MiSTer FPGA Arcade Cores

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dann behalte ich das mit dem Dithering mal im Auge.

      Aber ich finde die Bildqalität echt gerade so genial gut, da machen mir die Games noch mal so viel Spass als auf meinem original Nintendo 64.

      Dazu ist der Kontroller absolut spitzenklasse, der hat sogar den echten N64 Analogstick, den mag ich ja sehr. Hoffe nur die leiern nicht genau so schnell aus :whistling:
      man bekommt ja diese Kontroller nur in begrenzten Mengen.

      Hab jetzt den 10 Stern in Mario 64 erspielt.
    • MiSTer FPGA Arcade Cores

      Jo have fun. So spiele ich auch meistens :)

      Gerade der Core bietet zum Glück für jeden das wunschsetting wie viele Filter er/sie deaktivieren oder aktivieren will. Ich werde wohl nie wieder an einem originalen N64 spielen wollen.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Arg,

      ich hab gestern auf meinem Mister FPGA vor dem Fussballspiel der DE in dem Level Wummps Wuchtwall alle Sterne geholt, war teils auch gar nicht so einfach. In der kleinen Regenunterbrechung des Fussballspiels dann noch etwas gespielt, war da mein Speicherstand weg.
      Das Wummps Wuchtwall Level war noch gar nicht gemacht?

      Hatte dann in der kurzen Regenpause und der Halbzeitpause noch mal alles gemacht und wurde auch gerade zum Start der zweiten Halbzeit fertig damit.
      Mister erst mal wieder aus gemacht und die zweite Halbzeit angesehen. Nach dem Fussball dann wieder weitergespielt, war wieder kein Speicherstand. Wummps Wuchtwall war wieder nicht gespeichert?
      Nach einiger Zeit Überlegen wo das Problem liegen könnte, ist mir wieder eingefallen das man das jeweilige Spiel Beenden muss um ins Mister Menü zu kommen, damit der Spielstand auch im Mister gespeichert wird :facepalm:

      Ich hatte schon länger den Mister nicht mehr in Betrieb, so das ich daran gar nicht mehr gedacht hatte.

      Da ich vorher noch viel andere Games Probiert hatte, war durch den Gamewechsel auch immer mein Spielstand in Mario 64 gespeichert, so das es mir gar nicht aufgefallen war.

      Hab jetzt gestern und die Nacht auf meinem Mister FPGA in Mario 64 28 Sterne, die rote Flugmütze und die blaue Tarnmütze erspielt. Heute geht es weiter.
    • Ja, meinte ich mit. Ins Mister Menü, dann erscheint vom Mister die Meldung "SAVE".
      Erst dann speichert er auch den Spielstand der gerade bespielten Konsole.

      Ich hatte gestern bei den Saves die ich verloren hatte nur im Konsolen Core gespeichert und danach jeweils den Mister abgeschaltet um Fussball weiter zu schauen, dadurch war aber eben der Spielstand weg.

      Ich gehe jetzt nach jedem Stern, dann kann man ja in Mario 64 Speichern, auch noch mal kurz ins Mister Menü, um nicht wieder mehrere Sterne erspielt zu haben und dann evt. zu Vergessen richtig zu speichern.

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().

    • Das wird deshalb so gemacht, damit die SD Karte nicht ständig in Schreibzustand ist:




      Das Öffnen des OSD zum Speichern kann anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber es ist notwendig. Es ist ein beabsichtigtes Verhalten, da MicroSD-Karten nur eine begrenzte Anzahl von Schreibvorgängen zulassen, bis sie ausfallen. Da diese Kerne in FPGAs untergebracht sind, kann es außerdem vorkommen, dass einige Kerne ständig mehrmals pro Sekunde auf die MicroSD-Karte schreiben, wenn es kein Signal gibt, das den Kern anweist, die Speicherung in einer Datei zu sichern.
    • Es gbit auch vorgefertige CRT Filter die man in sein downloader (update.all script) packen kann.

      Oder sogar ein tool um eigene shadow masks zu generieren:
      github.com/trashuncle/TrashUnc…_Masks?tab=readme-ov-file

      Sowie weitere lustige extensions von Wizzomafizzo.
      github.com/wizzomafizzo/mrext?tab=readme-ov-file


      Sogar einen Randomizer, ansich coole funktion. Werde ich bei mir mal installieren.
      Die Favoriten extension ist schon ziemlich nice, habe ich in meinem MIster im Arcade Cab im Insert Game installiert da dort häufiger Spiele gewechselt werden ist das schon sinnvoll als immer durch die menüs navigieren zu lassen.


      Sinden geht nun endlich am Mister.
      Bisher geht die am NES, Mega Drive, SNES und Playstation 1 core.
      Setup Guide:

      Suche!
      Verkaufe
      XBL:kingcar1st/PSN:Kingcar

      The post was edited 2 times, last by kingcar ().