Welche Auflösung nutzt Ihr ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welche Auflösung nutzt Ihr ?

      Welche Auflösung nutzt Ihr ? Überlegt ihr zu wechseln ? 22
      1.  
        FULL HD oder WUXGA (11) 50%
      2.  
        WOHD / QHD (7) 32%
      3.  
        4K (4) 18%
      4.  
        Sonstige... (0) 0%
      Welche Auflösung haben eure Monitore eigentlich ?
      Ich nutze selber noch FULL HD bzw. WUXGA dabei fiel mir kürzlich auf das viele schön längst auf QHD/WQHD oder sogar 4K umgestiegen sind.
      Ich überlege auf QHD bzw. WQHD umzusteigen da mein PC leistungstechnisch damit in Spielen an seine Grenzen kommt.
      Wie sieht es bei euch aus?
      Denkt Ihr auch darüber nach zu wechseln ?

      The post was edited 2 times, last by rdm ().

    • Ich hab UWQHD (Samsung Odyssey G9), also 32:9 oder 5120 x 1440
      Ansonsten habe ich noch einen Röhrenfernseher mit 4:3

      Die Frage, wieso ein PC mit ner WQHD an die Grenzen kommen sollte stellt sich mir schon. Das konnte sogar ne 1050 darstellen, wenns kein Cyberpunk war. Nun werkelt halt ne RX 6800 (mit nur PCIe 3.0 angeschlossen) in meinem PC und Cyberpunk läuft flüssig. Aber die CPU ist immer noch ne i7 3770k von vor über 10 Jahren und der GesamtPC ist 13 Jahre alt XD.

      Der Vorteil von dem UWQHD ist, daß ich PC und ne Konsole im Bild-in-Bild-Modus nebeneinanderlaufen lassen kann, um so noch YT & Co zu gucken.

      The post was edited 2 times, last by _2xs ().

    • _2xs wrote:

      Ich hab UWQHD (Samsung Odyssey G9), also 32:9 oder 5120 x 1440
      Ansonsten habe ich noch einen Röhrenfernseher mit 4:3
      Egal ob Uwqhd oder qhd kann alles unter QHD abgestimmt werden.
      Ich bin noch unentschlossen ob ich qhd oder wqhd nehme.
      Ich meinte das ich mir erlauben kann auf qhd umzusteigen aber bei 4K reicht die Leistung nicht mehr.

      The post was edited 1 time, last by rdm ().

    • Hab drei PC-Monitore alle noch 1080p, ein Wechsel ist in absehbarer Zeit nicht geplant. Vielleicht, wenn ich mir einen neuen PC bauen sollte?

      Fakt ist 4K benötigt mehr Strom und mehr Grafikartenleistung, meistens arbeite ich am PC nur. Komme mit 1080p noch prima zurecht.
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“

      Ich warte nur noch auf das neue Tomb Raider mit Unreal 5 Engine … um hoffentlich nicht zu erleben, wie bescheiden es auf PS5 und Xbox Konsolen läuft?
    • rdm wrote:

      _2xs wrote:

      Ich hab UWQHD (Samsung Odyssey G9), also 32:9 oder 5120 x 1440
      Ansonsten habe ich noch einen Röhrenfernseher mit 4:3
      Egal ob Uwqhd oder qhd kann alles unter QHD abgestimmt werden.Ich bin noch unentschlossen ob ich qhd oder wqhd nehme.
      Ich meinte das ich mir erlauben kann auf qhd umzusteigen aber bei 4K reicht die Leistung nicht mehr.
      Aber das sind doch bei mir schon mehr als 4k. Für normale Anwendungen reicht da ne 1050 und für Spiele ist meine RX6800 wie gesagt gut genug. Was hast Du denn für nen PC Setup? Zur Not kannst auch ne niedriger Auflösung auswählen und dann hochskalieren. Aspect Ratio hat ja nix mit der Auflösung zu tun.

      P.S.: Ne RX6800 kostet jetzt auch nicht mehr die Welt. Ich glaube die sind auf 400,- € runter.

      The post was edited 2 times, last by _2xs ().

    • Ich habe ne 6550xt und ryzrn 5900x
      perfekt für full hd. nutze derzeit 2x eizo 24 zoll full hd bildschirme bzw. wuxga.
      Qhd sollte auch noch in den meisten fällen kein problem sein.
      ich weiss nur nicht ob wqhd oder qhd.
      ich denke wqhd macht nur sinn wenn man einen einzigen bildschirm hat und damit auch mit tabellen etc arbeitet und splittet.
      ich habe sowieso immer 2 bilderschirme daher denke ich das 2x qhd bei mir sinnvoller ist.
      auf dem schreibtisch soll auch noch eine konsole platz finden.
      dazu wollte ich eigentlich zusätzlich einen kleinen tv an den tisch mit einer halterung montieren.
      ich frage mich halt jetzt wieso ich die pc bildschirme dafür nicht mitnutze.
      zumindest für die ps4.
      aber dann müsste der bildschirm auch lautsprecher haben.

      The post was edited 2 times, last by rdm ().

    • konsolenfreaky wrote:

      Blöde Frage, gibt es einen Unterschied zwischen WQHD und QHD? Dachte das wäre im Grunde das gleiche und die nächste Stufe ist UWQHD?
      Bei QHD und Wqhd ist es glaub nur das Seitenverhältnis. Wqhd ist Widescreen. Wenn du 2 Dokumente oder Programm nebeneinander auf einem Bildschirm darstellen willst, dann macht wqhd mehr sind. Ansonsten qhd. Ich würde dann lieber 2x qhd nehmen.
    • UWQHD-Auflösung: Erklärung und Zahlen
      Je schärfer, desto besser – an dieser alten Regel hat sich nichts geändert und bei UWQHD geht es deutlich in die Breite. Der Begriff UWQHD lässt sich schnell erklären:


      UWQHD ist die Ultrawide-Variante der normalen WQHD-Auflösung, auch als 1440p bekannt.
      Entscheidend ist dabei das Format, denn Ultrawide bedeutet (nach aktuellen Standards) ein Verhältnis von 21:9, während es normal 16:9 beträgt.
      Die vertikale Pixelzahl ändert sich deswegen nicht, sondern nur die horizontale: 3.440 x 1.440 Pixel sind es bei UWQHD, 2.560 x 1.440 Pixel bei WQHD.
      Folglich ist UWQHD-Auflösung ausschließlich bei Ultrawide-Monitoren.
      Die UWQHD-Auflösung ist nicht nur in der Gaming-Szene bekannt, sondern auch in Filmen und Serien. Tatsächlich unterstützt Netflix bereits die UWQHD-Auflösung.
    • Irgendwie ist einiges was hier steht falsch:

      - @rdm hat Recht: WQHD und QHD sind die gleiche Auflösung (2560 x 1440)
      - UWQHD ist 21:9 WQHD und somit 3440 x 1440
      - 32:9 WQHD ist DQHD (Dual QHD) und 5120 x 1440
      - @_2xs Warum UWQHD mehr als 4K (eher UHD) sein soll ist mir irgendwie nicht klar. UHD = 3840 x 2160 = 8294400 und UWQHD kommt ja nur auf 495360 Pixel. Das ist schon noch ein deutlicher Unterschied.

      Ich spiele am 21:9 UWQHD Screen by the way :)
      "Hesitate, and you lose" - Lord Isshin

      The post was edited 1 time, last by Captnkuesel ().

    • aldi404 wrote:

      Ich hab 3 Screens mit 3 verschiedenen Auflösungen; 1x 4k, 1x FHD und am PC 1920*1200
      Gut dann muss ich natürlich noch zwei 4K Fernseher nennen. Dachte, hier geht es nur um PC-Monitore?
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“

      Ich warte nur noch auf das neue Tomb Raider mit Unreal 5 Engine … um hoffentlich nicht zu erleben, wie bescheiden es auf PS5 und Xbox Konsolen läuft?
    • mzero2 wrote:

      aldi404 wrote:

      Ich hab 3 Screens mit 3 verschiedenen Auflösungen; 1x 4k, 1x FHD und am PC 1920*1200
      Gut dann muss ich natürlich noch zwei 4K Fernseher nennen. Dachte, hier geht es nur um PC-Monitore?

      Ah, ich hab ganz übersehen, dass wir hier im PC Forum sind. Aber ich hab eh "FULL HD oder WUXGA" gewählt. Mit meiner GraKa macht ein 4k Monitor grade keinen Sinn. ^^

      The post was edited 1 time, last by aldi404 ().

    • Captnkuesel wrote:

      Irgendwie ist einiges was hier steht falsch:

      - @rdm hat Recht: WQHD und QHD sind die gleiche Auflösung (2560 x 1440)
      - UWQHD ist 21:9 WQHD und somit 3440 x 1440
      - 32:9 WQHD ist DQHD (Dual QHD) und 5120 x 1440
      - @_2xs Warum UWQHD mehr als 4K (eher UHD) sein soll ist mir irgendwie nicht klar. UHD = 3840 x 2160 = 8294400 und UWQHD kommt ja nur auf 495360 Pixel. Das ist schon noch ein deutlicher Unterschied.

      Ich spiele am 21:9 UWQHD Screen by the way :)
      Ich glaub Du hast UWQHD und WQHD vertauscht. UWQHD ist Ultra wide und ist 32:9 oder 5120x1440. WQHD ist nur wide.
    • Blöde Frage, aber wieso soll ein qhd Monitor nicht für Konsolen geeignet sein?

      Die Xbox hat schon seit Ewigkeiten die Option, die Konsole auf 1440p zu stellen und auch die PS5 lässt sich seit letztem Jahr endlich (!) in 1440p betreiben.

      Meine Series S schaut auf jeden Fall gut aus am Monitor und auch Series X und PS5 hängen auf dem Zockertreffen immer am Monitor und liefern ein top Bild.

      Aber, ganz wichtig: In den Einstellungen, egal ob Xbox, Playstation oder Switch, muss die Farbe auf PC RGB gestellt werden. Sonst wirkt alles viel zu farblos.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad