25 Jahre WonderSwan

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 25 Jahre WonderSwan

      Ich habe auch nur durch Zufall bei Gamefront mitbekommen, dass der WonderSwan gestern am 04.03. 25 Jahre alt wurde.

      Ich selbst habe nur den Wonderswan Color, der ja über 1,5 Jahre später im Dezember 2000 rauskam. So oder so ein tolles Gerät, bei dem mich vor allem der Bildschirm ohne Beleuchtung wie beim NGP stört.

      Von meinen wenigen Spielen dürfte ich wohl Chaos Gear am meisten gespielt haben.

      Generell wieder ein System, bei dem ich viel zu wenig gekauft hatte, als die Preise günstiger waren. Wobei das verglichen mit anderen Systemen ja noch echt geht. Trotzdem hätte ich mir die FF-Bundles beispielsweise kaufen sollen, als es diese zeitweise echt preiswert gab. Heute bin ich da echt raus. :D Zumal FF ja garantiert wieder irgendwelche Batterien hat.

      Ich mag den WonderSwan auf jeden Fall sehr gerne und mit den Lizenzen von Bandai im Gepäck ist auch echt einiges auf dem kleinen Handheld los.

      Waren schöne Zeiten, als es wirklich viele verschiedene Handhelds gab.
    • Hatte meinen SwanCrystal 2004 in Japan aus dem Wühltisch gerettet. Dazu einen Haufen neuer Spiele. Irgendwann alles wieder verkauft und später alles nochmal neu gekauft. :D

      Hab schöne Stunden mit Rainbow Islands, Makaimura, Klonoa, Gunpey EX, Judgement Silversword, Guilty Gear 2, Rhyme Rider Kerorikan, und Blue Wing Blitz verbracht.

      TommyKaira wrote:

      So oder so ein tolles Gerät, bei dem mich vor allem der Bildschirm ohne Beleuchtung wie beim NGP stört.
      Lass dir den mit einem IPS-Display umbauen. Die Spiele sehen damit dermaßen edel aus, das lohnt sich wirklich!
    • Hmm, kommt ein wenig darauf an was für Spiele du so magst. Wirkliche Must-Plays gibt's nicht, würde ich sagen, aber schon etliche interessante und gute Titel:

      - Eine Menge Spiele von Squaresoft. Das meiste sind Ports, aber es gibt auch coole Exclusives wie Blue Wing Blitz und Wild Card.

      - Nette exklusive Serienableger wie Klonoa Moonlight Museum, Makaimura WS, Rockman EXE WS, Raibow Islands Putty's Party.

      - Judgement Silversword, eines der besten Shoot 'em Ups für einen 8/16-Bit Handheld.

      - Zwei Guilty Gear Spiele die in etwa vergleichbar mit den Prüglern auf dem Neo Geo Pocket sind.

      - Viele Seltsamkeiten wie Rhyme Rider Kerorikan (vom Vib Ribbon Team), Engacho, oder Tane wo maku tori
    • Dankeschön von mir an Gunpei Yokio, der sie ja noch designt hatte..
      Dank Nexgam habe ich das gute Stück ca 2010 entdeckt auf meiner "90er-Jahre-Konsolen,-die-ich-nie-kannte-"Aufholjadg. Sind das echt schon fast wieder 15 Jahre?!
      Die Arcade-Games sind ok, aber natürlich nicht exklusiv, und meist schwarz-weiß.
      Same for Gunpey. Und die Densha De Gos - die ruckeln natürlich...ist auf anderen zeitgenössischen Handhelds besser. Also <=diese "braucht" man nicht unbedingt....

      Dem positiven Rhyme-Rider-Review vom Chefsessel kann ich allerdings in allen Punkten zustimmen.
      Richtig gut spielbar fand ich die beiden Rennspiele von "Final Run".
      Ebenso auch Tekken Card Challenge - auch wenn ich die Namen der Angriffe nicht verstehe, sieht man ja die Wertpunkte.
      Die (wenigen) Kampfspiele sind auch ganz nett, Pocket Fighter ist sogar richtig gut.

      Also zusammenfassend habe ich schon viele Stunden mit der Konsole am Fenster oder draußen gesessen, und meine Umgebung mit ihrem Piepssound genervt :D
    • Ich wollte immer mal ein Wonderswan haben, war sogar schon in Gesprächen mit einem Verkäufer für die Final Fantasy II Edition. Doch leider kam es nicht zum Kaufabschluss. Somit ist der Wonderswan eines der wenigen Geräte die ich nie mein eignen nennen konnte. Was wirklich schade ist, denn der kleine Handheld ist sexy. Auch die OVPs der Spiele sprechen mich nach wie vor stark an. Nachholen werde ich das ganze aber nicht. So bleibt der kleine ein Objekt der Begierde der Vergangenheit (was auch etwas für sich hat) :)
    • Stell Dir ihn Dir einfach als alternativen Gameboy Color vor ;) mit ziemlich komplett anderen Spielen als sie "damals" (mir) hier geläufig waren, und streich im Geiste die 90%-Japan-only-Sachen, es sei denn, Du sammelst gewisse Serien (Front Mission und auch Anime-Lizenzen wie Naruto, One Piece, ...), dann bleibt genug Interessantes über. Hatte sich für mich auf jeden Fall gelohnt.
      Die OVPs der Spiele wirken eher wie Zigarettenschachteln :D oder Quartett-Kartenspiele.
    • Wonderswan - interessantes Gerät, aufgrund der Sprachbarriere hat ich bei mir aber auch nur wenig angesammelt.

      Wegen des Threads mal wieder alles aus dem Regal geholt. Habe mich ehrlich gesagt schon länger nicht damit beschäftigt... Wird die Tage mal alles getestet. ^^
      ~HELDEN LEBEN LANGE, DOCH LEGENDEN STERBEN NIE~
    • @Sirius Na da wünsche ich dann schon einmal viel Vergnügen beim zocken! :) Falls ich irgendwann mal günstig an ein brauchbares Set mit Games komme hole ich das Teil vielleicht doch mal nach. Aber erst einmal muss ich ein paar Games sichten die ich "unbedingt" darauf spielen möchte. Ports und RPGs gehören schon einmal nicht dazu ;) Werd bei Zeiten mal ein brauchbares YT Video zu den Games suchen.