Playstation Plus Essential/Extra/Premium

    • Playstation Plus Essential/Extra/Premium

      Scheinbar ist im Playstation Blog der Name des neuen Abo Modells von Sony geleaked.

      pcgames.de/Sony-Firma-15716/Ne…ass-Leak-PS4-PS5-1388064/

      Die 3 Stufen des Abos sollen Angeblich Gold, Platin und Ultimate sein.
      Macht anhand der Trophy Stufen Sinn wäre aber im Endeffekt auch dreist von Microsoft geklaut.
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      Nintendo Network ID: PhillXVII
    • Entspricht ja bis auf die Namen dem, was bisher gemunkelt wurde. Die sollen einfach mal die Katze aus dem Sack lassen.

      Es gab zuletzt ja einige merkwürdige "Bugs". PS3 Spiele, die im Store aufgeploppt sind. Dann die PS4 Trophies, die verschwunden und durch Trophies mit PS3 Symbol ersetzt worden sind, bevor das wieder gefixt wurde. Da arbeitet wer im Hintergrund wohl an den Vorbereitungen für das neue Abomodell.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • PC Games wrote:

      Es sollen aber angeblich drei Abo-Stufen angeboten werden. Abo-Stufe 1 soll demnach die klassischen Vorteile von PS Plus bieten. Abo-Stufe 2 enthält laut den Leaks eine breite Auswahl an PS4- und PS5-Spielen und Abo-Stufe 3 erweitert das Angebot auf Demo-Versionen, Game-Streaming, wie die Funktion von PS Now, sowie eine Klassiker-Bibliothek mit Titeln von PS1, PS2, PS3 und PSP.
      Klingt so als wäre Stufe 2 perfekt für mich :love:
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • Ich fänd es ja am besten, wenn man Features a la carte wählen könnte.

      Ich hätte gerne meine Could Saves und eben die PS+ Spiele (wobei die nichtmal so wichtig sind), und die Retro Games, ob lokal oder via Streaming.

      Die PS4 und PS5 Games kaufe ich ja lieber so, parallel ne große Auswahl durch das Abo zu haben ist für mich nicht so wichtig. Komme ja eh kaum hinterher. Aber irgendwie PS1, 2 und 3 zocken wäre schön.


      Aber so ein System, wo man einzelne Features bucht ist sicher genau, was sie nicht wollen. Sie wollen es gegenüber PS+ und PS Now vereinfachen, also einfach 3 Level.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Wenn das alles stimmt finde ich diesen Absatz aber schon blöd:

      "Bring dein Playstation-Gaming mit Playstation Infinite auf die nächste Stufe. Alle bestehenden PS+- und PS Now-Abonnements werden für die Restlaufzeit deines aktiven Abonnements in Playstation Infinite Gold umgewandelt."

      Also ich nutze PS-NOW auf der PS4 und dem PC und kann div. PS3 und PS2 Spiele spielen, mit dem ändern würden mir nur Onlinegaming zu Verfügung stehen? Finde SONY hätte PS NOW Kunden zumindest bis zum Ende ihrer Laufzeit Ultimate geben müssen!
      Steam MasterDK (FreundesCode :16004765) -/- Gamertag Master DK X -/- Switch SW-4115-4083-0444
      Uplay MasterDK -/- Origin(EA) Master_DK_X
      Battletag MasterDK#2781 -/- GOG MASTERDK
      PSN MDK-X -/- EPIC MasterDK
    • Fänd ich auch höchst merkwürdig, würde daher eher annehmen dass die Stufen Bronze, Silber und Gold sind und Gold halt die höchste Stufe ist. Oder eben der angebliche Blogeintrag nicht stimmt, gibt ja für jeden korrekten Leak auch immer X, die nicht stimmen.

      Wäre ja irgendwie sinnfrei, PS Now Usern, denen es explizit ums Streaming ging als sie abonniert haben dann das Streaming wegzunehmen.

      Und PS+ Usern, die bisher das Streaming nicht kennen sollte man es auch schmackhaft machen.

      Also sinnvoll fänd ich nur ne Unwandlung auf die höchste Stufe für die Restlaufzeit bis maximal 12 Monate (wegen der Leute, die sich durch günstige Codes vielleicht schon 5 Jahre PS+ gesichert hatten), so dass keiner sich angeschmiert fühlen muss und Leute ne Kostprobe bekommen und dann eher später kostenpflichtig ne teurere Variante wählen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Vor allem stelle ich mir das Cool vor für Leute die PS NOW nur am PC nutzen und keine PlayStation haben.
      Also was sagt SONY zu so ein User: "Danke das ihr für 1 Jahr im Vor raus bezahlt habt, aber ihr bekommt ja jetzt PlayStation+ für 1 Jahr als Gegenleistung. Wenn du keine PS4 oder 5 hast, solltest du dir Lieber mal eine kaufen sonst hast du ja Geld für nichts ausgegeben!"
      Steam MasterDK (FreundesCode :16004765) -/- Gamertag Master DK X -/- Switch SW-4115-4083-0444
      Uplay MasterDK -/- Origin(EA) Master_DK_X
      Battletag MasterDK#2781 -/- GOG MASTERDK
      PSN MDK-X -/- EPIC MasterDK
    • Hast recht, allein deshalb halte ich das auch für Fake. Da würden sie sich einen riesigen Shitstorm einhandeln, wahrscheinlich sogar Klagen.

      Ich denke das Minimum wird sein, dass jeder bestehende Abonnent für den Zeitraum seine bekannten Features behält. Ob das nun die höchste oder niedrigste Stufe darstellt.

      Und am sinnvollsten wäre einfach, jedem erstmal die Premium Variante zu geben, um die Spieler anzufixen.


      Mir selbst ging es bei PS+ früher nur um die Gratisspiele. Inzwischen sind mir die Cloudsaves fast wichtiger. Habe ich aber erst festgestellt, weil sie ein Nebeneffekt meines Abos waren, und wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat verzichtet man nicht so bereitwillig, wie wenn man was nie hatte. Da sollen sie die erste Zeit nicht so knauserig bei dem Infinite Ding sein
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Phill XVII wrote:




      Premium 16$ (Volle Paket inkl. Retro)

      Auf das bin ich gespannt! Wer weiß, welche Titel aus der PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Bibliothek tatsächlich im Premium-Pass auftauchen.
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Resident Evil 4 Remake, Return to Monkey Island, Sons of the Forest, The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, The Last of Us Remake, God of War 2: Ragnarök, The Callisto Protocol, Dead Space Remake, Diablo 4, Hellblade 2: Senua's Saga, Valheim (Xbox), Little Devil Inside, Replaced, Somerville, TMNT: Cowabunga Collection, The Plucky Squire
    • Das wäre eine Preiserhöhung oder ist das der Preis der nur für einen Monat gilt und bei 12 Monaten auf ein Mal ist es billiger?

      10€ pro Monat wäre ich vielleicht bereit für das volle Paket zu zahlen aber auf keinen Fall 16 €. Würde es für 12 Monate Laufzeit 12 € Kosten würde ich mal darüber nachdenken.
    • Bisher sehe ich nicht den "Game Pass Killer" oder etwas ähnliches. ?(
      An sich ändert sich ja nicht wirklich viel, außer, dass bestehende Services zusammengepackt werden.

      Werden dann auch endlich PS5 Spiele integriert? Also ich meine nicht unbedingt Day-1 Releases von First Party Studios - das wurde ja quasi schon ausgeschlossen - sondern allgemein PS5 Spiele. Oder wird's in der Hinsicht vorerst nur auf Demos hinauslaufen, wie es die Gerüchte aktuell verlauten lassen?


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Mensch, @Mistercinema !

      Dachte, hier steht jetzt die PR-Mitteilung mit allen Infos, als ich gesehen habe dass du gepostet hast. :lol:

      An den Wettbewerber heranreichen wollen sie wahrscheinlich ja auch nicht direkt. Allein schon weil Sony (hoffentlich) anders als Gamepass angeblich keine Day 1 First Party Games im Abo anbieten will. Allein damit ist es schon eine andere Herangehensweise und der Gamepass Vergleich nicht so ganz treffend.

      Es geht ja wahrscheinlich mehr um eine Umwandlung bisher zweier Abos in ein einziges mit nem größeren Angebot insbesondere an Retro Games.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Sony will das zwar scheinbar irgendwie als Game Pass Konkurrenten verkaufen, aber im Endeffekt ändert sich doch mehr oder weniger gar nichts am Angebot?

      Es geht nur um eine Umbenennung und Differenzierung bereits existierender Services. Nicht mehr und nicht weniger. Playstation Now ist ja schon seit geraumer Zeit 1:1 wie der Game Pass aufgebaut, nur (aktuell) ohne First Party Day-1 Releases und (noch) keinen PS5 Games. Der Service wurde von Sony einfach nie großartig beworben und bis heute denken ja immer noch viele, das wäre ein reiner Streaming Service für Games. :whistling:


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad