Atari XP Serie - neue lizensierte Atari-Module

    • Atari XP Serie - neue lizensierte Atari-Module

      Dachte, das passt nirgendwo anders so richtig rein.

      Das neue Atari hat gestern die Atari XP Reihe angekündigt. Da will man alte unveröffentlichte Games und sehr seltenen Kram physisch auflegen.

      Die ersten drei Spiele sind Yar´s Return, Aquaventure und Saboteur für den Atari 2600.



      Man hat scheinbar direkt mal alle drei Games Howard Scott Warshaw zugeschrieben; der daraufhin geantwortet hat, dass nur Saboteur von ihm ist und er mit den anderen nichts zu tun hatte. Das zeigt, was für Fans da bei Atari am Ruder sind, und mit welcher Sorgfalt sie diese Releases vorbereitet haben. ^^
      Yar`s Return ist tatsächlich ein Hack vom inzwischen verstorbenen Curt Vendel, der auf den Flashbacks erschienen ist. Also kein unveröffentlichtes offizielles Game aus den frühen 80ern.



      Man hat Warshaw aber auch garnicht erst gefragt um irgendwelche Infos einzuholen oder so. Er hat von den Releases auch erst über soziale Medien erfahren. Dabei arbeitet er tatsächlich an nem Yar Spiel fürs neue VCS, also sie hatten seine Kontaktdaten. ^^

      atarixp.com/
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Atari XP Serie - neue lizensierte Atari-Module

      New

      Zu Aquaventure gibt's einen Artikel auf atariprotos:
      atariprotos.com/2600/software/aquaventure/aquaventure.htm

      Hatte das Spiel vor einigen Jahren mal ausprobiert. Sieht zwar ganz nett aus, aber spielt sich eher mau. Hatte schon seinen Grund, warum das nicht mehr kam. Lag aber auch am Zeitpunkt, weil es mit 1984 doch recht spät gecoded wurde.
      Real Games need only one button!