PC Monitore

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PC Monitore

      Ich mach mal ein ganz allgemeines Thema auf das sicher ein paar Leute im Forum interessieren könnte.
      Hier darf gerne alles rein rund um Monitore und auch Fragen ob ein TV besser wäre oder nicht und auch Fragen zu Konsolen an Monitoren und Co.

      Ich fag mal einfach an weil ich es gerade gesehen habe:
      Hier ist der LG 27GR95QE


      Und hier der Asus PG27AQDM 27-inch OLED


      Wenn ich nochmal über andere Kanäle oder Infos stolpere und ans hier denke packe ich das sicher hier rein. Wenn noch wer einen guten Kanal hat dann gerne her damit. Es geht mir erstmal nur darum etwas Infos zu sammeln und einfach zu sehen was es neues gibt. Könnte gut sein das ich dieses Jahr noch was brauche bin mir aber immer noch nicht sicher was, also LCD oder OLED und das auch weil ich nicht so viel Spiele und oft viel statische Inhalte am Monitor anzeige.

      Noch was habe ich vergessen zu schreiben:
      Es geht auch unter Umständen nicht um eine PC Monitor für mich und den PC den ich gerade habe sondern auch um einen der älteren PCs im Hause den jemand Anderes nutzt und der andere Monitor hat leider nur DVI.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Cooles Thema :thumbup:

      Mich stört bei den meisten Gaming Monitoren dass sie:
      • Nur 27 Zoll haben
      • Bis vor kurzem meist nur 1440p haben
      • HDR Support meist eher mies ist
      • Meist nur LCD sind
      Wenn man die obigen Features haben will, also 32 Zoll Minimum, 4K, gutes HDR, hohe Refresh Rate und am besten perfektes Schwarz dann gibt's da einfach sehr wenig oder nur für sehr viel Geld. Das ist es mir bisher nicht wert, daher zocke ich an meinem 32 Zoll 4K Monitor mit 60 FPS, obwohl die GPU wohl mehr könnte.

      Gefühlt muss ich wohl noch ein wenig warten, aber ist auch okay, schont den Geldbeutel ^^
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • @Captnkuesel
      Ich kann dich verstehen.
      Ich würde nur in wenigen Fällen mehr als 27 Zoll gehen. Das mal vorweg.

      Hast du eine GPU die an sich schnell genug ist für 4K 60 FPS <? Wenn nicht dann vergiss es fast gleich wieder. Wenn dann noch RT dazu komme geht die Auflösung an sich wohl auf 1080p runter und DLSS muss dann ran und da frage ich mich wozu dann einen Monitore mit 4K oder einer der Breitbiligen der auch weit über 1440p Pixel ausgeben kann.
      Schön wäre es wenn man zu einem guten Preis brauchbares HDR und oder HGIG mit dabei wäre und 4K aber auch 1440p mit gutem HDR wären schon mal was.
      Wenn man wie ich sich nicht sicher ist ob OLED am PC wirklich was ist weil man auch viel Arbeitet am PC mit vielen statischen Inhalten dann bleibt wohl als langlebigste Alternative immer noch nur LCD übrig ab von CRT was wohl keiner wirklich will.

      Will man auch Spielen und will aber keinen OLED Monitor dann würde ich falls der Platz da ist rein fürs Spielen einen OLED TV nehmen und wenn man mehr Surft und mit vielen statischen Elementen am PC arbeitet den LCD anschalten. Also 2 Bildschirmen damit man am Ende aus beiden Welten je das Beste hat ab davon das OLED TVs oft nur 120 Hz können. Kostet dann zwar etwas mehr aber es könnte unter Umständen die bessere Wahl sein.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier
    • Ich bin jetzt am überlegen sowas zu bestellen:

      amazon.de/dp/B09KT9GDDG?tag=xg…k_typ_quicklook_titleToDp

      Ich habe ein VA Panel mit 32 Zoll und 4K aber nur 60Hz und am meisten stört mich das Schlieren bei dunklen Inhalten. Habe jetzt Cyberpunk angefangen und mit Frame Generation könnte ich das auch mit ~110fps spielen.

      Muss an dem Monitor auch arbeiten daher fällt OLED für mich raus und für wirklich gutes HDR muss man einfach zu viel Geld in die Hand nehmen.

      Schwierig den Markt zu überblicken, irgendwie gibt's auch so viel :S
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • Habe den oben genannten Monitor bestellt, ist heute angekommen.

      Gefällt mir bislang sehr gut, Farben sind sehr knallig, und Pixelfehler oder Bleeding habe ich bisher nicht festgestellt. Die 144Hz sind super nice, in Bewegung ist wirklich nichts mehr an Unschärfe zu erkennen. Echt nochmal ein gutes Upgrade gegenüber meinem bisherigen Monitor, der hat bei dunklen Szenen gerne mal Schlieren gezeigt. Jetzt kann ich die 4080 endlich mal richtig ausreizen 8o obwohl...bei Returnal habe ich mit Frame Generation 200 FPS, brauche also schon wieder einen neuen Monitor ^^
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • Farben sind sehr knallig.

      Liegt am Farbraum. Stell den Farbraum auf sRGB, dann sollten die Farben normal sein. Wenn der Monitor einen sehr großen Farbraum darstellen kann, ist ein Rot-Signal von 200 bis 255 halt knallig rot bis zum Anschlag. Den großem Farbraum brauchst du nur für Anwendungen, die Farbmanagement unterstützen.

      The post was edited 1 time, last by RouWa ().

    • Habe den Monitor zu Amazon zurück geschickt, der hatte auf einmal ganz komische Fehler wo auf einer Seite des Monitors der Inhalt scharf und auf der anderen blurry war. Hatte so ein Problem noch nie aber gefühlt habe ich bei jedem neuen Monitor irgendwas.

      ;(

      Jetzt habe ich wieder nur 60Hz und VA Schmierereien...
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin

      The post was edited 1 time, last by Captnkuesel ().

    • New

      Ich packe das mal hier rein.

      Um was geht es?
      Ich oder besser einer aus der Familie braucht einen mindset 27" Monitor. Anforderungen sind dabei nicht das Gaming sondern Büroanwendungen und der Monitor muss echt guten Kontrast haben. Was würdet ihr empfehlen wenn das Bild an sich erste Priorität hat und dabei auch guten Kontrast damit man das auch mit nicht so guten Augen noch super lesen kann was dargestellt wird?
      Spielen an dem PC geht auch weniger gut weil das nur eine AM5 APU drin ist. Mehr als 60Hz, 120 oder gar 144 Hz sind alles kein muss.
      Preis? So viel wie nötig ist damit was anständiges werden kann.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier
    • New

      Klingt für mich nach einem guten Use Case für ein VA Panel. Die haben guten Kontrast, aber sind für Gaming nicht so gut geeignet da sie etwas "schmieren".

      Ich arbeite auf einem 32" 4K Phillips VA Panel und bin damit wirklich sehr zufrieden.
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin
    • New

      OK ich habe ein wenig geschaut.
      ProLite XUB2792QSU-B6
      Wieso nicht den mit 2560x1440?

      ProLite XB3288UHSU-B5 den welchen RouWa genannt hat scheint ELO zu sein laut HP.
      Macht 4K wirklich Sinn? Wäre 2560x1440 nicht für den Einsatzzweck besser?
      1080p hat der aktuelle auch schon daher meine Fragen.

      Ich bin unschlüssig ob nochmal 1080p, 2560x1440 oder gar 4K die richtige Wahl wäre.
      iiyama.com/de_de/produkte/prolite-xub3294qsu-b1/ Was haltet ihr von dem oder auch taugt der was? Irgendwie sind dazu viele Modelle gelistet und auf die Schnell sieht man kaum Unterschiede.
      Was sind nochmal kurz gesagt die Unterschiede der verschiedenen LCD Typen und welche würde ihr bevorzugen wenn es 80 - 85 % nur fürs Büro genutzt werden soll und etwas hin und wieder Filme aus Mediatheken von den Öfis und ganz selten YouTube und wenn etwas gespielt wird dann auf keinen Fall was mit verdammt viel Action oder so sondern her was ruhigeres? Office, etwas Surfen im Netz geht dabei, wie geschrieben, vor.

      Sage mal davon ab wo kauft man den die Monitore oder wo würde ihr den kaufen? Hier bei vielleicht besonders die iiYama Monitore?
      Hat iiYama einen offiziellen Partner bei dem die Monitore kaufen kann und wenn nein keinen Partner wer ist den in DE ein Händler der viele Monitore besorgen kann und auch hier was iiYama angeht beraten kann?
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier

      The post was edited 2 times, last by The_Clown ().

    • New

      Wenn Du in Dresden wohnen würdest, dann würde ich Dir MMComputer nennen. Wir haben's über unsere Computersupport Firma bezogen. Aber ich weiß, daß die über MMComputer ihr Zeugs beziehen. Die haben auch in der City einen Laden, wo man sich auch Monitore anschauen kann und halt auch der Endkunde (mit Ahnung) sein Zeug kaufen kann.

      MMComputer hat zwar auch ne Internetpräzens, aber die Seite ist sehr sehr langsam, quasi in den End-90ern stecken geblieben. Das liegt glaube auch daran, daß die auf deren interne Datenbank zugreift. Also Computerkonfiguration ist dort ein Geduldsspiel /heh.

      Ich denke es wird auch bei Dir irgendwo sonen Händler geben. Im Zweifelsfall immer in der Nähe der Uni suchen ^^. Die haben meistens Computerenthusiasten im Team, oder studentische Aushilfskräfte, was quasi aufs selbe hinausläuft.
    • New

      @_2xs
      Es gibt einen Laden aber der ist kleiner und hat kaum was vorrätig was Monitore angeht. Ob die dann eine gute Beratung machen was Monitore angeht keine Ahnung aber für den Rest sind die mehr als OK.
      Sicher gibt es noch andere Läden aber die kenne ich nicht und kann die auch dann nicht so einschätzen. Viele PC Läden haben auch dicht gemacht.

      Die Frage auch an alle
      Daher ja meine Frage wegen einem Händler und Co. Was wäre online der Laden bei dem ihr die Monitore bestellen würdet?

      @_2xs
      Trotzdem erstmal Danke.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • New

      The_Clown wrote:

      ProLite XB3288UHSU-B5 den welchen RouWa genannt hat scheint ELO zu sein laut HP.
      Was ist ELO? Für meinen Arbeits-Monitor zu Hause hatte ich nur zwei Kriterien: UHD und ein möglichst schmaler Rahmen an allen vier Seiten.

      Wenn man keinen speziellen Anwendungsfall hat (geringe Latenz beim Spielen) oder Farbhomogenität (Medizinbereich/Fotos), würde ich einfach den billigsten Monitor nehmen, den es in der gewünschen Größe gibt.

      Der Iiyama hat noch einen kleinen Nachteil, der mich jeden Tag nervt: Der An-/Aus-Schalter ist auf dem Menü-Joystick auf der Rückseite des unteren Rahmen. Um den Monitor auszuschalten, muss man den Joystick für wenige Sekunden gedrückhalten (zu sich hinziehen) ohne mit dem Joystick in eine Richtung zu drücken. Das ist fummelig und nervt ohne Ende. Mein HP-Monitor auf der Arbeit hat das leider auch. Bei meinem nächsten Kauf ist ein Joystick ein Ausschlusskriterium.

      The post was edited 1 time, last by RouWa ().

    • New

      @RouWa
      Habe mich verschrieben. EOL = End of Life. Habe die Buchstaben verdreht. Entschuldige bitte.

      geht auch an alle
      Ich gesehen das der aktuelle Monitor dort schon ein iiYama ist.
      Der Monitor der hat ein leichtes Problem wenn man nicht ganz direkt davor sitzt und das besonders auch in der Höhe dann kann man oft die etwas dünneren Trennlinien bei einigen Programmen und Webseiten nicht gut sehen. Daher kam meine Frage auch.
      Irgend einen Monitor kaufen will ich auch nicht direkt. Es muss schon was sein das eine Verbesserung gegenüber dem alten Monitor ist.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • New

      @Alexis
      :thumbdown:
      Ich muss dir nicht erzählen was und wann und warum ich wann und was kaufe oder gekauft habe.
      Ich habe mehr gekauft als ich hier überhaupt geschrieben habe. Nicht zu allem schreibe ich was.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier