Ausnahmen) eigentlich alle Racer von Sega auf dem Saturn sehr gut.
      Obendrein sind die Spiele meist extrem günstig, und das ist gerade auf dem Saturn nochmal ein echter Vorteil. ;)

      Die Sega Rennspiele wären (sofern ich keinen vergessen habe):

      Daytona USA / Daytona USA Circuit Edition
      Wie du schon sagst, die ursprüngliche Version hat nicht so eine saubere Grafik und eine schlechtere Framerate, zockt sich aber haargenau wie das Arcade Original. Die Circuit Edition hingegen macht optisch einen viel besseren Eindruck, hat aber eine komplett andere Steuerung (eher wie Sega Rally). Ich persönlich komme mit der Circuit Edition überhaupt nicht klar, aber es ist echt Geschmackssache. Das Daytona für Dreamcast ist übrigens quasi nochmal ein Update der Circuit Edition.

      Sega Rally Championship / Sega Rally Championship Plus
      Aus meiner Sicht unterm Strich der beste Racer auf dem Saturn, hier stimmt eigentlich alles. Auch hier gibt es zwei Versionen, "Plus" ist aber nur nochmal für das Analog-Pad optimiert und ist online fähig.

      F-1 Live Information (bzw. F-1 Challenge)
      Sehr gut spielbarer Formel 1 Racer. In der Japanversion gibt's einen Live-Kommentator, der nach einer Weile aber echt nervt (lässt sich zum Glück abstellen), aber trotzdem gibt's dann keine musikalische Untermalung. Das ist übrigens meines Wissens der einzige Racer auf dem Saturn wo der Himmel (ähnlich den Model 2 Arcade Spielen) polygonal dargestellt wird. :wow:

      Hang On GP '95
      Manx TT
      Die beiden Sega Motorradrennspiele auf dem Saturn — ich finde beide ausgezeichnet. Ersteres hat sehr abwechslungsreiche Tracks, man benötigt aber zwingend das Saturn-Lenkrad um es vernünftig spielen zu können. Letzteres hat eine hervorragende Grafik und ist mit dem Analog-Pad super spielbar, hat aber mit 1 1/2 Tracks (plus gespiegelten Tracks) einen etwas geringen Umfang.

      Virtua Racing
      Ich finde zwar sowohl die die Switch als auch die PS2 und 32X Versionen von VR besser, aber auf dem Saturn ist es aufgrund des Extra Contents und der Musik durchaus auch einen Blick wert.

      Sega Touring Car Championship
      Wegen des hohen Schwierigkeitsgrads oft zu unrecht verschmäht. Aus meiner Sicht ein Top-Game mit sehr tiefem Gameplay, klasse Umfang und einem wahnsinns Geschwindigkeitsgefühl.

      OutRun
      Der Sega Klassiker schlechthin. Auf dem Saturn dank 60fps die beste Fassung des Spiels die man überhaupt bekommen kann!

      Power Drift
      Yu Suzukis Super Scaler Meisterwerk; echt der Wahnsinn was hier für ein räumliches Gefühl nur aus Bitmaps gezaubert wurde. Obwohl es sauschwer ist, und ich ständig verliere macht es mir immer wieder Spaß. Wird leider inzwischen auch schon recht teuer gehandelt.

      Gale Racer
      Segas letzter Super Scaler Racer (und Sonics erster Auftritt in einem Videospiel), leider eine ziemlich vergurkte Umsetzung, die einfach keinen Spaß macht.

      Sonic R
      Hmm... nunja. Objektiv betrachtet kein wirklich gutes Spiel.
      Aber ich spiels doch immer mal wieder gerne. Die Grafik zeigt einige Effekte die man dem Saturn sonst gar nicht zutraut und das Leveldesign finde ich echt gut. Und dann dieser Soundtrack! :love:

      ---

      Von den Third Party Rennspielen kann ich Wangan Dead Heat und Shutokou Battle '97 empfehlen, das sind die Vorgänger der Tokyo Highway Battle Serie. Gerade ersteres kommt noch richtig schlüpfrig daher und es gibt trashy FMVs mit sexy Damen die für eine Spritztour mit in den Wagen steigen und die es dann mit deinen Drifts zu beeindrucken gilt. :roffel:

      Ansonsten ist wie @mickschen schon schrieb Street Racer auch ein sehr schönes Kartrennspiel mit einer ausgezeichneten Grafik.

      The post was edited 1 time, last by CIT ().

    • Hab mir mal Retro-Snow's Review zum Suzuki-Klassiker (laut ihm via AGES-Release JP-only) gegeben und indeed, durch die Fülle an dicht-hintereinandergestaffeltem und superflüssig-skaliertem Bitmap-Material und aufgrund dessen generell-hoher Güte (plus dieser wirklich eigenartigen "Schräglage" in Kurven) ergibt sich ein insgesamt ganz geiler Scaler-Effekt; das Game hätt ich sicher auch gern :love2:


      Dann ist mir beim R.S.-Gucken (war lang nit auf seinem Kanal) noch Folgendes aufgefallen: Chase HQ (gut, sicher kein klassischer Racer, aber was soll's; ich werf's mal dazu)






      Äd "polygonaler Himmel":



      Wenn es wirklich "polygonal" gemacht ist, dann mit einem Riesenpolygon für den Himmel mit ner groben Textur draufgeklatscht; es schaut mir aber doch eher nach der üblichen Bitmap-Sache aus, "nur" eben ganz gut gemacht/gepixelt, heißt: die größeren Strukturen oben gen oberer Bildrand "hingemalt", nach "unten" gen Horizont sukzessive immer kleiner werdende (Wolken-)Strukturen "gemalt" (und das Ganze zentralperspektivisch-schlüssig "verzerrt").

      Kann aber auch wirklich mit ner Textur gelöst sein; bin mir nun doch wirklich unsicher diesbezüglich (nach'm 3ten Anschauen; Anfangs -auf nem kleinen smartphone gesehen u erst jetzt auf nem tablet- dacht ich ja noch "no fucking way"). ^^

      Dachte (bzw wünschter ich es mir als Low-Poly-Looks-Fan wohl gern) bei "polygonaler Himmel" aber in letzter Konsequenz halt an schöne polygonale Wolken u das gibbet hier ja nun sicherlich nicht :tooth:


      Aber wie es auch sein mag; ist imo doch eher
      Display Spoiler
      :aha: als o_O / :toxic: als :love2:




      :ray2:


      Und Heck, der Kommentar
      Display Spoiler
      wäre vielleicht noch das einzige "Kuriosum", weswegen ich sowas mal reinhauen würde; hab ja auch beim ollen chatting-parodius mei irre Freud' am Gesabbel; da ist das Gelaber aber auch i-wie viel unterhaltsamer u manchmal sogar multilingual *"nice-catch!"* :love2:
      :bday:
      Suche Sufa-protectorboxes & (female) scart 2 (male) bnc-Lösungen (Kabel/Adapter) + scart 2 vga 4 multisynch-crts (synch-strike), Amiga-Scartkabel, C64-AV-Kabel, Cotton Boomerang, SuFa Bio-metal, Super Swiv/Firepower2000, Seimitsu-Sticks, zB RAP-SE

      Fear of missing out? Do yourself a favor and suck-a-fuck.

      "Hast Du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind 5. Ein sicheres Zeichen dafür, dass jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." Terry Pratchett

      The post was edited 7 times, last by pseudogilgamesh ().

    • CIT wrote:

      Sega Rally Championship / Sega Rally Championship Plus
      Aus meiner Sicht unterm Strich der beste Racer auf dem Saturn, hier stimmt eigentlich alles. Auch hier gibt es zwei Versionen, "Plus" ist aber nur nochmal für das Analog-Pad optimiert und ist online fähig.

      ....

      Virtua Racing
      Ich finde zwar sowohl die die Switch als auch die PS2 und 32X Versionen von VR besser, aber auf dem Saturn ist es aufgrund des Extra Contents und der Musik durchaus auch einen Blick wert.

      ....

      OutRun
      Der Sega Klassiker schlechthin. Auf dem Saturn dank 60fps die beste Fassung des Spiels die man überhaupt bekommen kann!



      ---
      Ja denke auch dass SEGA Rally DAS Rennspiel auch überhaupt aus der Zeit ist. Wenn man das heute spielt vermisst man nichts. Sobald man auf der Strecke ist, die man kennt, ist man Zuhause :D
      Das waren meine Anfänge in die Rally Rennspiele.

      Ich finde sogar, dass die Saturn Version wirklich schön ist von Virtua Racing. Habe ich mir auch erst vor kurzem zugelegt, recht gut erhalten für unter 20e meine ich gerade. Find die Version besser irgendwie als die Switch Version! Irgendwie fehlt mir was bei der Switch Version, meine nicht den Content sondern so vom feeling her.

      Ich Trottel, OutRun ja! habe ich auch seit einiger Zeit die SEGA Ages vol1. Pal. Eine wirklich geniale Version. Nach der Arcade in Shenmue, DIE OutRun Version für Zuhause :P (ABER gerade nochmal gelesen dass die PAL Versionen das bekannte 50/60 "optimiert" Prob hat. Wenn dich nur OutRun interessiert dann hol die einzelne JAP Version! Wenn man die Pal Version auf 60hz zockt dann hat die Uhr, also die Zeit die man hat das Problem mit der Geschwindigkeit und dann wirds eng. Auf 50hz kannst es normal zocken und es bleibt ne schöne Outrun version sowieso :-P)


      pseudogilgamesh wrote:








      Chase H.Q.
      Hatte ich nur mal auf dem GameGear, aber für mich auch eine überlegung wert, aber bisher noch keine Reiz gefunden. Wenn ich das sehe, will ich erstmal immer OutRun spielen :D

      F1
      Ja das ist ein schöner F1 Racer, Da merkt man auch wieder den Saturn, schön schnell und knackig (wie hier gerade beschrieben wurde).

      Auch bei BeatemUps kann man deutlich sehen warum ich den Saturn so mag Saturn4ever :D

      The post was edited 2 times, last by mickschen ().

    • Da sind ja noch einige Tipps dazu gekommen. Vielen Dank dafür @all


      @CIT Thx für die Bestätigung bezüglich der unterschiedlichen Versionen von Daytona. In dem Fall ist die Cirucit Edition interessanter für mich, da ich die Acarde Version ja auf der PS3 hab. Könnte aber auch sein, dass ich gänzlich auf das Saturn Daytona verzichte und mir gleich die DC Fassung hole. Meine Rennspielsammlung auf dem DC ist sehr klein (habe nur V-Rally 2 und 24 Stunden von Le Mans) da kann ein weiterer guter Titel als Ergänzung nicht schaden.

      Die anderen Games die man noch erwähnt sind ebenfalls cool.


      Chase H.Q hat irgendwie was, ich mag den Grafikstil. Ist vielleicht kein klassischer Racer aber dennoch einen Blick wert.

      Ist übrigens interessant, dass die Meinungen über Virtua Racer auseinander gehen. Für mich kommen aber ohnehin nur die PS2 und die Saturn Fassung in Frage. Habe leider keine Switch und auch keinen 32x.

      Nen Mega Drive hätte ich, ziehe es aber trotzdem vor Virtua Racer auf einer "modernern Plattform zu zocken.


      @'mickschen Kann dir nur zustimmen. Beat um Ups hat der Saturn auch viele Perlen.

      ich hatte übrigens keine Ahnung, dass man Outrun auch in Shenmue spielen kann. Wahrscheinlich nur in zweiten Teil oder? Im Arcade von Shenmue 1 gibt es nur Hang On, was aber auch ein sehr nettes Motorrad Game ist.
    • Das erste Daytona USA ist mein Saturn All Time Favorite, das Spiel lege ich auch heute noch regelmäßig ein, ich würde dir aber auch beide Daytona Spiele Empfehlen, einfach weil die so unterschiedlich sind.

      Vieles wurde ja schon genannt, und davon würde auch ich beide Wipeout noch mal Empfehlen, mit denen kann man auch viel Spass haben.
      Ich selber spiele auch oft das Need for Speed und Road Rash auf meinem Saturn, daneben auch gerne GT 24.
      Und wenn Du ein etwas ungewöhnliches Rennspiel nicht scheust, kannst Du ja mal einen Blick auf Scorcher werfen.







    • pseudogilgamesh wrote:

      Hab mir mal Retro-Snow's Review zum Suzuki-Klassiker
      Mmmh, Retro-Snow, guter Mann! Gucke seine Reviews auch sehr gerne und finde seinen Geschmack klasse. :D

      pseudogilgamesh wrote:

      Dann ist mir beim R.S.-Gucken (war lang nit auf seinem Kanal) noch Folgendes aufgefallen: Chase HQ (gut, sicher kein klassischer Racer, aber was soll's; ich werf's mal dazu)
      Kann die Saturn Compilation auch sehr empfehlen (das Sequel S.C.I. ist ja auch mit drauf). Der Automat stand anno dazumal bei uns im Eishockeyverein, zusammen mit Twin Cobra. Chase HQ war immer mein Highlight nach dem Schlittschuhlaufen. :D

      pseudogilgamesh wrote:

      Wenn es wirklich "polygonal" gemacht ist, dann mit einem Riesenpolygon für den Himmel mit ner groben Textur draufgeklatscht; es schaut mir aber doch eher nach der üblichen Bitmap-Sache aus, "nur" eben ganz gut gemacht/gepixelt, heißt: die größeren Strukturen oben gen oberer Bildrand "hingemalt", nach "unten" gen Horizont sukzessive immer kleiner werdende (Wolken-)Strukturen "gemalt" (und das Ganze zentralperspektivisch-schlüssig "verzerrt").

      Kann aber auch wirklich mit ner Textur gelöst sein; bin mir nun doch wirklich unsicher diesbezüglich (nach'm 3ten Anschauen; Anfangs -auf nem kleinen smartphone gesehen u erst jetzt auf nem tablet- dacht ich ja noch "no fucking way").

      Dachte (bzw wünschter ich es mir als Low-Poly-Looks-Fan wohl gern) bei "polygonaler Himmel" aber in letzter Konsequenz halt an schöne polygonale Wolken u das gibbet hier ja nun sicherlich nicht
      Ja genau, ist einfach ne Textur die in den "Himmel" gelegt wurde. So ist das zumindest bei den ganzen Model 2 Games gelöst. Es könnte auf dem Saturn natürlich auch über ne rotierende Hintergrundebene dargestellt sein (also quasi Mode 7), so ähnlich wie bspw. der Boden bei Bulk Slash. Sieht mir aber eher weniger danach aus. Wär jedenfalls interessant mal ein Statement von den Devs dazu zu hören.
      Jetzt fällt mir auch noch ein, dass Street Racer ebenfalls einen so hübsch implementierten Himmel hatte. :)


      pseudogilgamesh wrote:

      Und Heck, der Kommentar wäre vielleicht noch das einzige "Kuriosum", weswegen ich sowas mal reinhauen würde; hab ja auch beim ollen chatting-parodius mei irre Freud' am Gesabbel; da ist das Gelaber aber auch i-wie viel unterhaltsamer u manchmal sogar multilingual *"nice-catch!"*
      Der Kommentar ist eigentlich erstmal ganz witzig. Bei mir kamen so Sachen wie "Was ist denn heute mit dem Schumacher los!? Das ist einem Fahrer seiner Klasse wirklich unwürdig" usw. :lol:
      Aber mit der Zeit wiederholt sich's halt doch (zumindest wenn man so schlecht fährt wie ich ;) ) und ohne Japanischkenntnisse geht der Humor natürlich eh an einem vorbei.

      mickschen wrote:

      Ich finde sogar, dass die Saturn Version wirklich schön ist von Virtua Racing. Habe ich mir auch erst vor kurzem zugelegt, recht gut erhalten für unter 20e meine ich gerade. Find die Version besser irgendwie als die Switch Version! Irgendwie fehlt mir was bei der Switch Version, meine nicht den Content sondern so vom feeling her.
      Vielleicht hängt's auch davon ab mit welcher Version man sozialisiert worden ist. Switch und 32X haben für mich exakt das Feeling des Arcade-Originals und Saturn finde ich persönlich "komisch" anders.


      snake085 wrote:

      Nen Mega Drive hätte ich, ziehe es aber trotzdem vor Virtua Racer auf einer "modernern Plattform zu zocken.
      Von Virtua Racing auf dem Mega Drive würde ich auch echt abraten. Auch wenn's damals cool war so ne Grafik auf dem MD zu sehen — heute will man sich das nicht mehr antun. :S
    • Rein historisch betrachtet mag es vielleicht nett sein das Virtua Racer Model zu besitzen wegen dem SVP Chip, wenn man aber so wie ich möchte, dass die Sammlerstücke auch heute noch tauglich zum regelmäßigen Zocken sind dann kommt die MD Fassung nicht in Frage. Entweder PS2 oder Saturn.

      Die 32 X Fassung sieht auch nett aus, richtig beindruckend wenn man bedenkt welchen schlechten Ruf das 32X hat.
    • Also ich habe in den 90er Virtua Racing geschenkt bekommen + meinen ersten eigenen MD1. Da hatte ich schon einen Saturn und habe auf die Dreamcast gewartet.
      Da habe ich mein erstes Virtua Racing gehabt. Das war bis vor einem halben Jahr auch mein einziges Originales Virtua Racing und habe die 32x Version erstmals vor 3-4 Jahren in nem Emulator gezockt und die Saturn Version echt das erste mal überhaupt vor paar Monaten... also bin ich mit der Mega Drive Version aufgewachsen...

      Die 32x Version ist schon die "beste". Sie kommt einfach an das original ran und hat dazu noch extra Modes... Leider habe ich die noch nie auf einer Konsole gespielt. 32x ist halt so mega teuer...

      Die Saturn Version ist doch auch von anderen machern oder? Zumidnest ist es nicht das was aus der Arcade noch wahrgenommen hab und definitiv auch nen anderes Game als Mega Drive und 32x. Das zum Thema Daytona USA Circuit Edition :D Kann man da schon irgendwo mit einander vergleichen.

      Aber für die schöne spielbaren Renngamessammlung Zuhause ein muss! :P

      The post was edited 1 time, last by mickschen ().

    • Ja das stimmt. Laut Sega Retro ist der volle Name der Virtua Racer Version für den Saturn Time Warner Interactive's VR Virtua Racing

      Der Saturn Port ist also von Time Warner.

      Kam recht oft vor, das Sega Outsourcing betrieben hat wenn es um Acarde Ports für den Saturn geht.

      The post was edited 1 time, last by snake085 ().

    • Ist halt Japan only und nicht so mega common.

      Was auch ganz nett ist, ist "Touge King the Spirit" 1+2. Typischer Japanischer Racer bei Nacht etc wie eben auch Shoutoku Battle.

      Muss auch mal ne Lanze für Need for Speed brechen. Ist ein hervorragendes Rennspiel und der Saturn Port ist sehr gelungen.

      Ebenfalls "Wipeout". Teil 1 ist sogar besser als die PS1 Version. Nicht technisch, aber die Steuerung wurde überarbeitet und ist nicht so schwerfällig wie auf der PS1. Teil 2 (2097 oder XL) ist ein guter Port, fällt aber hinter der PS1 zurück in Auflösung und FPS.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews