NFL

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab mit der NFL nix am Hut aber hab mir bei ZON, Spiegel Online etc einfach nur die Kommentare angeschaut.

      Deutschland ist echt Bitterland :D

      da war von "Kulturimperialismus" bis "Ami Go Home!" alles dabei xD



      PS: Manche verbitterten Kommentatoren haben direkt nach dem Spiel um 4 Uhr morgens geschrieben - da frag ich mich echt was in manchem Leben so schief gegangen ist...
      モエロクリスタル大歓迎!!!

      The post was edited 1 time, last by Yamazaki ().

    • Echt? Ich beobachte das die NFL hier immer mehr Fans hat. Habe mich heute mit dem Pförtner bei uns unterhalten der sagte er kennt die Regeln nicht (war um 5:20 da Arbeit zählt ab 6:00Uhr erst). Mein Chef ist NFL Fan, anderer Kollege auch. Privat kenn ich auch einige Fans. Habe nie negatives darüber gehört. Nur "liebe ich" und "verstehe die regeln nicht, interessiert mich nicht".
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • KiRuBAdOnE wrote:

      @BlackLion Du magst die Chiefs aber du dürftest alleine mit der Meinung dastehen das sie eindeutig die bessere Mannschaft waren.
      Das macht nichts dafür haben sie ja wieder den Bowl gewonnen
      Über die gesamte reguläre Saison waren die 49ers mit Sicherheit das bessere Team aber in den Playoffs über alle 4 Spiele gesehen waren sie halt nicht souverän.
      Der Bowl war halt eine defensive Schlacht und die 49ers offense dreimal hintereinander vom Platz ohne zu punkten und von 12 dritten versuchen haben sie nur 3 verwertet die Chiefs von 19 dritten 9
      Aber insgesamt fand ich die Partie ausgeglichen und die Teams fast gleich stark sieht auch bei den ersten Versuch en Chiefs 24 und 49ers 23
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Mit dem perfekten ausgang :thumbup:
      Wobei ich mich in der letzten Minute gefragt habe ob die Chiefs beim 22:19 mit Absicht die Zeit runtergespielt haben... 16 Sekunden für ein Touchdown Versuch das ist hart und wenn der nicht geklappt hätte,hätten sie nur 3 Sekunden für ein Fieldgoal Versuch gehabt.
      Wie eben schon gesagt es war ausgeglichen und dann in solchen Games entscheiden es dann die Super Stars
      Mann darf auch nicht vergessen das es Purdys erste Saison als Starter war und Jake Moodys erste Saison überhaupt 21von 26 Fieldgoals da hat dann wohl die Erfahrung gefehlt.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 1 time, last by BlackLion ().

    • Habe eben gerade wieder was dazugelernt und jetzt kapiere ich auch warum die Chiefs die Uhr runterlaufen ließen weil sie nämlich bei der zweiten Verlängerung in ballbesitz geblieben wären.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Also die Regeln besagen folgendes :
      Wenn der Spielstand am Ende einer Verlängerung immer noch unentschieden ist – oder wenn der anfängliche Ballbesitz der zweiten Mannschaft noch nicht beendet ist – spielen die Teams eine weitere Verlängerung.
      Der anfängliche Ballbesitz war ja nicht beendet also wäre das Spiel in der zweiten Verlängerung genau dort angefangen wo es aufgehört hat.
      Ballbesitz für die 49ers hätte es nur gegeben wenn die Chiefs ein Fieldgoal geschossen hätten
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Es werden zwar 15 Minuten Spielzeit für die Verlängerung angezeigt, die Zeit ist aber nicht relevant. Beide Mannschaften bekommen je 1 Mal den Ball. Wenn die 15 Minuten abgelaufen sind, kein Problem. Die Overtime endet erst, wenn die Chiefs entweder den Ball verlieren oder punkten: 3 Punkte es geht weiter oder Touchdown = Sieg.
      Sie mussten nicht zwingend das fieldgoal mit auslaufender Uhr schießen.
    • Ich bin noch rein zufällig auf die Seite von Bild gekommen da steht
      Die Antwort ist aber einfach: Selbst wenn die Uhr runtergelaufen wäre, hätten die Chiefs weiter den Ball gehabt Die NFL-Regel der Verlängerung besagt, dass die Mannschaft dann einfach neue 15 Minuten (die Zeit für ein Viertel) bekommen würde.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • In der regulären spielzeit ist es ja auch so 15 Minuten für ein Viertel und im zweiten Viertel fängt man dort an wo das erste geendet hat.

      Elemental Master wrote:

      Es werden zwar 15 Minuten Spielzeit für die Verlängerung angezeigt, die Zeit ist aber nicht relevant. Beide Mannschaften bekommen je 1 Mal den Ball. Wenn die 15 Minuten abgelaufen sind, kein Problem. Die Overtime endet erst, wenn die Chiefs entweder den Ball verlieren oder punkten: 3 Punkte es geht weiter oder Touchdown = Sieg.
      Sie mussten nicht zwingend das fieldgoal mit auslaufender Uhr schießen.
      Perfekt erklärt danke :D
      Auf jeden Fall wieder was dazugelernt :thumbsup:
      Für die nächsten Playoffs bin ich dann schlauer :thumbsup:
      RTL hat das aber auch gar nicht richtig erklärt die Kommentatoren hatten schon Panik warum die Chiefs kein Timeout nehmen.
      Egal war jedenfalls ein richtig geiles Spiel
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 1 time, last by BlackLion ().

    • BlackLion wrote:

      In der regulären spielzeit ist es ja auch so 15 Minuten für ein Viertel und im zweiten Viertel fängt man dort an wo das erste geendet hat.

      Elemental Master wrote:

      Es werden zwar 15 Minuten Spielzeit für die Verlängerung angezeigt, die Zeit ist aber nicht relevant. Beide Mannschaften bekommen je 1 Mal den Ball. Wenn die 15 Minuten abgelaufen sind, kein Problem. Die Overtime endet erst, wenn die Chiefs entweder den Ball verlieren oder punkten: 3 Punkte es geht weiter oder Touchdown = Sieg.
      Sie mussten nicht zwingend das fieldgoal mit auslaufender Uhr schießen.
      Perfekt erklärt danke :D Auf jeden Fall wieder was dazugelernt :thumbsup:
      Für die nächsten Playoffs bin ich dann schlauer :thumbsup:
      RTL hat das aber auch gar nicht richtig erklärt die Kommentatoren hatten schon Panik warum die Chiefs kein Timeout nehmen.
      Egal war jedenfalls ein richtig geiles Spiel
      Wieso wird dann überhaupt eine Zeit in der OT angezeigt?
      Switch Freundschaftscode: SW-5590-8174-8227

      Steam: infernogott

      Uplay: uncle_jam
    • 112erstahlbeton wrote:

      Dieser vergebene Zusatzpunkt hat Ihnen das Genick gebrochen. Muss auch lange überlegen wann ich das letzte mal gesehen hab das einer den versiebt.
      Nein. Wenn sie 4 Punkte gehabt hätten dann wurden die Chiefs auf einen TD spielen und nicht auf ein FG. Genick gebrochen hat ihnen das sie beim 3ten Versuchen 4 Yards (im letzten Viertel bei noch 2 Minuten Spielzeit) nicht geschafft haben ein 1st Down zu machen, deswegen mussten sie ein FG machen. Wenn sie das 1st Down schaffen lassen sie die Uhr runter spielen erzielen ein FG und die Chiefs haben dann noch 20-30 Sekunden ein FG zu machen. Was möglich ist aber sehr unwahrscheinlich. Die Chiefs hatten so gut wie verloren, aber der Defensiv Coordinator der Chiefs hat da den perfekten Spielzug gecallt... Ja die Defence der Chiefs hat ihnen den Titel geholt.
      Leider leider sind die Kommentatoren bei RTL richtig schlecht und kennen sich so gut wie null aus, also jedenfalls der Haupt Kommentator, "Coach" kennt sich aus aber er ist kein sehr guter Kommentator.

      Elemental Master wrote:

      @KiRuBAdOnE

      Kannst du dir erklären, wieso die 49ers George Kittle nicht ins Spiel bekommen haben?
      Er war verletzt und konnte erst ab Mittwoch Trainieren. Er ist gut aber die 49ers haben auch andere Spier auf seinen Niveau denke das er deswegen nicht so zum Einsatz kam. Die 49ers hatten unglaublich viel Verletzungspech.

      Elemental Master wrote:

      Die Regel gibt es erst seit dieser Saison.
      Genau. Bei der letzten (und vor dieser der einzigen) OT im Superbowl war die Regel anders. Die Leute bei RTL wussten selbst nicht wie die Regel geht...

      muschiklopfer wrote:

      Wieso wird dann überhaupt eine Zeit in der OT angezeigt?
      Irgendwas muss man ja laufen lassen. Hinzu kommt das es dann Werbung gibt und eine Verschnaufpause für die Teams. Und Seitenwechsel. Wie bei Fußball ja auch.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!