Passion Against Reason: A Shmup Documentary

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Passion Against Reason: A Shmup Documentary



      Wie cool ist das denn bitte?! Das er sich den Aufwand gemacht hat :) Auch sehr interessant Jaimers und Juju (europäische Shmup Größen) mal in Person zu sehen :thumbsup:
      https://twitter.com/kobekind
    • Passion Against Reason: A Shmup Documentary

      Kou wrote:

      Marcmsx ist schon ein Guter.
      Gucks heute abend bei nem Weizen :love:
      Find ihn leider sehr anstrengend und manchmal ist der mir zu salty und engstirnig in seinen Ansichten
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Ist er auch oft. Aber er kanns sich meistens leisten. Ist tatsächlich ein sehr guter Spieler. Kenne kaum wirklich gute(also auf Turnieren erfolgreich) mit denen ich nachm zocken n Kaffee trinken würde :whistling:

      Fand seine Tekken 8 Aufarbeitung auch gut. Kam gestern raus.
      Er kommt ja ursprünglich ausm VS Game Sektor.
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • CD-i wrote:

      Kou wrote:

      Marcmsx ist schon ein Guter.
      Gucks heute abend bei nem Weizen :love:
      Find ihn leider sehr anstrengend und manchmal ist der mir zu salty und engstirnig in seinen Ansichten
      Geht mir auch so. Habe mir damals ein paar Videos/Reviews von ihm angeschaut und das mantraartige wiederholen seiner Vorstellung wie Videospielmechaniken und Videospiele als Medium selbst auszusehen haben sind schon echt schmalspurig und anstrengend.
      Soll jeder dieses Hobby angehen wie er möchte, habe ich kein Problem mit, gerade deswegen sind Videospiele ja so vielseitig aber diese #true hardc0re arcade "lel du spielst den Port mit 3 frames delay? Ich habe die 4k€ PCB gehackt, jetzt läufts mit 2 frames." Grüppchen wirken auf mich wie ein überheblicher circle-jerk. ^^
    • Ich finde Marcmsx ist ein sehr guter Kritiker, er geht wirklich in die Tiefe und argumentiert auch schlüssig warum er etwas gut findet oder nicht. Er ist halt eher so ein Anthony Fantano oder Wolfgang M. Schmitt als einer der x-tausend anderen Gaming Youtuber die außer „boah geil explodiert hier alles“ und „hidden gem“ nix zu sagen haben.

      Ob einem die zwei extra Frames Lag wichtig sind kann ja dann jeder selbst entscheiden, aber ist doch gut, dass er es auf den Tisch bringt.
    • Passion Against Reason: A Shmup Documentary

      Ne er macht auch so pseudo elitäre Videos wo er drüber schwadroniert, dass gaming tot sei etc, nur weil's halt auch nicht seinen nischigen Ansprüchen genügt.

      Ist bisschen wie mit ü40 über die nichtsnutzige Jugend wettern.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews