[Multi] Final Fantasy Pixel Remaster

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Och, jetzt hänge ich am Endgegner fest :(
      Hab gerade einen guten 15 - 20 Minuten Kampf hinter mir, doch hab ich den dabei nicht geschafft.



      Um nichts zu Spoilern hab ich das Bild etwas Beschnitten.

      Ich denke für heute mache ich erst mal Schluss, verzichte auf den Checkpoint kurz vorm Endboss und nutze den Beam Zauber um den Dungeon direkt zu verlassen um die darin gesammelten Levelup, Erfahrungspunkte und Ausrüstung zu Sichern.
      Ich werde mich dann die Tage noch mal durch den Dungeon bis zum Boss Arbeiten, mit dem hab ich jetzt eine Rechnung auf.


      bluntman3000 wrote:

      Vielen Dank jedenfalls an @fflicki für die tollen Reiseberichte! Allein das Lesen hat mir so große Freude bereitet, dass ich mir Teil 1 vorige Woche auf dem Steam Deck installiert habe. Am Wochenende geht's los ;)
      Vielen Dank :D

      Ich könnte mir denken das ist für das Steam Deck ein perfektes Spiel, ich wünsche dir jedenfalls viel Spass mit.



      Nachtrag,

      gerade doch noch einen Versuch gemacht, der Checkpoint direkt vorm Endgegener war doch zu verlockend, aber nach nur 5 Minuten waren diesmal alle meine Charaktere Game Over :evil:
      Morgen wenn ich ausgeschlafen bin geht es bestimmt besser.
      Hab mich jetzt aus dem Dungeon gebeamt um meinen Fortschritt Speichern zu können.

      The post was edited 2 times, last by fflicki ().

    • New

      Klar schaff ich den noch :whistling:

      Ich muss mal schauen, hab irgendwo gelesen das der Dunkelmagier jetzt auch etwas an Weißmagie beherschen sollte, zumindest wäre es eine große Hilfe zwei Charaktere zu haben die Heilzauber sprechen könnten.
      Wenn der Boss nämlich loslegt bin ich nur noch mit beschäftigt meine Charaktere irgendwie am Leben zu halten und komme eigentlich kaum noch zum Kämpfen.
      Ist ja eher Kontraproduktiv und endet unweigerlich nach einer gewissen Zeit im Game Over.
      Und mit Heiltränken kommt man halt nicht mehr weit bei dem, die geben als große Version nur je 150 HP, der zieht aber pro Angrif oft das Doppelte gleichzeitig an jedem Charakter ab.
      Zwei Heilzauberer pro Kampfrunde würden das aber gut abfangen, mal sehen ob das geht.

      Auch werde ich die Shops in den Städten noch mal nach all ihren Zaubern absuchen, vielleicht finde ich unter denen noch was Hilfreiches für den Endkampf.
      Und notfalls hilft ja auch das Inet weiter :saint:
      Muss ja nur noch den Endboss schaffen dann bin ich durch mit dem Spiel.

      So schnell war ich jetzt gar nicht mal unterwegs, ist wohl nicht das längste aller Spiele, hab jetzt 21 Stunden auf der Uhr.
      Für mich war die Länge aber dann angenehm, ich sitze ja jetzt schon seit Monatsanfang beinahe nur an diesem Game. So ziemlich alle meine Spielzeit die ich da diesen Monat hatte ist nur in dieses Spiel geflossen.
      Einmal hatte ich als ich die letzte Insert Game Folge angesehen hatte nebenher was um die 5 Stunden FF13 weitergespielt, da mein PC ja durch das ansehen von der Folge blockiert war und ich neben meinem PC Monitor extra noch einen Full HD TV stehen habe um dort zB mit meiner Series S was zocken zu können. Und letztens hatte ich mir im Xbox Sale Blue Dragon und Lost Odyssey gekauft, in die ich jeweils 2 Stunden reingespielt hatte.
      Was ich da gesehen habe gefällt mir auch richtig gut.

      Da bin ich auch am Überlegen ob ich nach Teil 1 von Final Fantasy vielleicht eines dieser Spiele angehe oder ob ich nicht doch lieber FF2 anfange. Auch darauf hätte ich viel Lust.
      Aber gerade weil ich gelesen habe das Final Fantasy Teil 2 so anders sein soll bin ich doch noch etwas unentschlossen, erleben möchte ich es aber schon gerne.

      Und dann freue ich mich riesig auf Teil 3, den hab ich ja anfang letztes Jahres lange in der 3D Version gespielt,



      Hier zu sehen, 47 Stunden Spielzeit bisher, da musste ich aber aus Zeitmangel irgendwann leider erst mal aufhören.
      Würde ich dort heute weiterspielen müsste ich mich wohl erst mal langwierig wieder reinarbeiten, da ich für all meine Charaktere ettliche Berufe erlernt und aufgelevelt hatte. Daher auch die lange Spielzeit, hatte da viel Zeit in die unterschiedlichen Berufsklassen gesteckt.
      Heute wüsste ich da gar nicht mehr wer da was alles kann und warum ich welchen Beruf gelernt hatte :pinch:
      Teil 3 würde ich dann wohl noch mal in der 2D Pixel Remaster Version neu Anfangen.

      Müsste ich jetzt die Frage Beantworten mit was ich nach Teil 1 weitermache, würde es wohl Teil 2 oder Teil 3 in der Pixel Remaster Version werden, einfach weil ich noch so viel Lust auf ein klassisches FF in 2D habe.
    • New

      Bei vielen Jrpgs ist der letzte Endgegner nochmal extraschwer, zur Not einkaufen und etwas leveln. Wenn du mit dem Heilen nicht nachkommst, sind deine Hp zu niedrig.

      Bin schon gespannt wie dir Teil 2 gefällt, meins ist dieses Levelsystem nicht. Da wäre es ev. hilfreich vorher Tipps zu lesen, damit es nicht in Frust ausartet.
      Dafür ist die Musik wiedermal top - Rebel Army!!

      P.S. Lost Odyssey ist richtig gut!
    • New

      Patricia wrote:

      Bei vielen Jrpgs ist der letzte Endgegner nochmal extraschwer, zur Not einkaufen und etwas leveln. Wenn du mit dem Heilen nicht nachkommst, sind deine Hp zu niedrig.

      Bin schon gespannt wie dir Teil 2 gefällt, meins ist dieses Levelsystem nicht. Da wäre es ev. hilfreich vorher Tipps zu lesen, damit es nicht in Frust ausartet.
      Dafür ist die Musik wiedermal top - Rebel Army!!

      P.S. Lost Odyssey ist richtig gut!
      HP müssten reichen, für den Endgegner wird Level 27+ Empfohlen, ich bin Level 54.

      Denke mir fehlt noch die richtige Taktik.
      Am WE hab ich Zeit, dann beschäftige ich mich mit dem.
    • New

      FFII ist halt eigentlich das erste SaGa-Game.

      Skillsystem ist schon Banane. Beste Trainingsmethode ist, sich nen schwachen Feind zu suchen, den leben zu lassen und dann die Party selbst zu verkloppen und zu heilen. Ich bin ja generell kein Fan von Grinding, aber wie das in FFII lief fand ich schon besonders monoton. Aber da ist Abuse des Systems halt wirklich am effektivsten.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      SaGa ist eine andere RPG-Serie von Square. Nachdem FFII so anders war hat man die Designer davon lieber auf eine neue Serie angesetzt statt die nochmal ein FF machen zu lassen.

      Obwohl im Westen einige SaGa-Spiele dann auch mit Final Fantasy im Namen erschienen.
      FF Legend für den Game Boy, Romancing SaGa, SaGa Frontier usw...
      Da wurde dann das Spielprinzip von FFII weiterentwickelt.


      Also im Prinzip:
      Um einen stärkeren Angriff zu bekommen, musst du Angriff oft benutzen.
      Um mehr Intelligenz zu bekommen musst du oft schwarze Magie benutzen.

      ... Und um mehr HP zu bekommen, musst du viele HP verlieren. Das ist dann der Teil, wo es absurd wird.

      Deswegen ist die beste Trainingsart, dass man eben rumsteht und die eigenen Charaktere halbtot haut (erhöht die Stärke), die verlieren schön viele HP (erhöht die maximalen HP) und dann heilt man sie wieder mit Zaubern (erhöht weiße Magie). Das funktioniert besser mit der eigenen Party als mit Feinden, die ja schnell tot sind. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"