[Multi] Oddworld: Soulstorm

    • [Multi] Oddworld: Soulstorm

      Oddworld: Soulstorm ist das zweite Spiel in Abes neuem Heldenepos und schließt direkt an die Ereignisse aus Oddworld: New 'n' Tasty aus dem Jahr 2014 an.
      Abe hat eine Verwandlung durchlaufen – vom ahnungslosen Mudokon-Rädchen im Getriebe der Fleischwölfe des Glukkon-Megakonzerns hin zu einem unerwarteten Helden, der sich zu einem Symbol der Hoffnung entwickelt.

      Ab 6 Juli als Retail die Day One kommt mit Steelbook 49.99€ und ne Collectors für 149

      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Kommt ja auch für die PS4. Und ich will nicht sagen Oddworld sieht mies aus, aber AAA, welches unbedingt next gen Hardware braucht ist es imo auch nicht. Würde jetzt hier weniger auffällige Unterschiede erwarten als bei vielen anderen Games.

      Die Abe Statue der CE gefällt mir.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Genau, es wurde direkt als PS+ Game angekündigt. Ich glaube, derzeit versucht Sony wieder mehr mit aktuellen Toptiteln auf PS+ zu punkten.

      Haben sie ja früher auch getan, als man mit Games with Gold konkurrierte und dann auf PS+ mehr neue/große Games kamen. Nun versuchen sie so, dem Gamepass etwas entgegenzusetzen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Die 4 Pro steht mittlerweile bei Lars, aber ich habe da ehrlich keine Lust mehr drauf, deren Triebwerk bei einem Spiel zu ertragen.

      Hätte zwar auch noch die normale ps4, aber auf dem 65er OLED sollte schon wenigstens 4k ankommen.

      Werde es also wohl schieben, bis irgendwann die neue 5 hier steht.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Oddworld: Soulstorm“ wird am 6. April 2021 für die PlayStation 4, die PlayStation 5 sowie den PC veröffentlicht. PlayStation Plus-Abonnenten auf der PlayStation 5 erhalten bereits zum Release des Plattformers die Möglichkeit, diesen ohne weitere Kosten herunterzuladen und zu spielen. Grafisch wie spielerisch soll die Serie mit „Oddworld: Soulstorm“ laut offiziellen Angaben den nächsten großen Schritt nach vorne machen.

      play3.de/2021/03/29/oddworld-s…meplay-video-vorgestellt/

      Glaub ich werd mir bei Amazon die Day One mit Steelbook vorbestellen 49,99€ is mir dann auch nich zu teuer
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Mich stört ja das Loot und Crafting sehr.
      Das passt zum einen gar nicht wirklich zu dem Spiel und dazu nervt mich ein Loot und Crafting System mittlerweile so sehr das ich so etwas in meinen Spielen die ich spiele nicht mehr haben möchte.
      Warscheinlich werde ich deshalb auf das neue Oddworld verzichten.
      Bleibe da doch lieber bei den Alten, die kommen komplett ohne Loot und Craften aus und machen trotzdem (oder gerade deshalb) sehr viel Spass :saint:

      Mistercinema wrote:

      Die 4 Pro steht mittlerweile bei Lars, aber ich habe da ehrlich keine Lust mehr drauf, deren Triebwerk bei einem Spiel zu ertragen.

      Hätte zwar auch noch die normale ps4, aber auf dem 65er OLED sollte schon wenigstens 4k ankommen.

      Werde es also wohl schieben, bis irgendwann die neue 5 hier steht.

      Darauf läuft es wohl auch nicht in 4k.
      Hier mal einen Auszug aus dem Link zu dem Spiel bei Play3.de zur Auflösung und der FPS der verschiedenen Versionen,

      " Zur Auflösung und der Framerate heißt es: „Unser Ziel besteht darin, die technischen Fortschritte der PS5 zu nutzen, um die emotionale Verbindung der Spieler zu Abe zu verstärken. Soulstorm läuft auf der PS5 mit 60 FPS bei 1440p und auf der PS4 mit 1080p bei 30 FPS. Das Spielerlebnis ist das gleiche, egal ob Sie auf einem PC, einer PS4 oder einer PS5 spielen. Die technischen Fortschritte der PS5 ermöglichen es uns, einige zusätzliche Funktionen hinzuzufügen, die die visuelle Wiedergabetreue auf der PS5 und die emotionale Verbindung der Spieler mit Abe erhöhen. "

      Und hier der Link zu dem Artikel auf Playe.de

      play3.de/2021/03/23/oddworld-s…-der-aufloesung-und-mehr/
    • Als alter Abe Fan konnte ich die Nacht doch nicht wiederstehen und hab mir das Spiel dann doch im PSN auf meiner PS5 gekauft.
      Hatte ja gerade Nachtschicht WE und kann dann meist die darauf folgende Nacht natürlich nicht Schlafen, hab dann da lange Wach gelegen und über das neue Oddworld Nachgedacht, musste es dann doch Kaufen um es selber Spielen zu können.

      Hab da bisher natürlich noch nicht wirklich weit gespielt, doch stören mich schon einige Kleinigkeiten.
      Das Sammeln von Gegenständen wie die benötigten Wasserflaschen um die Feuer zu Löschen die einem den Weg versperren oder auch die Gebräuflaschen um Feuer zu legen um einen Weg frei zu machen geht ja noch, das passt soweit auch ins Oddworld Spielkonzept.
      Auch wenn ich hier schon mehr am Durchsuchen von Behältern bin als mir eigentlich lieb ist.
      Bin mal gespannt wie sich das im weiteren Spielverlauf mit all dem Loot verhält, das mag ich ja mittlerweile gar nicht mehr.
      Was mich eher stört, das der Wasserflaschen Wurf Pixel genau stimmen muss, sonst löscht das Feuer nicht.
      Man muss ganz genau den Anfang der Kante des Feuers Treffen sonst erlischt es nicht, wofür ich doch noch etliche Wasserflaschen brauche, das ist leider doch etwas zu genau zu Timen.
      Noch dazu dass das Zielen etwas unglücklich umgesetzt wurde, mit dem rechten Analogstick Zielen und mit einem Druck auf R2 dann Werfen.
      Beim Drücken von R2 wackel ich aber dann leicht mit am Analogstick, so das ich meist nicht mehr genau den winzigen Punkt Treffe.
      Sehr unglücklich umgesetzt, und es dauert oft viele Würfe lang bis ich dann ein Feuer gelöscht bekomme, auch weil die Feuer immer aus kleinen Einheiten bestehen die man nacheinander Löschen muss.
      Das bremst den Spielfluss doch sehr.

      Hier hab ich mal ein kurzes Video dazu gemacht,



      Und da das nur die letzten 30 Sekunden der einen Stelle ist, sieht man nicht wie ich da schon mit etlichen Versuchen den Anfang des Feuers versucht hatte zu Löschen.

      Ein anderer Punkt der mich stört sind die Erfolgseinblendungen wie viele Geheimräume, oder Plünderungen man da schon absolviert hat, Silberner Entdecker oder Goldener Plünderer usw.
      Mich stört so etwas da es mich ständig aus der Immersion des Spiels reißt, hab aber auch keine Möglichkeit gefunden die Einblendungen Abstellen zu können.

      Hier hab ich auch ein Video gemacht,



      Und diese Einblendungen hatte ich in meiner kurzen Spielzeit doch schon etliche Male, Nerv Pur.

      Technisch ist es bisher jetzt auch nicht so das Brett, wobei es sich da wohl auch nur um ein PS4 Spiel handeln dürfte, bin mir nicht Sicher ob es eine Verbesserte PS5 Version ist.
      Aber auf meiner PS4 hab ich schon schönere 2,5 D Spiele erlebt, z.b. letztens das Shadow of the Beast Remake, auch wenn die 3D Tiefendarstellung in den Hintergrund schon gelungen aussieht.
      Zumindest verstehe ich nicht warum das Spiel auf der PS5 angeblich nicht in 4k 60FPS läuft.
      Es sollen ja laut Play3.de auf der PS5 nur 1440p in 60FPS sein, auf einer PS4 gar nur FullHD in 30FPS.
      Das wundert mich bei dem gezeigten doch etwas.
      Zumindest fühlt es sich dank 60FPS auf meiner PS5 ultrasmooth an, und das ist mir eh wichtiger.

      Ich werde jetzt heute bestimmt noch so einige Stunden mit dem Spiel verbringen.

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().

    • Es ist sogar ein echtes PS5-Spiel. Also nicht wie God of War ein PS4-Spiel mit Patch, das auf PS5 besser läuft. Sondern eine eigene PS5-Version.

      Sollte es jedenfalls sein.

      Auf der PS5 kannst du das immer checken, indem du im Homescreen auf das Symbol des Games gehst, dann den Option Button drückst und in dem Menü dann den Punkt "Version" oder so auswählst. So kannst du bei Games, die du sowohl auf PS4 als auch PS5 hast wechseln, bzw du siehst wenn du nur eine hast, welche es ist. In dem Fall sollte da PS5 stehen.


      Das mit dem Zielen war übrigens beim Oddworld Remake von 2014 schon genauso. Rechter Stick und Schultertaste. Fand ich da auch schon zu sensibel. Ich weiß garnicht mehr, wie es auf PS1 war. Da wird es anders gewesen sein, weil ja der Dualshock erst mitten während der Lebenszeit der PS1 erschien und man daher für Steuerung ohne Sticks designed hat.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 2 times, last by 108 Sterne ().

    • @fflicki Meinst du mit "gekauft" einfach heruntergeladen oder tatsächlich für Geld erworben? Spiel ist ja seit heute im PS+ für PS5 erhältlich, falls du dein Geld "zurückholen" möchtest :)
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Metroid Dread, Diablo 4, Dying Light 2, Dead Space Remake, Callisto Protocol, S.T.A.L.K.E.R. 2, Sons of the Forest, Iron Harvest, Jagged Alliance 3, Little Devil Inside, TMNT: Shredder's Revenge, Salt and Sacrifice

      The post was edited 1 time, last by Gyaba ().

    • Ich hab kein PS+, also Gekauft :)

      Es macht auch viel Spass, dass Gegner oder Behälter durchsuchen hätte es für meinen Geschmack zwar nicht gebraucht, aber sonst spielt es sich eben wie die zwei alten PS1 und das PS4 Remake der Oddworld Spiele.
      Durch Rätseln und Geschick die einzelnen Abschnitte durchqueren.
      Doch für meinen Geschmack kommt es nicht an die beiden PS1 und das PS4 Remake von Teil 1 ran, zum einen eben wegen dem Sammeln von Loot und zum anderen gefällt mir der harte Übergang der einzelnen Bildschirme der ersten Teile weit besser als das flüssige Scrolling im neuen Teil.
      Auch hat die Welt nicht mehr ganz dieses tolle Flair der alten Teile, ich finde dort die einzelnen Abschnitte viel schöner designt und dazu die ganzen Geräusche die erst so richtig die Atmo erzeugt hatten fehlt mir hier im neuesten Teil doch etwas.

      Dafür ist es endlich mal wieder ein schönes Old School Spiel, ohne erschlagende Open World oder auch ohne langweilige Nebenaufgaben die abgeklappert werden wollen/können.
      Einfach mal wieder ein bis aufs Gameplay reduziertes Spiel ohne viel drumherum, so etwas mag ich ja sehr und ziehe solche Spiele jedem neumodischen OW Spiel vor.
    • Digital Foundry findet es technisch insgesamt sehr eindrucksvoll, mit der bestechensten 3D-Welt, die man bisher in einem 2.5D Spiel gesehen hat.

      Nachteile sind manche Texturen, die knackiger sein könnten und ein Anti Aliasing, das teils Kantenflimmern sichtbar lässt. Das passiert aber such, wenn man auf dem PC die Auflösung noch weiter hochschraubt.

      eurogamer.net/articles/digital…-unforgettable-experience
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Mal eine blöde Frage: Ich habe schon ewig kein Oddworld mehr gespielt. Zuletzt auf der Xbox vielleicht 2004 oder so!?

      Ich habe mir jetzt New n Tasty für die PS4 gekauft und entsprechend Soulstorm für die PS5 bei PS Plus bekommen.

      Reichen die beiden Titel für die Story oder benötigt man noch Kenntnisse von früher?
      Borussia Mönchengladbach|SV Waldhof Mannheim|FC Bayern München|SpVgg Unterhaching|Bayer 04 Leverkusen
      FC Barcelona|Sport Club Corinthians Paulista
    • @Undead Danke für das wirklich gute Interview mit Lorne Lanning - coole Socke der Typ! Generell ist der YT-Kanal sehr informativ und bietet viele sehr gelungene Interviews. Auch hier dir besten Dank für das Teilen :)
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Metroid Dread, Diablo 4, Dying Light 2, Dead Space Remake, Callisto Protocol, S.T.A.L.K.E.R. 2, Sons of the Forest, Iron Harvest, Jagged Alliance 3, Little Devil Inside, TMNT: Shredder's Revenge, Salt and Sacrifice
    • Bin nun auf der PS5 beim Test, aber es konnte mich irgendwie noch nicht einfangen.

      Zudem nun an der Stelle, an der man erstmals Mudikon verlieren kann.
      Finde den Schwierigkeitsgrad hier plötzlich sehr angehoben. Ich möchte natürlich alle 200 durch bringen, aber hier schon einige Anläufe gemacht und immer wieder werden ein paar abgeknallt.

      Kann man das überhaupt ohne Verluste schaffen?


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2