Star Trek oder doch nicht? Das allgemeine Star Trek Thema

    • @acrid
      :lol: Dachte ich bin mal wieder alleine mit meiner Nichtkenntnis.

      @alien011
      Tiger & Dragon sagt mir was nur wer da mitgespielt hat war mir nicht im Kopf.
      Die Mumie Grabmal des Drachenkaisers habe ich wohl nicht gesehen. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern.

      Jason Isaacs: Lucius Malfoy aus den Harry Potter Filmen Echt? Dann habe ich das verpennt oder nicht mitbekommen das es er ist.

      Das die beiden schon seit 1980 Aktiv sind kann gut sein und hatte ich beim selber suchen auch gesehen oder besser das beide in verdammt vielen Filmen mitgespielt hatten.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • Hab ein bisschen durch Prodigy gezapt... Ist kacke. Eine ganze Folge habe ich nicht angesehen. Mir reichen schon die paar Minuten. Lower Decks konnte ich mir noch reinziehen... Mein Sohn wollte es zusammen mit mir ansehen. Prodigy geht aber echt gar nicht. Schon alleine dieses schlechte CGI oder was das sein soll.
    • @acrid
      Es ist ein anderer Art CGI. Eher etwas billiger aber wirklich schlecht finde ich es komischer weise bis jetzt nicht.
      Die Geschichten sind Mittel bis jetzt aber ich schaue mir da noch ein paar Folgen an im TV, ja im TV. Habe keinen Dienst im Abo wo ich das per Stream sehen könnte. In der einen Folge wurde eine kleine Homage an die Orig. Enterprise und Serie. War nicht komplett verkehrt aber ob das jedem Gefällt muss jeder selber entscheiden.


      Wenn die Geschichten nicht noch komischer werden finde ich das noch OK. Ich mag das Hologram und auf was das basiert aka diese Serie besonders einige der späteren Folgen.

      In letzter Zeit gibt es, was das CGI an geht, viele Serien die einfach das Minimum bieten was man machen kann bevor es komplett mä wird finde ich. Das hier ist im Gegensatz zu noch bei zwei Serie noch ganz OK. Bei den anderen Serien ist es leider auch nicht besser. Besonderes oft sind auch die Haare oder was die im Falle von Star Trek auf dem Kopf haben und das besonders bei den Frauen ist oft ein Problem. Sie sind leider oft starr.
      Zum Glückt wirkt das hier bei Prodigy nicht komplett als wäre hier was aus Plastik oder Kaugummi. Natürlich ginge es noch besser aber das wäre ich wieder teurer.

      Ich habe das Gefühl das wir uns in Zukunft eher an einfacheres CGI gewöhnen müssen besonders wenn die Serien nur noch im Streaming im Abo zu sehen sind und oder vielleicht viel viel später noch im linearen TV. Auch bei Animes habe ich etwas das Gefühl es könnte langsam etwas einfach werden was das CGI oder so angeht. Auf lange Sicht wird man sicher nicht Millionen pro Serie ausgeben können ansonsten müssten die Pries wirklich steigen oder es wird weniger schnell neue Inhalte geben was dann auch nicht alle toll finden würden denke ich. Das 1 zu 1 auch bei Filmen und Serien welche nur noch per Streaming Abo zu sehen sein werden.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • @rdm
      IPMan habe ich sogar einen gesehen und Police Story kenne ich auch aber ich weiß nicht ob ich alle Teile mal gesehen habe.
      Danke für die Infos aber davon ab geht es hier nicht nur um die beiden alleine sondern eher um Star Trek.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales
    • @rdm
      Wo denn? ;) Dafür habe ich im Moment keine Lust Disney auch nur einen Cent zu geben wieso auch immer. Es gibt da zwar noch immer mal wieder was Neues was doch noch Ok sein könnte aber auch so was dieser neue Film Elemental welcher im Kern echt nichts werden könnte auch wenn der auf den erste Blick OK zu sein scheint.

      Zu Star Wars auch wenn das hier kein Thema ist noch mal kurz:
      Ich weiß nicht. Hab da vieles zu gelesen. Ein paar Serien zu Star Wars sollen gut sein ein paar andere nur teilweise und ich habe das Gefühl da wird auf lange Sicht auch nicht alles besser und zu viel vom immer Gleichen. Manchmal etch schade. In einem Video hat eine Dame auf YouTube welche echt oft gute Videos und Video Podcast macht es auch etwas schade gefunden das zu viele Sandplaneten in Star Wars gibt und die Vielfalt öfter mal auf der Strecke bleibt und damit sind auch nicht menschliche oder menschenähnliche Rassen gemeint und die Vielfalt von Platen mit echt unterschiedlichen Wegetation.

      Ich finde Star Trek ist nicht komplett tot aber man hat einiges verhauen wie auch bei einigem im Star Wars Universum. Da z.B. die Teile 7, 8 und 9 und 1, 2 und 3 waren im Nachhinein zwar auch nicht über toll aber noch OK. Solo und Rouge One habe ich mir mir nicht angesehen genau so nicht bis jetzt die Serien welche nur D+ waren und schade das Disney das UE komplett in die Tonne gehauen hat oder hauen musste wegen Rechten und Geldern und so. Ich meine damit das wenn man was aus dem Fan UE genommen hätte sicher wieder Leute vor´s Gericht gezogen wären weil sie Geld haben wollen und das hätte alles sicher komplett verkompliziert, leider und das besonders in den USA wo Disney sitzt.

      Mal sehen wie es bei Star Trek und Star Wars weiter geht und was in 2023 oder 24 D+ und Paramount+ Kosten wird. Da werden sicher fast überall die Preise angehoben denke ich oder aber die Art der Laufzeiten verändert oder aber weniger Neues kommen. Wenn das Kino, Lineare TV noch weiter einbrechen würde mich das nicht wundern. Das sind 2 der 3 Standbeine die vor einigen Jahren noch wirklich Geld einbrachten und für Leute die auch gerne mal was im Stream sehen die Preise konstant niedrig hielten.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • @The_Clown

      Also ich verstehe solche Aussagen nicht. Was hast du denn gegen Disney+?
      Du holst dir ein Monatsabo und hast Zugriff auch alle neuen Star Wars Serien und Filme. Sowie auch Marvel etc und viles andere mehr..
      Allein schon wegen the mandalorian würde ich das sofort machen.
      Du zahlst doch nur einmal 8,99 und kündigst es sofort wieder.
      In dem Monat kannst du dir dann alles anschauen worauf du lust hast.
      Verschiedene neue Star Wars Serien die bisher alle nicht schlecht waren.
      Jetzt kommt bald auch noch die neue Willow Serie zum dem Filmklassiker.
      Ich hole mir immer wieder mal so ein Monatsabo wenn da mehrere Interessante Filme oder Serien kommen.
      Überlege sogar gerade ob ich nicht sogar ein Jahresabo machen denn Disney hat 2022 echt geliefert.
      Natürlich nicht soviel neues wie auf netflix aber lieber weniger und gut als den ganzen Schrott des es auf netflix gibt.
    • @rdm
      Nichts gegen den Dienst sondern eher wenn überhaupt gegen die Firma dahinter also Disney.
      Mal sehen wie es nun bei Disney weiter geht nach dem der Bob gefeuert wurde und der Bob wieder kommt. Das eine war der Chapek und der jetzige war schon mal bei Disney und ist der Iger. Kannst du hire en.wikipedia.org/wiki/The_Walt…ndemic,_and_Iger's_return und auf vielen anderen Seiten nachlesen.

      Mich interessiert auch nicht so viel von dem was bei Disney oder D+ läuft ganz allgemein. Wenn ich mir das holen würde dann nur als Codekarte.
      Davon mal ab hatte auch nie Netflix und auch kein Prime. Sondern im Vertrag des ISP etwas mit IPTV und einigem neueren und älteren Sachen zum direkten Steaming + gegen extra Geld dort eine Option Filme und Serien zu leihen oder zum Teil kaufen.

      Mit dem weniger Neues dafür dann aber das was kommt gut ist finde ich auch etwas besser. Das ist aber zum Teil dann auch für jeden etwas unterschiedlich wie er das genau sieht weil nicht jeder den gleichen Geschmack hat.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Meine Güte wieso interessiert dich das welcher Bob da oben bei denen sitzt.
      Der eine ist zurück getreten und hat seinen Nachfolger selbst gewählt und nun hat er es sich anders überlegt und ist wieder zurück.

      Für mich ist nur wichtig was das Streamingportal liefert.
      Du sagst du hast keine Streaming Abos dafür hast du aber irgend einen iptv Vertrag.

      Ich nutze hauptsächlich Amazon prime, netflix gar nicht, ich schaue manchmal über den Account eines Kollegen aber das Angebot sagt mir weniger zu.
      Mehr Schein als sein.

      Amazon macht sinn da ich da sowieso über prime viel bestelle und die amazon kreditkarte nutze welche enthalten ist.

      Disney abboniere ich nur nach bedarf. Man kann es ja wie oben erwähnt nur für einen Monat buchen und sofort kündigen. die hatte zwischendurch auch mal einen kostenlosen probemonat.
      bald soll wohl auch noch eine werbefinanzierte billig variante kommen.
    • @rdm
      Nein das ist wohl falsch. Der wurde mit sofortiger Wirkung entlassen und nicht wie öfter üblich das ab nun XY das ist und das alte erst in 1 oder 2 Monaten komplett geht.
      Der ein wurde gefeuert vom Board als von mehreren Leuten die zusammen auch was zu sagen haben und dann haben sie dem Iger angefragt und der hatte Lust für jetzt 2 Jahre erstmal wieder was für Disney zu machen.
      Das der Chepak gefeuert wurde hat was mit Kosten und Gewinn und so zu tun und sicher auch mit einigen Entscheidungen die er getroffen hat. Wie man auf verschiedenen Seiten lesen kann waren auch viele mit einigen Entscheidungen nicht zufrieden. Wären es nur alleine einige Entscheidungen und ein Wenig der Führungsstil gewesen aber die Zahlen hätten mehr als gepasst sähe das sicher wieder etwas anders au denke ich.
      Daher ja meine und nicht nur meine Hoffnung das einige nicht so tolle Entscheidungen der letzten Jahre entweder rückgängig gemacht werden oder zumindest ab jetzt wieder besser werden und damit meine ich auch hier und da noch ein paar Disk VÖs und mehr.

      Prime habe ich nicht weil ich selten was bestellt habe in der Vergangenheit und wenn bin ich oft über den Wert gekommen unter dem ich Versand zahlen müsste und ob das Teil einen Tag später oder 4 Tage später da war ist mir nicht so wichtig gewesen bei dem was ich bestellt habe.
      Ich denke immer am MO bestellt und spätestens am SA da wenn das Ware war die auf Lage war oder gerade geliefert wird.

      Ja, IP-TV mit angebundener Megatheke und daneben noch der Möglichkeit einiges gegen extra Geld leihen oder kaufen zu können. Ist Magenta und das reicht mir neben dem das ich wohl nochmal Crunchyroll verlängere werde denke ich. Da ich schon viel Zeit am PC und mit Konsolen verbringe und noch von Zeit zu Zeit Sachen auf Disk sehe und gerne mich noch etwas mehr bewegen will und mich nur weniges wirklich so stark anspricht oder mich dazu verleitet doch ein Abo bei XYZ zu machen und ich einfach im Moment kein weiteres Streaming Abo will ist das halt so wie es ist.

      Das ist aber alles hier fast nur OT. Trotzdem Danke für die Sachliche Unterhaltung.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • rdm wrote:

      Natürlich nicht soviel neues wie auf netflix aber lieber weniger und gut als den ganzen Schrott des es auf netflix gibt.
      Wenn du mal Starz und FX und so weiter dazunimmst, hat Disney+ garnicht so viel weniger Neues als Netflix. Ich schaue gerade Pistol, das ist wirklich gut, und muss auch irgendwann mal die aktuelle Season von Snowfall nachholen.

      The_Clown wrote:

      Davon mal ab hatte auch nie Netflix und auch kein Prime. Sondern im Vertrag des ISP etwas mit IPTV und einigem neueren und älteren Sachen zum direkten Steaming + gegen extra Geld dort eine Option Filme und Serien zu leihen oder zum Teil kaufen.
      Vergiss nicht Crunchyroll, das ist auch ein Abodienst.
      Mein Kopf ist wie mein Browser. 15 Tabs offen, davon sind drei eingefroren und ich hab keine Ahnung, wo die Musik herkommt.
    • Na ja es mangelt derzeit wirklich nicht an Diensten.
      Soviel Angebot wie heute gab es glaub ich noch nie.
      Man muss halt schauen was einen interessiert und dementsprechend agieren.
      Ich bin kein Fan mich auf irgend etwas fest zu legen.
      Ich war am Anfang auch sehr skeptisch als ich gehört habe das Disney einen Streaming Dienst anbietet.
      Allgemein glaube ich das wir uns derzeit in einer Entwicklung befinden und ich kann mir nicht vorstellen das es alle Streamingformen die es derzeit gibt in der Zukunft in der selben Form weiter geben wird.
      Vermutlich werden sich viele große am Ende zusammen tun oder es entsteht eine unabghängig Plattform auf der jeder seine Produktionen vertreibt.
      So wie es aktuelle ist verliert man schnell den Überblick.

      Momentan gibt es neben den großen Streaminganbietern die kostenlosen und werbefinanzierten, dann die verschiedenen Mediatheken und Video Plattformen die selber auch kostenpflichtige Inhalte anbieten, dann Store wie der Playstation Store. etc.

      Ich habe mich kürzlich zum Beispiel gewundert als ich am am Fernseher Bibel.tv geschaut habe, bot mir die Sender die Option im Programmheft zu blicken und als ich drin war sah ich im Menü eine ganze Bibliothek quasi wie Mediathek ohne das ich eine app dafür runterladen musste.
      Ich weiss nicht mal wie sich die Funktion nennt aber die einfach TV Menüs scheinen sich extrem weiter entwickelt zu haben-
      Ausserdem bietet mir mein LG TV ebenfalls Kauftitel über den hauseigenen Store an.
    • @rdm
      Mit Skepsis oder so was in der Art hat das bei mir nichts mehr zu tun. Es sind ganz andere Gründe wieso ich etwas eher will und bereit bin dafür Geld auszugeben, solange ich das an sich kann, oder eben nicht.
      Was du sonst so schreibst stimmt so in etwa. Ich befürchte es wird noch schlimmer bis dann einige ganz dicht machen und das Sterben der Dienste anfängt oder es bei einigen nur noch selten gut und große Projekt geben wird. Auch befürchte ich, dass die Qualität leiden wird wie auch immer das sich am Ende auswirken wird.

      Das mit dem Bibel.TV müsste vielleicht HBB-TV de.wikipedia.org/wiki/Hybrid_Broadcast_Broadband_TV gewesen sein? Wenn der TV oder das Gerät eh am I-Net hängt dann geht so was schon wenn es denn angeboten wird.

      Ich mach mal ein eigenes Thema hier auf weil das passt gar nicht mehr hier her.
      Have Fun and Chill out. Chaos head
      Hin und wieder mal eine Disk kaufen und ansehen

      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Good Old Games Meldungen + Infos + Sales