Zelda - Echoes of Wisdom

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wieso denn für die Switch und nicht den Nachfolger? Hätte das für die Switch 2 im Herbst 2025 aufgehoben. Hoffentlich ist die Switch 2 wirklich BC. Das wäre was und hoffentlich kann dann Anti Aliasing auch nachträglich in Spiele genutzt werden. Das würde auch bei sonst kaum einer Änderung am Spiele schon was bringen meiner Meinung. (keine bessere Auflösung, keine bessere Grafik und so meine ich)

      An sich hört sich das gut an aber irgendwie sieht vieles etwas nach Plastik aus was ich nicht ganz so super finde. Hätte ich eine Switch dann würde ich dem Spiel aber trotzdem eine Chance geben.
      Ich hoffe das neben den wohl indirekt angekündigten Open World Zeldas in der Zukunft auch oft kleinere nicht Open World Teile kommen und die sich verdammt gut verkaufen.

      Wünsche allen echt viel Spaß mit dem Spiel.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier
    • The_Clown wrote:

      Wieso denn für die Switch und nicht den Nachfolger? Hätte das für die Switch 2 im Herbst 2025 aufgehoben. [...]
      140 Millionen Switch Einheiten zu (aktuell) Null Switch 2 Konsolen. Das reicht glaub ich als Argument... :D
      Es deutet ja mittlerweile vieles auf eine Abwärtskompatibilität hin, von dem her wird das schon passen. Bestenfalls lässt sich der Titel auf einer Switch 2 dann noch in einer leicht verbesserten Version spielen oder er wird als Cross-Gen Titel Rereleased, mal abwarten.

      Bis auf MP4 sind alle neuen angekündigten First Party Switch Games ja auch vergleichsweise kleine Produktionen, die nächsten wirklich großen Titel werden daher mit Sicherheit gerade in Richtung Switch 2 entwickelt.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • @konsolenfreaky
      Ist schon klar und es das du wieder um die Ecke kommst war auch klar.
      Ich sag mal man braucht was für die Switch 2 weil große Sachen eben nochmal länger dauern. Daher hätte ich trotzdem einen kleinen Teil für die Switch 2 aufgehoben weil dann hat man was und nicht erstmal ein wieder nicht viel. Ist die Switch 2 wirklich BC und bringt dann auch was mit das es sich lohnt direkt dabei zu sein dann OK.

      Auch kleine Produktionen brauchen 1 - 2 Jahre mindestens.
      MP4 mal sehen ob das auf der Switch git aussieht und für die Switch 2 irgendwas mehr mitbringt und ob Switch 1 irgendwie dort die Bremse ist und ich meine nicht wegen der Auflösung sondern vielleicht wegen den Levelgröße oder so. Klar kann man das wie bei Zelda auch riesig machen aber ob das dann nicht irgendwo Andere beim Design Probleme macht keine Ahnung. Zelda != Metroid Prime würde ich mal sagen.
      Have Fun and Chill out.
      Ich kaufe einiges an Spielen und Filmen und Co aber schreib das hier nicht oder nicht immer ins Forum.
      Allgemeine Infos rund um PC+ Videospiele im The Nexgam News Agency

      Thema gog.com im Forum hier
    • Einfach mega wie geil diese ganzen Switch Games immer aussehen. Dieser eigenständige Style der die Schwächen der HW einfach komplett eliminert weil es trotzdem besser aussieht als 90% der Mainstream Games auf den stärkeren Konsolen. Dieses neue Mario und Luigi Game sieht auch einfach fantastisch aus!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Das ist eines der vielen Spiele, deren Erfolg fast gar nicht von der Hardwarepower abhängt. Es passt 100 % zur Switch und dem ganzen Konzept.

      Bin froh, dass damit eben nicht noch ein oder zwei Jahre gewartet wird. So kann ich es schon früher genießen. Und das werde ich ganz sicher. Bin jetzt schon davon überzeugt, dass es eine Spaßgranate ist.

      Davon ab: Es gibt absolut keinen Grund, die alte Hardware schon jetzt fallen zu lassen. Der massive Output könnte auch bewirken, dass die neue Konsole eher später als früher erscheint. Käme mir recht. Es ist zu früh.

      The post was edited 3 times, last by acrid ().

    • Ich empfinde eigentlich gar nichts dabei, dass es jetzt eine Spielfigur ist, die Zelda anstatt Link verkörpert. Ändert ja rein gar nichts an der Spielmechanik. Ob die Spielfigur diese oder eine andere Optik hat, macht keinen Unterschied.

      Ich verbringe auch niemals Zeit damit, in den Editoren irgendwelcher Spiele Spielfiguren oder Fahrzeuge anders zu gestalten. Standard wählen und ZACK! weiter. :D
    • Also rein technisch hätte man natürlich einfach einen Zelda-Sprite mit Mastersword machen können. Aber hier sieht es doch durchaus, eben loretechnisch begründet, nach sehr eigenem Gameplay aus, daher hat die Entscheidung hier vermutlich stark das Gameplay beeinflusst. Aber ist ja auch nur ein kleines Spin-Off, das nächste richtige Zelda wird schon wieder Link mit Waffen als Hauptfigur haben.
    • Beim sehen des Trailers hatte ich das Gefühl, dass die gezeigten Locations auch mit Link funktionieren könnten (mit den richtigen Ersatzitems).
      Auch wenn ich es mir bei Nintendo nicht vorstellen kann, wäre es doch eine gute Sache, wenn irgendwann ein Link DLC (als Proloige) kommt.
    • Kou wrote:

      Ja lite is denk no-oled. Schade! Wäre natürlich perfekt..
      Das werden Altbestände sein, die man so noch gut an den Mann/die Frau bringen kann. Mit den ständig wechselnden Plastikgehäusen kann man noch ein wenig die Sammler melken.

      Nintendo wird keine Lite mehr mit OLED ausstatten, da das Gerät auf dem Markt so gut wie keine Rolle mehr spielt.