Obi-Wan Kenobi

    • Obi-Wan Kenobi

      Drehstart soll bereits nächsten Monat sein, Disney hat vor ein paar Stunden den Cast per Twitter enthüllt:


      twitter.com/starwars/status/1376534672843239435



      Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi)
      Hayden Christensen (Anakin Skywalker / Darth Vader)
      Joel Edgerton (Owen Lars)
      Bonnie Piesse (Beru Lars)
      Moses Ingram (?)
      Kumail Nanjiani (?)
      Indira Varma (?)
      Rupert Friend (?)
      O’Shea Jackson Jr. (?)
      Sung Kang (?)
      Simone Kessell (?)
      Benny Safdie (?)

      Die Regie übernimmt Deborah Chow, bekannt unter anderem für 2 Episoden (3 und 7) der ersten Mandaloriander-Staffel. Die Handlung spielt 10 Jahre nach den Ereignissen von Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

      The post was edited 1 time, last by bluntman3000 ().

    • So, schon wieder rum. Ach ja war ganz nett, deutlich besser als Boba in jedem Fall. Huhuhu
      Display Spoiler
      Endfight mit Steine schmeissen...au weia!


      Aber mittlerweile habe ich doch grosse Bedenken wie das mit diesen ganzen Serien und mit SW/Disney überhaupt weiter gehen wird. Ich komme aus einer Zeit in der man nach neuem SW Material gelechzt hat und jetzt wird man damit vollgeschissen...ob das gut geht?
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Die Serie war halt super safe. Hat nichts richtig gut, aber auch nichts schlecht gemacht (wenn man mal von den Verfolgungsjagden mit Slapstick-Bewegungen absieht). So war mein Fazit gestern nach der letzten Folge: Nett, aber belanglos. Und ich liebe Ewan einfach. Für mich wird jeder Film/Serie noch dadurch aufgewertet, dass er mitspielt :lol:

      Boba war, bis auf die Mando-Folgen, halt richtig richtig langweilig und Boba selber halt auch mega unsympathisch.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • New

      Also solche Reviews brauche ich überhaupt nicht! Blabla von Leuten die irgendwas sagen müssen, und meist natürlich negativ weil das die Leute triggert. Diese Leute meckern immer über alles, schaffen selbst einen Content (Reviews) der über anderen Content redet... somit wären sie nicht da gebe es diesen Content nicht, diese Leute sind einfach überflüssig Als ob ich mir nicht eine eigene Meinung zu einem Film oder eine Serie bilden kann. Bei Kinofilmen kann ich es vielleicht noch nachvollziehen wenn man noch nicht drin war aber bei Serien die ich mir auch einfach ansehen kann wie diese Person (ohne extra Geld auszugeben), und das zur selben Zeit. Wozu dann noch Seine/Ihre Meinung hören.

      Wir fanden die Serie sehr gut. Das liegt daran das ich es mit Jugendlichen (meinen Kindern) geschaut haben und sie SW lieben. Sie lieben die Filme und sie mochten alle 3 Serien bis jetzt. Vor allem lieben sie es wenn sie was entdecken was einen Zusammenhang mit den Filmen hat oder mit anderen Serien.
      Vielleicht sollten wir SW und viele andere Filme/Serien mit Kinderaugen sehen und uns einfach unterhalten lassen.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • New

      Redlettermedia (u half in the bag im Team), das waren zu "meiner Zeit" (als ich sieh regelmäßig schaute) kleine Meisterwerke, aus den Schandtaten von Lucas' Episode 1 und 2 wurden durch harte "redaktionelle" Arbeit richtig gute Unterhaltung. So wurde aus einem Haufen Scheiße pures (Comedy-)Gold. Aber jeder Jeck ist anders, und ich hab sie auch seit Jahren nit geschaut (zuletzt wars das (sehr gute) Independence-Day2-Review als half in the bag, afair). Die Jungs waren jedenfalls top, @108 Sterne ist ja bekanntermaßen auch n großer Fan.

      Das da oben suckt vielleicht ja hart, ich will mir aber die Serie (noch) nicht spoilern u schaue es nicht.


      Äd Kiru: Bei nem Film sind Kritken&Reviews schon i-wie "OK", aber bei ner Serie nicht mehr, weil "da kann ja jeder reinschauen".

      Nein. Serien kosten wie Filme oft Geld u sind streaming-technisch oft plattformexklusiv; manch einer wird das teure Anlegen/Buchen eines solchen Services davon abhängig machen, wie gut eine spezielle Serie performt. Davon ab kostet das Anschauen von crap nunmal Zeit. Zeit, die man für bessere Serien verwenden könnte, oder was anderes Lustiges.

      Wüsste zB bei dieser Serie nicht, wie ich hier mal eben "reinschauen" sollte.


      Dieses angewiderte Abrotzen über die ach so abgehobenen und noch dazu voll "parasitären" Kunstkritiker ist aber wohl echt so alt, wie die Kunst selbst. Stelle mir grad den ersten Höhlenmenschen-Künstler vor, und wie seine allererste Wandmalerei von einem "Kollegen" lautstark u elaboriert als "viel zu trivial, ey!" verrissen wird, obschon der Rest der Crew nen Mordsspaß mit den Hand-an-der-Wand-Dingern hat. Mord&Totschlag folgten natürlich auf dem Fuße; möglicherweise war ja auch genau DAS überhaupt erst der Quell und Ursprung dieser "Ur-Sünde", who knows? :ray2:


      Gehn wir aber mal ne "Meta-Ebene" weiter und konstatieren:
      Display Spoiler
      Ohne den redlettermedia guy hättest DU dein geiles "Review" seines Reviews nicht verfassen (und dich nicht so herrlich echauffieren u profilieren) können. Oder anders: Du hättest mit dieser deiner schönen hate-speech überhaupt keinen Dampf ablassen können, wenn das RDM-Video nicht existieren würde. Das ist doch voll parasitär, ey :duck:
      :bday:

      Eine kecke Frage hätt ich noch zum Schluss: Wenn diese Videos so verdammt überflüssig sind, warum schaust Du sie dann überhaupt an? Das sendet den Machern doch am Ende des Tages das völlig falsche Zeichen, oder?
      Display Spoiler
      Oder schreibst Du in deren yt-comments rein, wie erzürnt Du bist u was Du von ihnen hältst? Damit sie auch wissen, was sie alles falsch machen? Man kann ja vielleicht auch konstruktive Kritik geben, ach-nee, geht ja nicht; muss ja jeder einfach selbst gucken u für sich entscheiden, aber bloß die Fresse halten, sobald es i-was Negatives zu berichten gibbet, man wäre sonst ein überflüssiger, negativer und parasitärer hater :tooth:
      :ray2:
      Suche:
      Display Spoiler
      RGB-Turbo-Duo(RX),female scart 2 (male) bnc-cable,Amiga-Scartkabel,C64-AV-Kabel,PS-Rgb&S-Video-Kabel,Cotton Boomerang (Sat),Bari-Arm, Lords of Thunder+Soulstar&Battlecorps (Mcd),Bio-Metal (only SuFa),Super Swiv (Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat (SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa), Ridgeracer64,Goldeneye 64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2 (mvs),consolized mister/mister multisystem+DE10-Nano-Board-fix&fertig-setup für scart15khz+hdmi

      ⊂(◉‿◉)つ

      The post was edited 5 times, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      Wie gesagt: von den Videos her urteilend, welche ich kenne (u es sind viele): absolute Zustimmung, bzw: +1 <3


      Edit äd Kiru: Zieh dir mal ihr review zu independence-day2 rein (googel den Film mit "half in the bag"); es wird dir höchstwahrscheinlich schön Bock auf den Film machen :love2: :top:

      Just the right amount of "Schlock" inside :ray2: :top:
      Suche:
      Display Spoiler
      RGB-Turbo-Duo(RX),female scart 2 (male) bnc-cable,Amiga-Scartkabel,C64-AV-Kabel,PS-Rgb&S-Video-Kabel,Cotton Boomerang (Sat),Bari-Arm, Lords of Thunder+Soulstar&Battlecorps (Mcd),Bio-Metal (only SuFa),Super Swiv (Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat (SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa), Ridgeracer64,Goldeneye 64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2 (mvs),consolized mister/mister multisystem+DE10-Nano-Board-fix&fertig-setup für scart15khz+hdmi

      ⊂(◉‿◉)つ

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      Puh... Ich schrieb "ich brauche solche Videos nicht", und deswegen schaue ich sie auch nicht.

      Wenn jemand das braucht dann soll er sich das doch geben und wird vielleicht in einem sehr großen Masse von diesen Personen beeinflusst. Mal davon abgesehen das der Mensch sich meist die Meinungen (also auch die Reviewer) aussucht die seine Meinung widerspiegeln um sich danach besser zu fühlen "da ist noch jemand der er super/kacke findet wie ich". aldi404 wurde anscheinend positiv beeinflusst und hat wegen dem ersten Video die Serie geschaut. :thumbsup:

      Wieso Man jede... absolut jede! Folge von einer Serie zu Tode reviewen muss erschließt sich mir einfach nicht.

      Anstatt eine Stunde das obere Video sich anzuschauen, wie 3 Alte Männer blabla betreiben kann ich auch Stand Up Comedy oder einen halben oder teils einen ganzen Film in der Zeit schauen.

      Zu "wüsste nicht wie ich eben hier reinschaue": Wozu dann das Video da oben schauen? Was soll es dir bringen? Das sind Meinungen von Leuten aus dem Internet... Du hast Lust darauf und schaust es dir an oder du hast keine Lust darauf und schaust es nicht. Außerdem musst du dann auch die Review von Ep1-4 schauen... Also wieder über 1 Stunde investieren um sich dann vielleicht eine Meinung zu bilden (die im großen eben nicht deine sondern nur das hören sagen der Personen im Video ist) ob du dir dann eine Serie, die etwa 6 Stunden geht, anschaust.

      Zu "Nein. Serien kosten wie Filme oft Geld u sind streaming-technisch oft plattformexklusiv": Darum geht es doch, du hast Disney+ dann schaust du es oder du hast es nicht und lässt es.
      Außerdem können sich die Kritiker Filme vorher in einer Preview anschauen , das kann ich nicht. Da geht der Punkt an die Kritiker. Bei Serien kommt das langsam auch in Mode aber die dürfen oder wollen dann, bis die Folge gelaufen ist, nichts drüber sagen. Also dann auch total überflüssig.


      PS: So Sachen wie "Abrotzen" und "parasitären" Kunstkritiker hast du geschrieben.

      PPS: Ich habe vor paar Minuten auf das Video oben geklickt um zu sehen wer das überhaupt ist... Die waren für mich bis jetzt unbekannt und sind es auch in der Zukunft. Natürlich bezog ich mich nicht auf die Jungs da oben sondern allgemein auf diese Reviews von jeder Folge (Mein Smartphone schlägt mir nach jeder Folge OWK 20 Reviews vor...).

      Ich bin zum großen Teil auch kein YouTube Mensch. Ich höre Podcast beim Training oder Spazieren gehen, auch über Filme wie Sträter Bender Streberg - Der Podcast weil sie lustig und unterhaltsam sind außerdem kommen sie aus der Branche und haben Ahnung wovon sie reden.
      Wenn ich mir Kino+ manchmal anhöre dann ist da so unglaublich viel Kritik drin um der Kritik willen... da mache ich wieder paar Wochen Pause damit die negative Energie wieder weg ist.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • New

      @pseudogilgamesh
      Ich schaue nach wie vor alle Folgen Best of the Worst, ist auch gerne in Rotation wenn ich mal garnicht weiß was ich machen soll.

      In vielen Fällen, wie eben bei den Star Wars Prequels oder auch dem imo unsäglichen Star Trek Discovery ziehe ich aus den Reviews weit mehr Unterhaltung als aus den besprochenen Machwerken. Selbst wenn ich nicht immer einer Meinung mit ihnen bin.

      Zu Obi Wan habe ich mir aber ähnlich wie zu Mandalorian nichts angeschaut.

      Ich mochte zwar The Last Jedi (im Gegensatz zu RLM) deutlich lieber als jeden der Prequel Filme, wo 1 und 2 imo richtig schlechte Filme sind und 3 zumindest okay, aber irgendwie ist Star Wars für mich vorbei. Kein Interesse mehr.

      Ist der Disney Effekt. Nicht so sehr im Sinne der Qualität, ich würde Disney viel eher an SW Projekte ranlassen als George Lucas. Aber es ist einfach too much. Ich bin ja auch als riesiger Comicfan aufgewachsen, mein Lebenstraum war es Comiczeichner bei Marvel oder DC zu werden... Aber die Menge am MCU Filmen und dieses ganze Konzept das alles zusammenhängt führen bei mir nur zu ner Unlust, da überhaupt noch was zu schauen. Bei Star Wars ists ähnlich, wobei es da schon vor Disney grenzwertig war.

      Ich weiß dass Mandalorian und auch Obi Wan gut ankommen, aber ich will sie effektiv einfach garnicht mehr sehen. Obi Wan sogar noch weniger, weil ich Ewan McGregor und Hayden Christiansen auch mit den grottigsten SW Filmen in Verbindung bringe, also besonders diesen Obi Wan und diesen Anakin Skywalker will ich nicht sehen. Dabei mag ich sonst sogar Ewan McGregor, aber nicht im SW Kontext. Da würde die Chance, dass ich es schaue sogar noch ein wenig steigen, wenn sie Alec Guinness per Deep Fake/creepy uncanny valley CGI als Hauptdarsteller nutzen würden. Deep Fake Luke haben sie ja ganz gut hinbekommen, wie ich das in Clips gesehen habe.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • New

      Mir geht's ganz ähnlich (wobei ich damals auf pro7 den mando-Piloten 4free anschaute u afair gar nicht so schlecht unterhalten wurde, but that's exactly as far, as i would ever go 4 such stuff; werd mir im Leben kein disney+ zulegen). Ich bekomm ja inzwischen schon Zustände, wenn "ObiWan" im free tv abermals diesen verschissenen Volkswagen bewirbt; far too many bad ep1&2-vibez from the past connected 2 MäcGregor; dazu kommt ein c3po, der in jedem Satz "Er-Zwo!" sagen "muss", es ist alles so furchtbar :tooth:

      Werd aber die Tage mal wieder bei den "Halb-in-der-Tüte/redlettermedia-Jungs reinschauen, was sie in der Zwischenzeit so alles vollbrachten :love2:

      Danke dir für deinen post :love:
      Suche:
      Display Spoiler
      RGB-Turbo-Duo(RX),female scart 2 (male) bnc-cable,Amiga-Scartkabel,C64-AV-Kabel,PS-Rgb&S-Video-Kabel,Cotton Boomerang (Sat),Bari-Arm, Lords of Thunder+Soulstar&Battlecorps (Mcd),Bio-Metal (only SuFa),Super Swiv (Snes/SuFa),Donald&The Magical Hat (SuFa),Nosferatu (Snes/SuFa), Ridgeracer64,Goldeneye 64,Aleste-Collection(Ps4/Switch),prehistoric island2 (mvs),consolized mister/mister multisystem+DE10-Nano-Board-fix&fertig-setup für scart15khz+hdmi

      ⊂(◉‿◉)つ

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      naja war ganz unterhaltsam aber die letzte Folge oder besser gesagt
      Display Spoiler
      der kampf vader vs. kenobi
      hat mir nicht gefallen
      ich bin auch kein HC SW Fan und finde mehr oder weniger alle Filme gleich "unterhaltsam" aber "das finale" hätte ich anders gelöst

      Display Spoiler
      ich hätte einfach den Inquisitor kämpfen lassen, der hätte natürlich verloren, ben wäre geflüchtet und vader wäre voll angepi**t gewesen und hätte das halbe schiff verwüstet :thumbsup:
      aber sie mussten ja wieder die innere Zerrissenheit /Gefühle blabla machen ;)


      aber ok besser als boba war es allemal

      The post was edited 1 time, last by Radiant ().