Amiga Fanzine

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Amiga Fanzine

      Wer auf Facebook unterwegs ist, kennt evtl die Gruppe Amiga Germany (facebook.com/groups/2482473312062371/?ref=share) Mitgründer ua Pitt Rock der auch damals die recht coole Games on the Screen Folgen gemacht hat. Die Gruppe hat ein Magazin auf die Beine gestellt. Richtig oldschool als Printmedium. Das Magazin kostet 2,99€ + 1,60 Versand.

      Hier kommt bisschen Eigenwerbung ins Spiel :D

      In der neuesten Ausgabe gibt es ein Test zu Cannon Fodder meinerseits 8)
      Natürlich noch viele andere Themen rund um die Freundin. Im Spoiler die Inhaltsangabe von der Seite
      amiga-germany-fanzine.de/

      Display Spoiler
      Ausgabe #4
      Als Inhalte gibt’s in der #4, auf 52 A5 Seiten, knallendes 80er/90er Design und folgende Themen:
      • Highscore Bundesliga
      • Monkey Island 1 und 2
      • Interview mit Ron Gilbert
      • Re-play Review “Lethal Excess”
      • Gast Re-play Review „Cannon Fodder“
      • Interessanten Bericht über Boxart von Celal Kandemiroglu und Roger Dean
      • Bericht über die vergangenen Demo Partys und Produktionen
      • Exklusive Infos von Richard Löwenstein zum kommenden Game Reshoot Proxima 3
      • Amiga ohne Amiga: Der MiSTer
      • Jede Menge coole Erinnerungen
      Erscheinungstermin ca. Anfang August 2022
    • Schöne Sache, hab nur Gutes darüber gehört (afair aufm circuitboard) u mit pittrock's 2 Mvs hier (eins mono, eins stereo) my helle Freude immer und immer wieder: dafür haben para (von dem hab ichse) u eben der Macher himself, pittrock, für immer droelf dicke Herzens-Steine in meinem Brett :love:

      Kurzum: er ist ne verdammt coole Socke, international without match, was den Qualitäts- u Charakter-Leumund anbelangt, und dich darf man jawohl mal herzlich zu deiner contribution beglückwünschen; again: geile Sache, das :)


      Manch "noblere user" verachten schlicht den gewissen "Autolackierer-Flair u led-dingsbums-Charme" manch seiner mvs-systems, mir sagt er sehr zu, u ich mag generell die "hemdsärmelige" u i-wie "echte" Art von dem Kerl :love2:

      Die games on a screen Folgen waren afair allesamt sehr robust u kompetent aufgestellt. Nun aber genug der Lobhudelei ^^
      Suche: Super Gameboy 2
      Vorkonfigurierten miSTer mit allem Drum&Dran (im best case: mit MT32-pi&ready 4 Crt und Flat, im Idealfall mit Fix der ansonsten problematischen Analog-Soundausgabe via addonboard o mod/ironclad+hifi blaster). Other stuff: auf meiner Pinnwand, ganz oben; uA die irem arcade hits für Win-PC, ein Amiga-Scartkabel&PCE/IFU/Duo-RGB-Kabel, passend zu den Mods von VideoGameReanimate; die größten IFU/Duo-Arcade-Cards, "Arcade Card Pro" und "Arcade Card Duo"

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Sehr geil; sobald ich daheim bin, werd ich's mir sehr gern geben; Danke 4 den Hinweis u Link :) :top:
      Editz äd Jäger: wurde sehr schön unterhalten, indeed imo dein bisher bestes Video; du als "Schüler" ist allein schon worth the watch, imo :love2:

      In Sachen Mag-Nostalgia empfinde u handhabe ich es genauso wie du; ich blättere sehr gern in alten mags, um mir Lust aufs Zocken zu machen, oder einfach nur, um die Lektüre zu genießen, bzw mich zu amüsieren. Würde my old mags auch nicht hergeben, es haben wenig genug überlebt (so gefühlt n Drittel etwa, oder n 4tel; Schande-Schande :facepalm: )

      Da bin ich aber unschuldig;
      Display Spoiler

      my liebe Omma, Gott hab sie selig, schmiss mal gefühlt die Hälfte meines Hausstands weg, während Vadder u ich im Urlaub waren; ich hatte btw abgeschlossen, aber die Hilde&Freundin "Ellie" wollten mir laut ihr "was Gutes tun u aufräumen" und hatten sich zu diesem Zweck den Ditrich ausm unteren Bad geholt, mit dem ich als noch jüngerer Bub immer schön die Zimmer der Brüder u deren Amigas "kaperte", Karma und so... :ray2: :top:


      War DAS n "homecoming", ich sach et dir (ein scheißendreck-biederes 0815-"ikea-Katalogstyle"-Zimmer erwartete mich, beinahe "entkernt" und komplett "umgekrempelt", aber auf die unschöne Tour; war echt nicht wiederzuerkennen als "mein" Zimmer, ganz furchtbar; Herrgott, es stand plötzlich ne riesige Zimmerpflanze in der Raumdiagonalen, unheard of; ich dachte wohl kurz, es seien "Monty Python-esque" Einbrecher mit nem schrägen Sinn für Humor zu Besuch gewesen) ^^

      Vor "Wut" trat ich als Bub damals so fest gg die Massivholztür, dass ich mir (zu Recht) den Huf dabei zerschoss/anknackste u dann nachn Sommerferien afair gute 4 Wochen lang schön mit Krücken unterwegs war :bday:


      Editz4lulz; krass, dass mir das jetzt erst (mag am "neuen"/bartlosen look liegen ^^ ) auffällt, aber du siehst meinem "mittleren"/nächst-älteren Bruder verdammt ähnlich, sehrsehr ähnlich sogar; Sachen gibt's:
      Display Spoiler
      hatte neulich erst son "böser Zwillingsbruder-Erlebnis" mit nem Dutt-tragenden (und von den Haaren, der Nase und der Statur her vergleichbaren) mmo-fighter, dem guten "Franco de Leonardis" oÄ (im chat zum insertgamestream) u meiner-einer; beim genaueren face-checkup mithilfe neuerer fightingvideos (dort trägt Franco "kurz") stellte ich aber fest, dass wir doch klar unterscheidbar sind, er also nicht mein "lieber" u ich nicht etwa sein "böser" Zwillingsbruder bin; bei so Nummern fällt mir oft diese herrliche malcom mittendrin episode ein, in der Dewey nen "guten" Doppelgänger hat u sich mit Hilfe vom Reese dessen Leumund zu eigen macht ^^
      Suche: Super Gameboy 2
      Vorkonfigurierten miSTer mit allem Drum&Dran (im best case: mit MT32-pi&ready 4 Crt und Flat, im Idealfall mit Fix der ansonsten problematischen Analog-Soundausgabe via addonboard o mod/ironclad+hifi blaster). Other stuff: auf meiner Pinnwand, ganz oben; uA die irem arcade hits für Win-PC, ein Amiga-Scartkabel&PCE/IFU/Duo-RGB-Kabel, passend zu den Mods von VideoGameReanimate; die größten IFU/Duo-Arcade-Cards, "Arcade Card Pro" und "Arcade Card Duo"

      The post was edited 11 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Hehe witzig, gerade heute ist meine Versandbestätigung für Ausgabe #4 rein. Ich habe die Hefte 1 bis 3 zu Hause und mag sie wirklich gern! In Heft #1 waren wirklich krass viele Tipp- und Formatierungsfehler, mittlerweile hat sich das aber stark gebessert. Freue mich auf dein Review, Cannon Fodder habe ich früher eeeeewig gespielt ;)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      Mein Blog ▪ ▪ ▪ Mein Insta
    • RetroJaeger wrote:

      Interessanten Bericht über Boxart von Celal Kandemiroglu (...)
      Trauriger Nachtrag :( Wie mir erst heute beim Rückverfolgen seiner Werke und dem entspr. Wikipedia-Eintrag auffiel, ist Celâl Kandemiroğlu im März 2022 Alter von 69 Jahren in der Türkei verstorben. Cover für Turrican 1-3 und Katakis, M.U.D.S., X-Out oder Sacred, Artworks und Ingame Grafiken von Biing! bis Der Patrizier ... die Liste seiner Arbeiten ist nahezu unüberschaubar!

      Ein paar seiner Cover und sonstigen Arbeiten kann man sich hier ansehen: nemmelheim.de/celal/index_galerie.html

      Ansonsten noch ein paar weiterführende Links:
      Wikipedia (EN)
      Mobygames (EN)
      Interview auf tarnkappe.info (EN)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      Mein Blog ▪ ▪ ▪ Mein Insta
    • Wie die Zeit vergeht. Inzwischen sind bereits die Ausgaben #7 (mit 6 Seiten von @Harald Fraenkel zu CyberPunks 2) und Heft #8 (Titelthema Lotus Esprit Turbo Challenge, dazu Berichte zu Reshoot Proxima 3, Story of Apidya u.vm.) verfügbar.

      Auch ein Abo wird angeboten: EUR 19,00 für 4 Fanzines pro Jahr (inkl. Versand). Richtig tolles Projekt!

      amiga-germany-fanzine.de/
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      Mein Blog ▪ ▪ ▪ Mein Insta