Wird Microsoft zum 3rd Party Publisher?!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wird Microsoft zum 3rd Party Publisher?!

      Ich denke das hat einen eigenen Thread verdient, weil sich nun die Aussagen seitens MS verdichten 3rd Party Publisher zu werden:

      Vor paar Tagen:

      Satya Nadella MS CEO:
      "We're very, very excited about everything that's going on in gaming, specially with the close of ABK. We think that now, we have the ability to really do what we've always set out to do, which is to build great games and deliver them to folks about all platforms, right, which is Xbox and consoles, the PCs, and now even including mobile gaming and cloud gaming."

      Video: twitter.com/thedragondracul/status/1747741883843870868

      Heute:

      Satya Nadella MS CEO:
      " ...and now with Activision I think we have a chance of being a good publisher, quite frankly, on Sony and Nintendo and PCs and Nintendo and Xbox."



      Nun, er benennt auch XBOX als Plattform. Das könnte heißen Sie geben die Plattform (noch) nicht auf, weil diese immer noch aktiv ist?! Wie wird es aber in der nächsten Generation aussehen? Wird Microsoft in Zukunft ausschließlich als 3rd Party Publisher agieren und das Konsolengeschäft als Hersteller verlassen?

      The post was edited 3 times, last by Retrorunner ().

    • Spannende Entwicklung. Ich hoffe, sie bleiben weiterhin als Hardware Hersteller im Business und die Aussagen beziehen sich nur auf ausgewählte Games.
      Sonst hätte man auch nicht solche Exklusive Verträge mit Sony abschließen müssen, dass zumindest CoD für die nächsten Jahre auch für die Playstation kommt.

      Ich wünsche mir auf jeden Fall einen richtigen Nachfolger der Series Konsolen und mit dem Portfolio, was sie durch die Übernahmen nun haben, könnten sie dann auch große Marktanteile zurückgewinnen.
      Es gibt ja bereits Gerüchte, dass die nächste Xbox schon bis zu einem Jahr vor der nächsten Playstation, 2026/27, erscheinen könnte. Das wäre eine ähnliche Situation wie seinerzeit mit der 360.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • konsolenfreaky wrote:

      Sonst hätte man auch nicht solche Exklusive Verträge mit Sony abschließen müssen, dass zumindest CoD für die nächsten Jahre auch für die Playstation kommt.
      Ein exklusives CoD hätte an den Marktanteilen ja was ändern können, aber nun ja. Hauptsache Final Fantasy ist exklusiv.

      Ich finde es schon schade, wenn jetzt einzelne First Party-Spiele auf andere Plattformen kommen, aber noch mehr Titel oder gar generell? Da mache ich mir echt Sorgen um die Zukunft der Xbox. ;(

      Ich hoffe nur, dass noch weiter Xbox-Konsolen kommen. Ohne Xbox möchte ich mir das Hobby nicht vorstellen. Traurig!

      The post was edited 1 time, last by TommyKaira ().

    • TommyKaira wrote:

      konsolenfreaky wrote:

      Sonst hätte man auch nicht solche Exklusive Verträge mit Sony abschließen müssen, dass zumindest CoD für die nächsten Jahre auch für die Playstation kommt.
      Ich finde es schon schade, wenn jetzt einzelne First Party-Spiele auf andere Plattformen kommen,
      .. und ich dachte du würdest MS unterstützen ;)


      Es gibt die Vermutung, das MS auf eine Cloud Konsole umsteigen wird, weil Gamepass bei aktuellen Hardware-Verkaufszahlen festgefahren ist.


      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • Abhängig vom Blickwinkel muss das ja nicht zwangsläufig schlecht / undurchdacht / dumm sein. Für mich klingt es durchaus nachvollziehbar. Und immerhin: Man benennt sowohl (meine geliebte) Xbox, als auch Switch und/oder Playstation. Muss man sich mal vorstellen: Er adressiert die Konkurrenz und er meint es nichtmal böse. Sony verhält sich allein beim Gedanken an Microsoft jedes Mal so, als wäre schaufelweise Sand in irgendeine Körperöffnung geraten.

      Ganz wilder Take jetzt: Der Activision Deal war also möglicherweise gar nicht zur Tötung des kompletten Konsolenmarkts gedacht? Nicht nur zum Verbrennen von Milliarden, um sich für den erlauchten Zirkel der Zyniker auf reddit, X & Co. zum Gespött zu machen? Eventuell öffnet sich eine Möglichkeit, um auf allen Systemen mitzuverdienen? Mit all den IPs, die dem Konzern seit den Einkaufstouren der vergangenen Monate und Jahre zur Verfügung stehen, ist das nicht mal allzu weit hergeholt.

      Ich wiederhole mich an dieser Stelle, aber was solls: Es ist nicht vollkommen ausgeschlossen, dass bei Microsoft nicht nur hirnverbrannte Volltrottel an den Hebeln im Geldspeicher sitzen. In meiner Welt zumindest.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Also die Dämonisierung von Microsoft kann ich generell nicht nachvollziehen und natürlich hat Microsoft AB nicht gekauft, um den Konsolenmarkt zu schädigen.

      Sie haben aber (möglicherweise!?) Activision auch nicht aus den Gründen gekauft, die ich mir erhofft und gewünscht hatte, nämlich um die Xbox-Konsole massiv (mit unter anderem Exklusivtiteln) zu stärken.

      Warum kein Crash Bandicoot oder Tony Hawk exklusiv? So wie umgekehrt eben auch ein Final Fantasy ganz selbstverständlich exklusiv ist.

      Man hätte ja nach dem Activision-Deal zumindest ein paar Jahre exklusiv die Spiele auf die Xbox bringen können. Wenn das am Ende nicht den gewünschten Erfolg bringen sollte, hätte man ja immer noch First Party-Spiele auf andere Plattformen bringen können.

      Finde es halt schade, weil das ist jetzt eine hervorragende Chance, wirklich mal die Xbox zu stärken.

      The post was edited 1 time, last by TommyKaira ().

    • Für mich klingt das unlogisch, da MS ja stark in Publisher investiert hat.
      Alleine schon CoD, was zwar noch für PS erscheinen wird, kann man die Xbox Version trotzdem mit Bonusinhalten pushen.
      Die Xbox hat mMn das bessere Gesamtpaket, nur das Marketing ist zu schwach.

      Vorteile hätte es aber, wenn sie zum 3th Party Entwickler werden, somit ist die Wahrscheinlichkeit für Nintendo/Rare Nostalgie Arbeiten größer, wie einst.
      Obwohl MS und Nintendo schon so immer einig werden zur Freude der Fans, was ich an MS wirklich schätze.
    • Meiner Meinung nach ergibt das viel Sinn, weil die XBOX auch in den USA abgeschlagen ist.
      PlayStation 5 was the best-selling hardware platform of December 2023 in both units and dollars, with Switch placing 2nd across each measure. Dollar sales of Sony video game hardware set a new 1-month record for the manufacturer, beating the previous Sony high set in December 2022.
      twitter.com/MatPiscatella/status/1747984228338503825
      twitter.com/MatPiscatella/status/1747984266049491390

      Man bedenke: Die XBOX SS wurde für 150$ angeboten.

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • Es verdichtet sich...

      Microsoft has also shut down departments dedicated to bringing Xbox games to physical retail ... which if you've seen the digital-only Xbox console leaks ... well, you can get an idea of where Microsoft is going here.
      Aber:

      Note: reducing retail teams doesn't confirm Microsoft is quitting physical retail for Xbox games yet, they can outsource, and might be consolidating here. So, don't run with "Xbox is quitting physical" based on this.

      twitter.com/JezCorden/status/1750587911249236224

      Mal abwarten....

    • Hatte Microsoft nicht mal gesagt das Sie Alle Spiele für jedes System machen, wo der GamePass verfügbar sein darf!
      Und Microsoft hatte schon oft betont, das bestimmt Spiele für andere System kommen können und auch schon gekommen sind.
      Daher denke ich auch das Sie bestimmte marken Umsetzungen bekommen, vielleicht wie Sony es mit PlayStation spielen auf dem PC macht?
      Also so 2 Jahre exklusiv oder wenn ein Nachfolger kommt wird es für PS5 usw. umgesetzt
      Steam MasterDK (FreundesCode :16004765) -/- Gamertag Master DK X -/- Switch SW-4115-4083-0444
      Uplay MasterDK -/- Origin(EA) Master_DK_X
      Battletag MasterDK#2781 -/- GOG MASTERDK
      PSN MDK-X -/- EPIC MasterDK
    • ..und das nächste Gerücht.

      Autsch, wenn das stimmt.

      EXCLUSIVE | Microsoft plans Starfield launch for PlayStation 5

      For many weeks now, rumours have persisted regarding Microsoft’s intentions to release a number of 1st party games – namely Hi-Fi Rush and Sea of Thieves
      – on rival platforms. According to our sources, who have asked to
      remain anonymous because they were not authorised to talk about company
      plans, that list of games also includes Bethesda Game Studio’s Starfield.


      Starfield released back in August of 2023 to fairly positive reception (despite the narrative that now exists online), and was the biggest Bethesda game launch of all time, surpassing 6 million players within a week of release.


      Now it looks as though Microsoft are planning on bringing Betheda’s
      newest RPG universe to an entirely new platform – PlayStation 5.


      According to sources, we understand that currently Microsoft are
      planning a launch for Starfield on PlayStation 5 post the release of the
      already announced “Shattered Space” expansion for Xbox and PC, which is
      on target to arrive at some point later this year. We’ve also been
      informed that Microsoft have made additional investment into PlayStation 5 dev kits to support ongoing development efforts – adding further fuel to the fire.

      xboxera.com/2024/02/04/exclusi…launch-for-playstation-5/

      edit:




      The post was edited 3 times, last by Retrorunner ().

    • Wäre doch super für die Besitzer einer PS5. Dann könnten auch irgendwann Forza und Halo für die PlayStation erscheinen und allen wäre geholfen, weil die Spiele dann eine viel größere Reichweite hätten. Würde mich nicht wundern, wenn man dann zum spielen der Spiele auch ein Microsoft Konto benötigt wird, dann könnte man sogar Plattformübergreifend seine Gamerscore weiter sammeln und seine Savegames Plattformübergreifend weiterspielen.

      Und naja mal ehrlich, soooo tragisch wäre es nun auch nicht, wenn die Xbox als Konsole vom Markt verschwinden würde. Auch wenn Microsoft echt leise und vor allem unauffälige Hardware baut.
    • Auch wieder lustig: Erst seitenweise Mimimi von Retrorunner a la „Sie nehmen uns die Spiele weg die Schweine“, jetzt kommen anscheinend doch welche und es ist ein „Autsch“. Im Endeffekt ist es egal was Microsoft gemacht hat oder machen wird, Konsolenkrieger schlafen nur mit einem offenen Auge, denn man weiß nie wann der Feind zuschlägt :rofl: